iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 486 Artikel
   

Instabrowser im Video: Geringerer Datentransfer, schnellere Ladezeiten

Artikel auf Google Plus teilen.
9 Kommentare 9

Die iPhone-Applikation Instabrowser (App Store-Link) bietet sich zum Einsatz in ländlichen Gebieten mit schlechter Netzabdeckung, für iPhone-Nutzer mit geringen Datenvolumen und zum „unterwegs browsen“ von schweren Webseiten an, die noch nicht für mobile Geräte optimiert worden sind.

Instabrowser – seit heute auch in der kostenlosen und werbefinanzierten Variante Instabrowser Zero im App Store erhältlich – versucht die angesteuerten Webseiten von grafischem Ballast zu befreien und sich ausschließlich auf die Anzeige des Contents zu konzentrieren.

Automatisch generierte Inhaltsangaben sollen dabei helfen, den Überblick auf die Seiteninhalte zu behalten, ein Lese-Menu erlaubt das Anpassen der Schriftgröße.

instabrowser

Kurz: Als Safari- bzw. Chrome-Alternative eingesetzt, soll der Instabrowser euer Datenvolumen schonen, Seiten schneller laden und Web-Inhalte leserlicher anzeigen. Der kleine Blitz in der unteren Bildschirmmitte erlaubt das schnelle Umschalten zwischen „normaler“ und „optimierter“ Ansicht. Entwickler müssen mit dem schnellen Test jedoch noch warten. Unter iOS 7 lässt sich Instabrowser leider noch nicht benutzen.

Instabrowser Zero zum Test, Instabrowser für Überzeugte

So schnell lädt Instabrowser bei schlechter Netzanbindung

(Direkt-Link)

Montag, 29. Jul 2013, 14:10 Uhr — Nicolas
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Opera ist doch sicher besser als der oder?!

  • Hab’s gerade getestet.
    Opera ist bei weitem schneller. Zumindest wenn man es mit Bildern Laden möchte. Alleine Text laden ( was diese Aoo macht) , sieht Bescheiden aus.
    Dann lieber Opera

  • Also wenn ich die NY-Times öffne, brauche ich nicht mehr als 10 Sekunden mit dem Safari.

  • Unter iOS 7 Beta 4 läuft der Instabrowser jetzt ohne Probleme.

  • Hätte gehofft, dass man die Hintergrund- und Textfarbe einstellen kann, aber das schafft irgendwie keiner. Kennst jemand eine App, mit der man z.B. SPON mit schwarzem Hintergrund und heller Schrift öffnen kann?

    • iCabMobile bietet meines Wissens die umfangsreichsten Einstellungen bei Internetbrowsern auf dem iPhone (ohne Jailbreak). Geschwindigkeit mag bei Opera größer sein aber den Hintergrund usw. kannst du problemlos ändern. Ansonsten liefert „Farben umkehren“ unter Einstellungen/Bedienungshilfen möglicherweise ein ähnliches Ergebnis.

    • Oder n Reader a la Reeder, Flipboard, Digg, Feedly & Co. Die meisten haben eigtl eine Theme-Auswahl und/oder eine Tage-/Nacht-Ansicht. Musst halt noch den rss feed deines Vertrauens abonnieren ;)

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19486 Artikel in den vergangenen 3386 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven