iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 824 Artikel

Extrem lange Anmeldezeiten

Innogy SmartHome: Weißer Bildschirm plagt Nutzer

18 Kommentare 18

Mit teils sehr langen Anmeldezeiten haben sich die Nutzer von RWE-Innogy mittlerweile abgefunden. Für mehr Ärger sorgt dagegen ein Problem, aufgrund dessen die App mit einem weißen Bildschirm startet. Teils wird die reguläre Benutzeroberfläche dann nach einer ausgedehnten Wartezeit angezeigt, einzelne Benutzer berichten allerdings auch, dass die App dauerhaft ohne Funktion bleibt.

Innogy Smarthome Iphone App

Das Problem ist keinesfalls neu. Bereits in den vergangenen Jahren trat dergleichen insbesondere nach Updates immer mal wieder auf. Jetzt allerdings scheint nicht nur ein großer Teil der Nutzer betroffen, sondern sich die Störung auch über mehrere Wochen hinzuziehen. Wer auf Besserung mit dem letzten Update für die App gehofft hat, wird enttäuscht. Version 3.18.10 der Innogy-SmartHome-App ist lediglich damit befasst, Altlasten zu beseitigen.

Innogy zufolge ist das Problem mit dem weißen Bildschirm bekannt, der Fehler ließe sich jedoch nicht verlässlich reproduzieren. Den Entwicklern fehlt damit der konkrete Ansatzpunkt für die Behebung und somit tappt das Unternehmen wohl weitgehend im Dunklen. In den App-Store-Kommentaren versucht Innogy dann auch, schlecht bewertende Nutzer zur direkten Kontaktaufnahme zu bewegen, „um den Fehler einzugrenzen“. Ein Versuch, der allerdings auch ein wenig halbherzig klingt. Den blickt man auf die tatsächliche Zahl der betroffenen Nutzer, so wäre wohl eine gut platzierte Bitte zur Mithilfe in der App-Store-Beschreibung oder der App selbst die bessere Wahl.

Bleibt also abzuwarten, wie lange sich das Ganze noch zieht. Bis dahin könnt ihr euch wohl nur damit trösten, dass ihr nicht alleine mit dem Problem dasteht.

Laden im App Store
‎Livisi SmartHome
‎Livisi SmartHome
Entwickler: Livisi GmbH
Preis: Kostenlos
Laden
Freitag, 19. Jun 2020, 18:57 Uhr — chris
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich tausche mein Innogy-System gerade aus und gehe verstärkt auf HomeKit auch in Verbindung mit ConBee2 und HomeBridge über einen Raspberry.
    Was ich allerdings noch nicht gefunden habe, ist eine Steuerung für die Fußbodenheizung, so wie es diese von Innogy gibt.

    Wenn dazu jemand einen guten Tipp hat, immer her damit.

  • Hatte das gleiche Problem und mir daraufhin die App „Stadtwerke SmartHome“ aus dem AppStore geladen, angemeldet wie bei Innogy und die App läuft einwandfrei.

    • Danke Mitch. Das versuche ich direkt mal. Hier besteht das beschrieben Problem sehr hartnäckig. Alles weiß, ganz selten und ohne erkennbares Muster kommt mal die App hoch.

      • Eine Rückerstattung der Gebühr des Fernzugriffs wäre schon mal eine Entschuldigung. Der Schrott läuft seit Ewigkeiten unrund.

    • Weiterer Tipp von mir. Nach dem Starten der Stadtwerke App sowie Laden der GUI diese mal in den Hintergrund verschieben und die Innogy App starten. Diese fängt sich und lädt ziemlich fix und vollständig.

      Dieses Prozedere muss in der Regel einmal durchgeführt werden, danach läuft die Innogy App normal. Als wenn es etwas mit dem Cache oder dem Nachladen von Parametern zu tun hat.

  • Bin vor zwei Jahren von denen weg
    zu Magenta Smarthome die sind aber auch mit Fehlern behaftet

  • Das selbe Problem bei mir … ewig weißer Bildschirm

  • Habe mich oft darüber geärgert
    Habe komplett Hartware entfernt
    Bin auf andere Systeme übergegangen
    Null Probleme

  • Ich hatte das Verhalten während der letzten Wochen ebenfalls. Seit dem 19.06.2020 steht ein Update für die innogy Smart Home-Zentrale zur Installation bereit, das das Problem bei mir behoben hat.

  • Ich hatte das Problem auch über Wochen – konnte es erst immer umgehen, wenn ich mich einmal mit der Webseite eingeloggt habe – seit dem letzten Update der App / zentrale hat das aber auch nicht mehr geholfen.

    Endgültig lösen konnte ich es nun , habe die Fehlerberichte senden lassen, dann zentrale neu gestartet und seit dem ist das weiße Seite Problem nun den 3. Tag in Folge nicht mehr aufgetreten.

  • Zum Glück auf Homematic und iobroker umgestiegen. Innogy ist der größte Mist.

  • Wenn die App nur im weißen Bildschirm startet, kurz auf dem Homescreen zurück und die App nochmal aufrufen. Funzt bei mir.

  • Wenn es ja nur das Software-Problem wäre. Die Aktoren sterben direkt nach Garantie-Ablauf im 25. oder 26. Monat des Lebenszyklus. Die Aktoren von eQ3 sind einfach nur Schrott. Die Software wurde einfach kaputt programmiert… ich bin damals mit RWE Smarthome gestartet und seit es Innogy heißt wurde es immer schlechter. Ich bin vor zwei Jahren zu Rademacher gewechselt und bin zufrieden damit. Super Support-Hotline und es funktioniert einfach. Software hat sich weiterentwickelt. HomematicIP nutzt glaube ich auch eQ3 Aktoren… hoffentlich passiert da nicht das Problem wie bei RWE-Smarthome/Innogy.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28824 Artikel in den vergangenen 4840 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven