iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 862 Artikel

"BSI für Ländersachen nicht zuständig"

Innenministerium blockiert Sicherheitsprüfung der Luca-App

36 Kommentare 36

Die Betreiber der wegen Sicherheitslücken immer wieder kritisierten Luca-App dürfen sich darüber freuen, dass in Deutschland alles geregelt ist und seine Ordnung hat. Denn genau darauf konnte sich das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) berufen, als es dem hessischen Innenministerium mitgeteilt hat, dass die Luca-App nicht auf ihre Sicherheit zu prüfen ist.

Einem Bericht des Magazins Spiegel zufolge wurde die Überprüfung durch das dem Bundesamt vorstehende Bundesministerium des Inneren blockiert. Von dort kam die Ansage, dass das BSI der Bitte des Landes Hessen nicht entsprechen solle. Die Lizenzierung der Luca-App sei Ländersache, beim BSI handle es sich aber um eine Bundesbehörde.

Luca App Geraete

Kann man so sehen, muss man aber nicht. Das BSI beschreibt sich selbst als die „Cyber-Sicherheitsbehörde des Bundes und Gestalter einer sicheren Digitalisierung in Deutschland“. Dabei sieht es das Amt ganz besonders auch als seine Aufgabe an, Verbraucher in der Risikobewertung von Technologien, Produkten, Dienstleistungen und Medienangeboten zu unterstützen.

Die mittlerweile 13 Bundesländer, die für ihre Luca-Lizenzen inzwischen insgesamt 21,3 Millionen Euro an die privatwirtschaftlichen Betreiber überwiesen haben, müssen in der Folge auf eine unabhängige sicherheitstechnische Bewertung der App verzichten, da es keine mit dem BSI vergleichbaren Einrichtungen auf Länderebene gibt. Das Bundesinnenministerium rät den Ländern ironischerweise anstelle dessen eine entsprechende Prüfung vom Hersteller der App zu verlangen.

Dem Spiegel zufolge wurde die Luca-App in der Vergangenheit dabei durchaus schon durch das BSI geprüft. Die Rede ist hier allerdings von einer damals nur „begrenzten Prüftiefe“, die sich im Wesentlichen auf die App selbst bezog. Die zuletzt von Sicherheitsforschern kritisierten Backend-Komponenten waren hier wohl außen vor. Das Land Hessen hatte nun eine Gesamtanalyse des Systems, inklusive der als unsicher bezeichneten Systembereiche gefordert.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
18. Aug 2021 um 14:25 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    36 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    36 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30862 Artikel in den vergangenen 5166 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven