iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 22 670 Artikel
In der Karten-App

Indoor-Karten: Apple informiert über bereits kartografierte Locations

Artikel auf Google Plus teilen.
9 Kommentare 9

Grob zwei Wochen, nachdem sich nicht nur der Berliner TXL-Flughafen, sondern auch andere europäische Luftdrehkreuze wie Genf, Amsterdam und die Londoner Airports Heathrow und Gatwick mit Innenraumplänen in der Karten-Applikation Apples präsentierten, listet Apple nun alle Locations, zu denen der Konzern die passenden Indoor-Karten liefern kann.

Level

Auf den Karten der Flughafen-Innenbereiche sind nicht nur wichtige Einrichtungen wie Gates und Sicherheitskontrollen eingezeichnet, hier findet ihr auch Informationen zu kommerziellen Angeboten wie Einkaufsmöglichkeiten oder Restaurants, wenn möglich inklusive der Öffnungszeiten. Eine Stockwerk-Auswahl am rechten Rand der Karten-App ermöglicht die Navigation zwischen den verschiednen Ebenen.

Die im Rahmen der Entwicklerkonferenz WWDC im Juni angekündigte Funktion ist auf Apples Übersichtsseite Verfügbarkeit von iOS Features jetzt mit den beiden Unterpunkten „Indoor Maps Airports“ und „Indoor Maps Malls“ vertreten. Neben den weltweit platzierten Flughäfen sind die Einkaufszentren derzeit jedoch noch auf neun amerikanische Shopping Malls beschränkt.

Übersicht erst kürzlich zusammengestrichen

Aus der gleichen Übersicht entfernte Apple kürzlich erst die bislang gesondert ausgezeichneten Punkte „3D Gebäude in der Navigation“ und „Unternehmens­analysen und Fotos“, die darüber informierten, in welchen Ländern Apples Karten virtuelle Gebäude abbildete und Yelp-Informationen bereitstellte.

Donnerstag, 14. Dez 2017, 11:27 Uhr — Nicolas
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hochschulen war doch mal was.
    Dann könnten sie ihre indoor navigation durch Kooperationen pushen.
    Zb ich such saal 401 in gebäude 35 und apple karten bringt mich indoor bis zum saal dank bluetooth und wlan und barometer….
    Technisch möglich wird das sein. mit bluetooth beacons

  • mit der apple tv app sind sie auf der feature-übersichtsseite aber noch nicht so ganz auf dem aktuellen stand. ;-)

  • Wer braucht eine Indoor-Karte für einen Flughafen? Die Beschilderungen sind doch perfekt.

  • Wäre mal ganz cool, wenn Dritte ihre Indoorkarten anbieten können. Wir haben hier intern für unsere Kunden eine Indoorkarten Anwendung geschrieben.
    Ich weiß jetzt aber nicht mehr, mit welchem Framework das war…

  • Ich hoffe das HomeKit bald von indoor Navigation profitieren wird… automatisch schalten ohne Lichtschalter / Bewegungsmelder…
    Nur durch iPhone /  Watch …

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 22670 Artikel in den vergangenen 3887 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven