iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 23 242 Artikel
Beta-Funktion jetzt verfügbar

In Plex für iOS versteckt sich ein sehr guter Podcast-Player

Artikel auf Google Plus teilen.
4 Kommentare 4

In der Mediencenter-App Plex findet sich nun auch ein vollwertiger Podcast-Player integriert. Die Zusatzfunktion wurde bereits vergangene Woche angekündigt, stand zunächst allerdings noch nicht überall bereit. Mittlerweile finden aber auch deutsche Nutzer den zusätzlichen Medienbereich in der App.

Eine kleine Einschränkung müsst ihr allerdings hinnehmen. Unter den in der App angezeigten Empfehlungen finden sich bislang keinerlei deutsche Angebote, ebenso verhält es sich in den weiteren nach Genres oder dergleichen sortieren Bereichen der App. Dies sollte jedoch nicht weiter tragisch sein, denn ihr könnt beliebige Podcast-Feeds mithilfe ihrer Internetadresse hinzufügen.

Plex Podcast Player

Der Plex-Podcast-Player selbst lässt eigentlich nichts vermissen. Im Wiedergabemodus habt ihr die Möglichkeit, in 30-Sekunden-Schritten vor oder in 10-Sekunden-Schritten zurück zu springen. Die Wiedergabegeschwindigkeit lässt sich grundsätzlich stufenlos bis zur doppelten Geschwindigkeit erhöhen oder auch auf maximal die Hälfte reduzieren.

Falls ihr die Podcast-Option in Plex benutzt, dann denkt daran, dass ihr das Hauptmenü im Fuß der Seite nun frei konfigurieren und dort für schnellen Zugriff beispielsweise die Podcasts anstelle der Fotos platzieren könnt.

Laden im App Store
Plex
Plex
Entwickler: Plex Inc.
Preis: Kostenlos+
Laden
Donnerstag, 07. Jun 2018, 14:15 Uhr — chris
4 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Seit ich Plex nutze, habe ich endlich alles, was ich von einer Multimedia-App erwarte. Einzig die Geschwindigkeit mit eigenen Fotos und Videos lässt noch etwas zu wünschen übrig, und am Netzwerk liegt das eindeutig nicht.

    • Gut, dass du das sagst, ich bin seit kurzem auf Plex umgestiegen und habe mich schon gewundert, warum Fotos teilweise ewig zum Laden brauchen. Liegt also nicht an meinem System…

  • Nichts gegen Plex als Media-Player, aber „lässt eigentlich nichts vermissen“ und „in 30-Sekunden-Schritten vor oder in 10-Sekunden-Schritten zurück zu springen. Die Wiedergabegeschwindigkeit lässt sich grundsätzlich stufenlos bis zur doppelten Geschwindigkeit erhöhen …“ passt für mich nicht zusammen.
    Da können dedizierte Podcast-Player deutlich mehr, gerade bei wichtigen Dingen wie individueller Wiedergabegeschwindigkeit je Podcast (auch bis 3x), Rauskürzen von Leerstellen, individuelle Sprungzeiten, gute Aufbereitung Kapitelmarken etc

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 23242 Artikel in den vergangenen 3975 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven