iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 446 Artikel
   

Deutschland im Oktober: Drei iPhone 6 auf ein iPhone 6 Plus

Artikel auf Google Plus teilen.
81 Kommentare 81

Die Macher der deutschen App-TV-Zeitschrift „TV Pro“ haben die Statistiken ihres virtuell Fernsehprogramms studiert und heute erstmals eine Handvoll Zahlen zur Nutzung der Applikation in Deutschland veröffentlicht.

tv-pro

Unter den TV Pro-Nutzern, dies zeigen die jetzt ausgewerteten Oktober-Messergebnisse, hängt das iPhone 6 das größere 6 Plus deutlich ab.

Im Monat nach dem Verkaufsstart der neuen iPhone-Modelle zählte TV Pro rund 325.000 einzelne Nutzer, die die App mindestens einmal öffneten. Die Zahlen verdeutlichen: Die TV Pro App wird auf rund 3x so vielen iPhone 6 geöffnet als auf dem iPhone 6 Plus.

Unsere Statistik bezieht sich auf TV Pro iPhone-Nutzer in Deutschland. Was sich übrigens mit internationalen Statistiken deckt, sind die Anteile der iPhone 5 Nutzer: Danach sind im Oktober immer noch mehr als die Hälfte der Nutzer mit dem iPhone 5 oder dem iPhone 5s unterwegs. Auch das iPhone 4S ist rund 3 Jahre nach seiner Markteinführung nach vor beliebt.

stat2

App Icon
TV Programm TV Pro
Live TV GmbH
Gratis
58.72MB
Freitag, 07. Nov 2014, 13:30 Uhr — Nicolas
81 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Also ich finde : wenig ist das trotzdem nicht und das 6Plus findet seine Käufer!

    • Bis Apple wieder ein Modell mit 3.5/4″ verkauft muss ich wohl bei meinem 4S bleiben. Wenn es kaputt geht bleibt mir nur reparieren oder eBay… Geht es noch jmd so? :-(

      • 5,0″ bis 5,2″ wäre mir zwar lieber, aber ich finde mein 6 Plus genial. Die 3,5″ Displays vermissenden werden immer weniger!

      • Kannst es doch für 199 Euro bei Apple refurbishen.

      • Hatte bis zur Markteinführung des 6er noch das 4s in Gebrauch. Jetzt möchte ich nie wieder zurück zur alten Displaygröße. Für mich sind 4,7 Zoll perfekt.

      • also ich hatte echt Augen, als das Paket Kamm, und nun hab ich das 6plus seid 4 Wochen und schau mir das 5s an und denk mir „Wahnsinn bist du billig und klein“ ich will kein anderes mehr :)

      • Mir geht es mit mein 4s genau so. Dazu noch iOS6 mit allen Sicherheitsupdates wäre ein Traum.

    • Jedes Samsung Gerät findet ebenfalls seine Käufer. Das ist kein Argument.
      Das 5s ist einfach handlicher und besser zu bedienen als das 6er. Keine Frage. Das ist absolut so. Über das 6plus müssen wir erst gar nicht sprechen. Das ist und bleibt einfach zu groß und viel zu unhandlich.

  • Dann pushen wir mal die 6+ Statistik :)

  • Das könnte daran liegen, dass viele noch auf ihr iPhone 6 Plus warten. Apple bekommt die Lieferung scheinbar nicht so gut hin :-)
    (Ich gehöre zu den wartenden) :-)

  • Stimmt das Verhältnis mit eurer damaligen Umfrage überein, in welcher gefragt wurde, welche Modelle man sich kaufen würde/wird?

  • Denknochmalnach

    Das „normale“ 6er ist ja auch von der Größe her als Smartphone optimal (Mit einer Hand -Bedienung geht nichts über der kleinen 4 Zoll iPhones ). Würde mich immer nur für die 4,7 Zoll Variante entschieden.

  • Nicht zu vergessen wäre die Tatsache, dass die Verfügbarkeit des 6 plus deutlich schlechter war und nach wie vor ist, im Vergleich zum ip6.

  • Ich wollte von Anfang an das Plus, habe es mir geholt, und bin völlig zufrieden damit. Aber genauso hab ich ne ganze Reihe Freunde, die das normal große haben, dies von Anfang an wollten, und auch damit völlig zufrieden sind. Ich glaube, das die meisten tatsächlich ganz genau wissen, ob das Plus was für sie ist oder nicht. Ich finds perfekt. Es ist sehr gut das es beide gibt! – Mein überflüssiger Nachmittagssenf. …

    • Ich hab ne Menge Leute gesehen, die haben sich, anstatt es sich im Retail Store einfach mal anzusehen, kurzerhand beide Modelle bestellt.
      Also wie geht das denn? 699 +799 € bis 899 € + 999 € einfach mal so aus dem Ärmel geschüttelt, oder was ?
      Das unpassende Modell verticken die dann zu Fantasiepreisen, nachdem sie es befingert haben bei ebay !

      • Oder schicken es bis zu 2 wochen nach erhalt einfach wieder zurück und bekommen den Kaufpreis erstattet.

  • Interessant, was für ein Schattendasein das 5c fristet…

  • So viel zum Thema „tracking“…..

  • Unter was läuft denn das iPhone 5c?!

  • Kann mir den Sinn eines iPhone + nicht erklären. Wozu braucht man so ein riesen Klopper als Telefon? Klärt mich mal auf. Es passt in keine Hosentasche, es sieht einfach peinlich aus, wenn man damit telefoniert und letztlich ist es das, ein MobilTELEFON. Wenn ich ein großes Display brauche, weil ich damit arbeiten möchte, nehme ich ein Tablet. Ich möchte es nur verstehen. Für mich war das iPhone 5 von der Größe perfekt. Konnte es mit einer Hand bedienen. Jetzt geht es zwar auch noch gerade so aber ich konzentriere mich immer darauf, es festzuhalten. Und nein, ich habe keine kleinen Hände

    • Dito zum ersten Teil. Hatte das 6er mal in der Hand, liegt gutdarin aber zu groß

    • Das ist leider das Problem. Viele Menschen können nicht verstehen, dass andere Menschen andere Bedürfnisse haben. Mir gefällt die Größe vom 6+ und vom 6er auch nicht so. Aber es gibt doch genug Gründe die für ein größeres Display sprechen. Da muss jeder selbst wissen, was er möchte.
      Man muss aber auch nicht alles verstehen. Ich versteh nichts von Nuklearwissenschaften, weil ich zu blöd dafür bin. Dann lass ich mir das hier doch auch nicht erklären.

    • Warum immer dieses Hosentaschen-Argument?
      Mein 6+ passt wunderbar in meine Tasche.
      Ich benutze es täglich als Internetcommunicator.
      Meine Telefonierzeit war noch nie sehr hoch, so 5min im Monat.
      Dafür macht surfen und co. viel mehr Spass mit dem großen Display.
      Ich bemutze es noch als Navi, da ist das große Display auch idealer.

      Nach 10 min benutzen hab ich mein 5er in die Hand genommen und dachte nur:
      Viel zu klein! :-)

      Also ich will es nicht mehr missen

    • Diese Aussage kann ich nicht unterschreiben. Habe keine einzige Jeans in der mein iPhone 6 plus nicht rein passt. (Normale Jeans)
      Ich sag mal so es kommt einfach auf das nutzungs Verhalten an. Ich surfe viel und zocke auch mal hier und da eine Runde auf meinem iPhone 6 plus und gerade deswegen finde ich diese größer Klasse. Aber jedem das seine deswegen haben wir ja zwei Geräte Varianten. Wenn ich mein iPhone 5 ab und zu mal in die Hand nehme denke ich ich steige aus meinem Auto aus und fahre mit einem bobicar weiter ^^

      • Ich habe auch keine einzige Hose wo das rein passt. Vieleicht haben die ihre Handtaschen dabei. Jeden eben wie er es mag.

    • Weil deine persönlichen Gewohnheiten nicht das Ende der Welt sind, Kumpel. Deshalb ist das Plus definitiv nicht zu groß. Nur für DICH ist es zu groß, für andere ist es aber vielleicht genau richtig. Alles am iPhone Plus ist besser und macht Sinn in meinen Augen, weil es einen größeren Bildschirm hat. Da kannst du besser surfen, du kannst besser tippen, alles ist deutlicher lesbar. Andere Hersteller haben längst diese Größen, nur Apple zog jetzt hinterher. Lächerlich ist an einem größeren iPhone WIRKLICH rein gar nichts, denn es wird ja doch gekauft, lächerlich ist vielmehr, dass so viele über ihre persönlichen Gewohnheiten nicht hinausdenken können. Ich werde mir nie wieder ein kleineres Handy kaufen, weil ich das große viel besser Finde. Ich bin völlig glücklich mit dem Plus! Bin ich jetzt doof? Ich schreib das hier jetzt nur, weil du ja aufgeklärt werden wolltest, wo der Sinn an diesem größeren iPhone liegen soll? …

    • 100% telefonieren, ab und an mal Mailabruf = 4S
      90& telefonieren, ab und an mail, surfen und sms 4S, 5c, 5S
      70% telefonieren, der Rest multimedia und Co 5S, 6
      50% telefonieren, der Rest multimedia und Co. 6
      weniger als das 6+

      Jeder kann doch das Telefon kaufen, was seinem Verhalten entspricht.

      Für mich optimal wäre ein 4S mit technik vom 6er, aber auch so reicht mir mein 4S noch 1 Jahr mind. aus.

    • Mir ist das Plus auch etwas zu groß, habe es mir aber trotzdem gekauft und mich schon ganz gut damit arrangiert.
      Ich wollte einfach keine Abstriche bei der Technik machen – Bildstabilisierung, alles im Querformat möglich und Akkulaufzeit. Der Akku beim Plus hält locker 10-12 Stunden Benutzung bei mir und das ist der Hauptgrund, es nicht als Fehlkauf sehen zu müssen.

    • sorry aber da muss ich die gehoerig widersprechen.
      das 6+ passt in jede meiner hosentaschen. beruflich bedingt muss ich in der woche nur stoffhosen tragen – keinerlei probleme.
      in der freizeit trage ich jeans – ebenfalls nicht annaehernd irgendwelche probleme.

      kann also dieses hosentaschen argument absolut nicht nachvollziehen.

      und btw. ich habe noch ein 5s zu hause. immer wenn ich dies in der hand liege frage ich mich wie ich es so lange damit ausgehalten habe. hatte anfangs gehoerige zweifel bzgl. der 6+ groesse, aber wuerde jederzeit wieder sofort drauf zurueck greifen.

      einziger kritikpunkt: apple verschenkt meiner meinung nach oberhalb des displays noch ein wenig platz. das sieht bei dem ein oder anderen konkurrenten schicker aus. hie rkoennte noch der ein oder andere cm eingespart werden (aus rein optische sicht natuerlich nur !!)

      • Der hohe Rand ist halt dem Design geschuldet.
        So erkannt man sofort das es ein Iphone ist. Die sehen von vorne ja alle fast 100% gleich aus

      • Genau so sehe ich das auch…mal wieder das 5S in der Hand und mir vorgekommen wie blöd…..never ever so ein kleines Telefon haben will

    • Das 6 plus passt in jede Hosentasche. Gegenfrage: wieso sollte man sich ein Tablet unter den Arm klemmen, was wirklich dämlich aussieht, wenn man ein 6 plus in der Hose hat ????

      • Noch eine Frage: Wieso sollte man sich ein riesiges Telefon in die Hose stecken, wenn da schon ein riesiges Ding ist?

    • der sinn eines iphone 6+
      hmm- also ich telefoniere damit, surfe im web, betrachte Fotos … musikvideos oder andere full hd Inhalte sind auf dem display ebenfalls ein Gedicht. ich steuere mein itunes damit, oder meinen mac, schreibe emails etc. im Grunde mache ich das, was ich davor mit meinem 5ér auch getan habe. aber auch ich wollte nach wenigen Minuten Benutzung nicht mehr auf das mäusekino zurück und hab mein 5ér sofort verkauft. ich kann es auch nicht mehr hören: “ das passt doch in keine Hosentasche“ – das ist totaler quatsch, ich trage ganz normale jeans und das + passt da ohne probleme rein, geschweige denn, guckt oben raus, ist zu eng oder sonst was für ein Blödsinn. die frage was man braucht oder was man will… das sind einfach zwei unterschiedliche paar Schuhe. „Wenn ich ein großes Display brauche, weil ich damit arbeiten möchte, nehme ich ein Tablet“ – schön- würde ich auch so machen! wenn ich aber mal schnell emails schreibe, nach den zugfahrplänen gucke- oder jetzt kommts- telefonieren möchte, nehme ich mein 6+. und eins muss ich noch loswerden: mir war schon immer vollkommen latte, was andere über mich denken, wenn es jemanden nicht passt, mit was für einem Telefon ich telefoniere, oder meint es sieht peinlich aus- nun ja, ganz ehrlich – wenn derjenige keine anderen sorgen hat… das geht mir nämlich vollkommen am a…. vorbei.

      • Das was du machst, kann man alles locker auch mit dem iPhone 5 Display machen, außer dass es bei dir eben bescheuert aussieht.

      • Wenn man sonst nichts in der Hose hat passt das Plus bequem. Bei mir hat nur das normale 6er Platz.

    • Deswegen habe ich ja gefragt, ob mir jmd erklärt warum. Und zum Thema Hosentasche, also ich habe mit dem 6er Probleme in ner Jeans beim Hinsetzen

  • Sinnlose Statistik. Hat ja nicht jeder diese app!

  • Außerdem kann sich nicht jeder Apple/iPhone – Fan das 6+ leisten ;-)

  • Schaut Euch doch mal um…wieviele junge Frauen/Mädls ein ganz großes Handy in der Habd halten…!? Das ist irre…..! Geht mal in einen „nicht blöd“ Markt…..man sieht dort erst mal nur groß groß und noch mal groß.! Dann eben sieht man ein paar kleine Handy!
    Also ist ein Markt vorhanden….nur bei Apple wird ein doofes Blabla gemacht.

  • Habe seit vier Wochen das 6Plus. Das Gerät passt in die Hosentasche und in jede Jackentasche. Das Surfen macht wesentlich mehr Spaß,als mit dem 4S. Die Kamera ist ein Traum. Im Urlaub habe ich meine Digitalkamera überhaupt nicht benutzt. Die Fotos mit dem 6Plus sind selbst bei Dunkelheit gestochen scharf. Selbst das telefonieren ist zumindest für mich angenehmer,da die Finger weniger verkrampfen. Außerdem ist das Display für alle Menschen,die zum Lesen eigentlich eine Lesebrille benötigen, erstklassig.

  • Ich sagst mal so, wer einmal das 6 plus mit 5,5 Zoll FullHD hatte der will Nichts anderes mehr. Es ist handlich, leicht und ersetzt das iPad.
    Die 4er und 5er die ich inzwischen in der Hand habe sind für mich voll die Seuche.
    Wer also die Wahl und das Geld hat sollte unbedingt das große nehmen.

    • Doch, ich. Ich hatte es in der Hand und bleibe so lange wie möglich bei meinem 5S.

      • Da bist du nicht der einzige. Wer meint, dass es die perfekte Größe für ein Smartphone gibt, der hat nicht viel Verstand. Für ihn scheint das genau richtig zu sein. Ich würde ein 6- bevorzugen, wenn es technisch auf Augenhöhe mit dem 6+ wäre.

      • freut mich für dich- dann muss vielleicht einer weniger auf sein neues 6 bzw. 6+ warten

  • 6plus passt in jede Hosentasche. Bin äußerst zufrieden. Macht Spaß – und die Handhabung mit Frauenhand klappt problemlos. Wenn man, wie ich, viel schreibt und surft, ist es ideal.

  • Prinzipiell sind die 33% in Deutschland für ein Phablet ein absolut unglaublicher Wert von dem Samsung und Co mit ihren Notes nur träumen können und den Apple selbst nie auch zu hoffen gewagt hätte. So mussten in China extra neue Fertigungshallen dafür errichtet werden. Man war auf diesen Erfolg nicht annähernd vorbereitet.
    In den USA liegt der Anteil des 6+ bei über 50% !
    Und nein, es verbiegt sich nicht und ja, es passt selbst in jede Jeans. Und ja, man muss manchmal beide Hände zur Bedienung nutzen, wen juckts ! Gott hat mir zwei Hände gegeben.

  • Ich war damals so froh als ich ein Nokia 8210 hatte, weil es so schön klein war. Das ist es was „ich“ will. Ich komme aus der Zeit, als die ersten mobilen Telefone noch Koffer waren und da man das schonmal hatte, will man es nicht nochmal. Ich war schon sauer, das es seit 4S größer geworden ist. Habe mich jetzt an das 5S gewöhnt, aber wenn es nach dem 6er nichts mehr in ähnlicher größe gibt, mache ich definitiv einen Strich unter das Kapitel IPhone und suche mir was kleines.

    Ich finde es ist heute so, das nicht mehr nach dem eigentlichen Sinn gefragt wird, sondern es geht darum, was die meisten wollen und wie dann die Verkaufszahlen sind. Hätte man früher zu Zeiten von Kutschen die Leute entscheiden lassen, was sie wollen, hätte bestimmt niemand gesagt einen Ottomotor, eher hätte man gesagt, Größere Kutschen ;). Wo kommen wir hin, wenn wir nur das machen, was die Mehrheit will?
    Und das ist es was aber immer mehr passiert…… Ich bin mal gespannt. ;)

    • Es gibt doch auch heute noch kleine Handys. Bei einem Smartphone ist eine Größe von 3,5 – 4,5″ aber doch sinnvoller.

    • Auch ich war vor Jahren begeistert von Nokia 8310, jedoch hat sich mein Nutzungsverhalten seit dem drastisch geändert. Warum wird ständig kommentiert was gut oder schlecht ist? Überlasst es doch einfach jedem selbst. Persönlich finde ich das 6+ super, trotz meiner kleinen Hände. Für mich war seit dem iPhone 5 keine Einhandbedienung mehr möglich, trotzdem finde ich die Größe super. Und zum Glück sind Geschmäcker verschieden.

    • Ich brauche kein Smartphone zum telefonieren, dazu habe ich ein kleines Handy von Samsung, das ca. Monat mit ohne Stromdose läuft. Das große Smartphone ist gut zum Surfen, Mailen etc.

  • Ich warte immer noch auf mein am 19.09. bestelltes iPhone 6.

    Ich rechne einfach mal, das ich es zu Weihnachten bekomme (mit Glück)
    3 Monate zu spät…. Apple geht den Bach runter, ob iOS oder sonst was

  • Habe mein 6er nach einer Woche zurück geschickt und gegen ein 5s getauscht.
    4,7″ ist zu gross und für mich nicht mit einer Hand zu bedienen.

    Hinzu kommt die Kameralinse welche mich massiv gestört hat. So ein Forunkel hat nichts an einem hochwertigem Smartphone verloren.

    Kann nur hoffen das Apple beim 7er wieder ein 4″ Modell anbietet. (Was nicht passieren wird wie ich befürchte).

  • Ahh die typischen Kommentare, die Leute fühlen sich verletzt, dass sie 1000€ für etwas ausgegeben haben ohne einen wirklichen Mehrwert zu haben und argumentieren dich jetzt das Gerät schön. Die selben Leute haben vor der Vorstellung des iPhone 6 gesagt das die so etwas nicht unterstützen und immer auf andere Hersteller geschimpft mit ihren Riesen Displays. Die Marketingehirnmabipulationsmaschine hat wieder mal zugeschlagen.

  • Ich habe mich schon voll an die Grösse des 6+ gewöhnt. Das kommt mir jetzt nur noch normal vor. Das 5C meiner Frau kommt mir jetzt dagegen wie ein Spielzeug vor. Mit dem Mini-Display…

  • Ich habe iPhone 6+ 128 GB und bin damit sehr zufrieden.

    • Mir gehts genauso mit dem selben Gerät! Ich muss dazu sagen das iPhone 6+ hat wegen seinem großen Display den Widerspruch in sich. Es ist ein Tick zu groß und doch passt die Größe. Für einen Geschäftsmann ist es perfekt, aber ich würde das iPhone 6 mit den Kongigurationen des iPhone 6+ bevorzugen.

  • Ich trauer immer noch meinem iPhone 5 nach. Das 6er ist und bleibt ein unhandliches, empfindliches und hässliches Teil. Zweimal ist mir dieses verfluchte Iphone schon aus der Hand gerutscht beim Versuch es mit einer Hand zu bedienen.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19446 Artikel in den vergangenen 3380 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven