iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 390 Artikel
   

Immer noch keine Klingeltöne in Deutschland

Artikel auf Google Plus teilen.
17 Kommentare 17

klinggg.gifHäufig gestellte Fragen zu iPhone Klingeltönen nennt sich ein am 30. Oktober online gestelltes Dokument auf Apples Support-Seiten. Die wichtigste Frage jedoch fehlt leider: „Ist es derzeit möglich, im deutschen iTunes Store Klingeltöne für das iPhone zu kaufen?“
„Nein, man kann im deutschen iTunesStore keine Klingeltöne kaufen“, so lautet dann auf Anfrage auch die offizielle Antwort von Apple Deutschland.

Warum Apple dann aber mit Hilfe-Dokumenten wie obigen FAQs oder auch der Anleitung Klingelton für das iPhone erstellen und kaufen die Verfügbarkeit suggeriert und selbst erfahrene Anwender auf die Suche nach nicht existenten Funktionen und damit an den Rand des Wahnsinns treibt, bleibt uns verschlossen.

Beinahe täglich erhalten wir Anfragen zu diesem Thema, daher hier also nochmal die Antwort zusammen mit der Bitte an Apple, die verwirrenden Artikel doch bitte offline zu nehmen – zumindest so lange, bis es in Deutschland tatsächlich Klingeltöne zu kaufen gibt.

Donnerstag, 13. Dez 2007, 20:04 Uhr — chris
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Jetzt fehlt eigentlich nur noch ein Turtorial, oder ein Link auf ein Tutorial um sich Klingeltöne ohne Apple auf’s iPhone zu laden um den Artikel abzurunden. ;)

  • wer nicht warten will, einfach einen US-Itunes account anlegen. bei Ebay gibts die zertifkate zum aufladen zu kaufen. bei dem dollar kurs ist das eh eine günstige sache auch für itunes songs insgesamt. bei account setup muss bei der wohn adresse in den USA halt „phantasie“ beweisen. aber die sind sowieso nur ein toter datensatz im account. klingelton funktioniert einwandfrei. aber der trick mit der umbenannten eigenen datei funktioniert genauso gut und kostet nix wenn man den song als mp3 hat.

  • aus dem Installer sollte es heißen! Zu finden ist das ganze in den Recent Packages

  • Für jailbroken iPhones kann ich für Windows PC’s immer noch iDemocracy empfehlen. Hat eine sehr einfache Klingeltonverwaltung!

    Chris

  • Es ist mit Itunes 7.5 möglich eigene Klingeltöne zu erstellen, mit einem kleinem Umweg können auch Klingeltöne länger als die von Apple vorgesehenen 40 Sekunden benutzt werden.

    1. Einstellungen von Itunes auf Importieren mit: AAC-Codierer einstellen
    2. Gewünschten Titel aus der Bibliothek heraussuchen
    3. In den Titel Informationen bei Optionen mit Hilfe von „Starten bei“ und „Stoppen bei“ einen Ausschnitt von max 40 Sekunden festlegen und mit OK bestätigen.
    5. Per Kontextmenü Auswahl in AAC konvertieren. Es erscheint der gleiche Titel diesmal gekürzt und als AAC in der Bibliothek.
    6. Den gekürzten Titel aus der Bibliothek auf den Schreibtisch ziehen und aus der Bibliothek löschen. Der Titel kann in den Papierkorb verschoben werden.
    7. Der Titel auf dem Schreibtisch hat jetzt die Endung m4a diese in m4r ändern und in Itunes auf Mediathek ziehen
    8. Das Iphone synchronisieren. Der Titel liegt jetzt als 40 Sekunden langer Klingelton auf dem Iphone. Wem das reicht der ist hier fertig soll ein längerer Klingelton her gehts mit Schritt 9 weiter
    9.Um den Klingelton auf dem Iphone zu verlängern muss der Klingelton auf dem Iphone unter Umgehung von Itunes ausgetauscht werden. Hierzu wie oben eine längere Version des Titels konvertieren und die Endung von m4a in m4r ändern.
    10. Jetzt gehts ans Austauschen. Dies ist mit dem kostenlosem File Manager von iFuntastic möglich. Die Klingeltöne befinden sich im Ordner /iTunes_Control/Ringtones/. Wichtig ist, dass der alte Dateiname genau übernommen wird.

    Viel Spaß mit den überlangen Klingeltönen

    Gruß Unbekannt

  • iFuntastic ist schon cool aber was machen Leute mit Windows PC?Also alles viel viel einfacher!
    Ladet euch entweder iBrickr runter (ist ein PC Progi und genauso einfach)oder SendSong runter(über den Installer) dies öffnen,Ton aussuchen,rüberschieben fertig!Gut bei Anschluss an ITunes sind Töne von Sendsong zwar wieder weg aber einfach dann einen anderen Ton nehmen und alle anderen sind auch wieder da!Klappt bei 1.1.1 auf jeden Fall!Lg Conny

  • @Unbenannt
    Klasse Anleitung… ich habe kein gehacktes iPhone und versuche schon seit Tagen die Klingeltöne über Apple zu erstellen. Wie der Artikel jetzt entlich beschreibt wohl zurecht erfolglos. Super das Du das hier erklärt hast… mir ist jetzt geholfen :-)

  • Super! Aber wie sieht es denn mit weiteren (System) Tönen aus? Z. B. Soundfiles für SMS oder E-mail. Lassen die sich auch auf diese Art und Weise erzeugen?

  • schon komisch dass das immer noch ein thema ist..und vor allem dass es leute gibt die anscheinend b rennend darauf warten endlich geld für klingeltöne auszugenben… ;)
    eigene klingel töne sind doch schon seit dem ersten tagen mit independence möglich….?

  • wer einen Mac hat hat es schön,
    aber euch für die Windows besessenen gib es die Möglichkeit Klingel- und SMStöne aufs iPhone zu laden.

    mp3’s als Klingelton aufs iPhone:
    http://www.iphonealley.com/tip.....a-ringtone

    und da die SMS-Töne:
    http://www.sebbi.de/archives/2.....em-iphone/

    @Goose:
    Geht wohl, es geht alles. Man muss nur wissen wie!!

    eigene Klingelton Anleitung( 1.1.2):

    1. Die Datei (http://www.mfx.ch/wmp/112_MeCC.....atched.zip) entpacken und in das folgende Verzeichnis im iPhone laden, System/Library/Frameworks/MeCCA.framework (vorhandene überschreiben)

    2. Die gewünschte mp3 in eine m4a convertieren (mit Audio Converter Pro -> googeln!) umbenennen in DEINELIED .m4r
    Ja es muss ein Abstand vor dem .m4r sein. z.B.: ringtone .m4r

    3. Dann deine „ringtone .m4r“ in das Verzeichnis: >../Librabry/Ringtones

  • Pingback: mobilelifestlye.at » Immer noch keine Klingeltöne in Deutschland

  • Ich hab auch ewig hin und her gesucht wie ich am besten meine klingeltöne aufs handy bekomme.

    Und ich kann euch nur ans Herz legen mal nach – iToner – zu suchen….

    Geniales einfaches Programm!Nur die Soundfiles ins iPhone ziehen und fertig ;)

  • Für alle Windows User, die das Programm iFuntastic nicht nutzen können (da nur auf MAC lauffähig) kann ich folgenden Windows-Filemanager empfehlen:
    http://i-funbox.com/

    Damit ist es ein leichtes, Daten vom PC aufs IPhone und auch umgekehrt zu übertragen :)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20390 Artikel in den vergangenen 3526 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven