iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 130 Artikel

Auch Vodafone-Nutzer betroffen

iMessage-Aktivierung: Telekom bestätigt anhaltende Probleme

45 Kommentare 45

Apples Kurznachrichtendienst iMessage macht derzeit Probleme. Anwender, die die Nachrichten-Funktion auf neuen Geräten, nach einer Wiederherstellung oder einer vorübergehenden Deaktivierung wieder einschalten möchten, können seit dem Wochenende keine Verbindung mit Apples Aktivierungsservern aufbauen.

iMessage: Schön früher mit Aktivierungs-Problemen

Unter anderem hat und Marcel zum Thema kontaktiert und berichtet.

Seit gestern versuche ich das neues iPhone 7 Red 128GB meiner Frau zum Laufen zu bringen. Klappt auch alles soweit, bis auf iMessage und FaceTime. Hier scheint es so, als würde die Aktivierungs-SMS, welche ja eigentlich im Hintergrund verschickt wird, fehlgeleitet. Bekomme diese SMS nämlich visuell zu sehen. Und das wars dann auch. SMS kommt. Status bleibt für immer bei „auf Aktivierung warten“ Oder bringt gleich direkt eine Fehlermeldung. Anruf bei Apple brachte nur die Erkenntnis, sie wissen es schon, aber nicht warum und weshalb. Anruf bei Vodafone, „ja ich sehe sie haben bereits viele Aktivierungs-SMS gesendet oder empfangen zu je 0,30 Cent. Sind bereits bei über 7€ angekommen. Da können wir jetzt allerdings nichts machen. Apple fragen. […]

Ein Problem, mit dem Marcel nicht allein da steht. Wie mehrere ifun.de-Leser berichtet tritt der Fehler auch im Netz der Telekom auf. Diese hat sich nun ihrerseits zu Wort gemeldet und verspricht, die durch die Aktivierungs-SMS verursachten Kosten „auf dem Schirm“ zu haben.

Ein Telekom-Mitarbeiter informiert:

Wir sind uns der Problematik mit der iMessage Aktivierung bewusst. Aktuell prüfen wir mögliche Ursachen und besprechen das mit dem Hersteller. Auch das Thema „Kosten“ haben wir auf dem Schirm und befindet sich in Klärung. Wir halten euch […] auf dem Laufenden.

Aktivierungs-SMS gehen nach England

Das Problem, das auf Apples Systemstatus-Seite keine Erwähnung findet, kann unter Umständen ins Geld gehen. Um iMessage mit der Handy-Nummer neuer iPhone-Anwender zu verknüpfen sendet Apple üblicherweise eine stille SMS an die Rufnummer +44(7786)205094 die zu üblichen Vertragskonditionen abgerechnet wird.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
29. Mai 2017 um 14:58 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    45 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    45 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31130 Artikel in den vergangenen 5209 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven