iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 464 Artikel
Im Videotest:

Video: iTranslate übersetzt Gesprochenes in 42 Sprachen

Artikel auf Google Plus teilen.
37 Kommentare 37

iTranslate Voice 2 (AppStore-Link), der heute freigegebene Nachfolger der 2012 erstveröffentlichten iOS-Applikation iTranslate, stellt euch für 99 Cent einen virtuellen Dolmetscher zur Seite, der nicht nur auf eure Stimme reagiert und die von euch eingesprochenen Sätze weitgehend fehlerfrei transkribiert, die Anwendung bietet anschließend auch die automatische Übersetzung in 42 Sprachen. Audio-Ausgabe inklusive.

dk

Wir haben mit der Investition des Euros nicht lange gezögert und stellen den iOS 7-optimierten Download gleich im Video vor. Das Kurz-Fazit: iTranslate Voice 2 reagiert schnell uns ist (obgleich nicht immer fehlerfrei) im nächsten Urlaub wesentlich wertvoller als jeder Papier-Sprachführer.

Alle angebotenen Sprachen lassen sich sowohl mit einer Offline-Stimme, als auch mit einer qualitativ hochwertigen Online-Stimme wiedergeben. Fehler können von Hand korrigiert werden, die übersetzen Sätze lassen sich per Mail verschicken und kopieren. Hand in Hand mit eurem Gegenüber lässt sich die App dank Verlaufsfunktion sogar für längere Konversationen einsetzen.

iTranslate Voice 2 im Video

(Direkt-Link)

Nach dem Start der Universal-Anwendung legt ihr das aktive Sprachen-Paar fest und könnt anschließend beliebige Sätze einsprechen, die ähnlich wie bei der Siri-Nutzung, automatisch erkannt und in reinen Text verwandelt werden. Die Übersetzung benötigt jetzt knapp eine Sekunden. Jetzt spricht das iPhone eure Eingabe in der Landessprache.

Anzumerken ist: iTranslate 2 reicht nicht aus um Bücher oder Uni-Arbeiten zu übersetzen, den Sprachbegleiter für die Städtereise sticht die App aber allemal aus.

naerm

Donnerstag, 13. Feb 2014, 10:54 Uhr — Nicolas
37 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Bedeutet „Offline-Stimme“, dass die App auch komplett offline genutzt werden kann?

    • Nein, eine Netzwerkverbindung für die Umwandlung von Sprache zu Text wird immer vorausgesetzt.

      • Da wäre ja fast mein Bretagne Urlaub gerettet gewesen und dann brauch ich doch wieder Netz… Schade
        Würd mir für 2 Wochen auch ne 3gb app drauf tun wenn se ohne netz übersetzen würde…

      • Könnt Ihr hier bitte eimal testen, mit welchem Datenvolumen zu rechnen ist? Über die Travel&Surf App kann man recht günstig 50MB/Tag im Ausland hinzubuchen, was evtl. ausreichend wäre.

  • gekauft, probiert… nächster urlaub kann kommen :)

  • Warum nicht den Übersetzer von google ?

  • Eine Prepaid Simkarte sollte doch nirgendwo auf der Welt mehr ein Urlaubsproblem sein. Ich befinde mich zur Zeit in Kenia, selbst hier gibt es 3 große Anbieter für Prepaidkarten…

    Und in Eiropa hab ich nun 11 Karten die leicht aufzuladen sind. (Bin LKW Fahrer)

    Heisser Tip für die Niederlande und Belgien ist MobileVikings. Die kann man sogar per PayPal aufladen.

    Somit ist dieses Programm sehr Interessant.

    Mal sehen obs auch Swahili anbietet :-)

  • Warum wird Translationen Voice nicht einfach aktualisiert? Find es eine Frechheit für T V 2 wieder zu bezahlen!!!

  • @Tom: z.B. Kuba: kaum Netz, keine Urlaubs-SIM und mit Heimischem Vertrag fast unbezahlbar.

  • klingt ja echt interessant + werde es auch laden&testen.
    frage an unsere weltenbummler:
    prepaidkarten soll es ja über all geben, bei meiner letzten reise im süden von russland wurde mir jedoch keine verkauft, da ich kein russischer bürger bin. hat da jemand mehr infos, da ich im sommer wieder dorthin reise?

  • Habe gerade mal versucht einen sauber gesprochenen Monolog auf BBC übersetzen zu lassen.
    Da kam dermaßen Grütze raus, das man sich den Euro getrost schenken kann.

  • Oh nein :-(

    Braucht iOS 7 und ich will nicht updaten, solange ich dank iFun immer wieder lesen darf, was für Nervigkeiten und Probleme damit verbunden sind.

    Gibt es diese tolle App auch für wie auch immer das Betriebssystem vorher hieß?

    • Welche Probleme soll es denn geben?

      • Ich kenn mich mit den technischen Begriffen nicht gut genug aus, um Dir eine zufriedenstellende Antwort geben zu können.
        Ich mag sich nicht übers iOS-Update reden, sondern hätte immer noch lieber die Antwort, ob diese App auch mit der Vorgängerversion von iOS 7 läuft ;-)

  • Oben im Bericht wird iTranslate Voice 2 als Nachfolger des 2012 erschienen iTranslate bezeichnet. Daher habe ich vorher iTranslate Voice 2 gekauft, und wollte damit iTranslate ersetzten.

    Wie ich beim Test der App merkte, ist eine Text Eingabe in Voice 2 aber nicht möglich, das geht nur im „klassischen“ iTranslate. Also kann es keine Nachfolge App sein, weil wichtige Grund-Funktionalität fehlt…

    Ich möchte nur 1 Übersetzungs App, wo ich sowohl per Text wie auch per Stimme Ein- und Ausgabe machen/erhalten kann.

  • Naja, gekauft und schüttle gerade den Kopf über die Übersetzung.

  • Ich hab wie in der Anleitung die offline Stimmen aktiviert und geladen, wenn ich im Flugmodus bin findet trotzdem keine Übersetzung statt, weil keine Verbindung zum Internet besteht. Mach ich was falsch oder ist die App ohne Internet vollkommen nutzlos?

    • Nachtrag: ich halte die Flagge gedrückt und nutze die manuelle Eingabe per Tastatur. Hier im Beitrag hieß es, das Sprache zu Text Internet benötigen würde, ich möchte aber nur Text vorgelesen bekommen. Selbst das wäre mir egal, wenn er offline übersetzen würde, was aber anscheinend nicht geht. Ich bin ein wenig enttäuscht …

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19464 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven