iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
Aus San Francisco

Im Video: Werbespot-Dreh für die Apple-Watch 2?

Artikel auf Google Plus teilen.
42 Kommentare 42

Die zweite Generation der Apple Watch steht vor der Tür, das ist keine Frage. Spannend ist nur noch, ob wir bereits nächste Woche Neues diesbezüglich erfahren, oder uns noch etwas gedulden müssen. In San Francisco wird derzeit ein neuer Werbespot für die Uhr gedreht, möglicherweise handelt es sich dabei ja schon um die zweite Generation?

ifun-Leser Patrick hat uns das anschließend eingebettete Video geschickt. Ein Fokus bei den Aufnahmen lag ihm zufolge auf den Navigationsfunktionen der Uhr. Wer möchte, darf jetzt an eine Apple Watch 2 mit integriertem GPS-Empfänger denken.

Ein sicherer Fingerzeig dahingehend, dass Apple Neues in der Warteschlange hat, ist der massive Ausverkauf der „alten“ Generation. Aktuell wirbt beispielsweise Karstadt mit dem Slogan „30% Rabatt auf alle Apple Watches“, bei Apple selbst sind schon seit geraumer Zeit verschiedene Modelle der Apple Watch sowie einzelne Armband-Varianten ausverkauft.

Donnerstag, 01. Sep 2016, 7:54 Uhr — chris
42 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Video hochkant, ich dachte das wäre langsam ausgestorben.

  • Ganz schön knapp vor der Veröffentlichung

  • Wäre zwar toll, das Video kann aber leider für alles herhalten! Keinerlei konkrete Hinweise: eine Person guckt auf die Uhr und wird dabei gefilmt, that’s it

  • Gefilmt mit dem iPhone 6s…

    In Hochkant…

  • Wird gekauft!!! GPS brauch ich nicht, sie muss nur schneller starten können was mit watchOS3.0 der Fall bereits ist.

  • Das mit den ausverkauften Armbändern ist doch aber unlogisch. Die werden doch wohl die Armbänder beibehalten.

  • Da die Samsung Gear 3 jetzt GPS hat, ist das denke ich Pflicht. Sonst hat man ne teurere Uhr, mit weniger Features als die Konkurrenz.

    • Ja und die Leute kaufen trotzdem weils Apple ist… Von Armani und Michael Kors etc. kommen auch Smartwatches die nicht einmal einen Pulsmesser haben und an die 300 Euro kosten.

      Ich denke aber die werden dann aufgrund des Namens trotzdem gekauft…

    • Die Gear S3 ist aber nicht von Apple. Ich finde die Gear S3 in beiden Varianten viel schöner und das Konzept mit der Lynette viel besser als die Krone.
      Ich habe mich jetzt aber damit abgefunden, dass eine Smartwatch bei Apple eckig sein muss, da man das Konzept eines Smartphones dann einfacher auf die Uhr umlegen kann, dass es die Krönung der Individualität ist, wenn man aus drei unterschiedlichen Materialien und vielen Farben wählen kann und das man 3 Softwaregenerationen warten muss, um ein einigermaßen sinnvolles Betriebssystem zu bekommen.
      Mit WatchOS 3 ist die Watch endlich brauchbar geworden.
      Da zahlt man doch gerne den höheren Preis, weil Apple den anderen Uhren niemals die nötige Integration ins Betriebssystem bieten wird, um die vollumfänglich zu nutzen.

      • Man merke an dieser Stelle an wie lange Android damals braucht um überhaupt zu funktionieren.

      • Ich wüsste nicht wo ich behauptet hätte die S3 ist von Apple…

        Schöner finden ist Geschmackssache… Ich finde meine Apple Watch schön und habe nicht wie bei den ganze runden Androiden diesen hässlichen Sensor Streifen im Display…

        Das Betriebssystem ist an und für sich schon von Anfang an recht Sinnvoll nur hat es hier und da halt nicht so schnell und gut funktioniert.

        Jeder sollte sich aber bewusst sein, dass das eigentlich schon vorab klar war, das man Anfangs evtl. Beta Tester ist. ;-)

        An und für sich möchte ich hier nicht verteidigen oder schön Reden. Generell finde ich, braucht man die Watch nicht wirklich.

        Was ist für dich bitte vollumfänglich? Die Watch ist doch Super integriert… Meist kommen die App Hersteller nicht in die gänge…

      • Die neueren Uhren haben afaik keinen Sensorstreifen mehr. Ich persönlich finde die runden Uhren auch schöner, aber eckig ist halt für die Entwicklung deutlich einfacher.
        Die Lynette der Samsung Gear gefällt mir auch besser als die doch recht große Krone der Apple Watch.
        Auf Kickstarter war neulich eine Uhr, die kann man seitlich streichen um zu navigieren. Da waren augenscheinlich gar keine bewegliche Teile mehr. Fand ich persönlich sogar noch besser.

      • @FloFlo: mein Kommentar war direkt auf Bernardo’s bezogen. Mit dem Satz, dass die S3 nicht von Apple ist, wollte ich ausdrücken, dass die nicht in direkter Konkurrenz zu Apples Watch steht. Da müssen Preis und Leistung nicht mit dem von Samsung übereinstimmen.
        Die Watch ist super integriert. Die Samsung Uhr wird hingegen nie so tief integriert sein. Push-Nachrichten wären sicherlich kein Problem. Aber Apple wird sicher keine Schnittstelle für Siri oder iMessage anbieten, dass die anderen Uhren da an die Watch ran kommen.
        So kann Apple sich von der Konkurrenz absetzen und muss sich selbst nicht so anstrengen.
        Die einzige wirkliche Konkurrenz zur Watch 2 wird die erste Generation sein, wenn sich die zweite nicht genug absetzt.

  • Bin gespannt auf die Akku Laufzeit. GPS wird ziemlich saugen. Hoffentlich abschaltbar wenn man es nicht benötigt was wohl 99% der Fall sein dürfte.

  • gps wird kommen, und bringt schon mal sehr viel – wenn ich an den outdoorbereich denke, obwohl bei der akku laufzeit müssen sie noch handeln.

    die gear s3 ist natülrlich der hammer, keine ahnung warum apple diesen hammer nicht bringt, haben die es sich mit samsung verscherzt, dass die keine technologie mehr bekommen – oder ist samsung das testlabor – siehe note 7 , damit apple dann bessere qualität 1 jahr später bringt.

  • Ich hoffe ja immer noch das die so fair sind und die Armbänder bleiben, sonst wäre das echt ein Stoß vor den Kopf für alle Käufer der ersten.

  • Wenn man das Video speichert, abspielt und dann extrem zoomt, so wie bei CSI, dann kann man ein kleines Satelliten-Symbol in der rechten oberen Ecke der Uhr sehen. Das ist für mich der Beweis, dass die Apple Watch 2 GPS hat! ;)

  • Ich dachte immer die Spots werden im „Grünen Studio“ gedreht.

  • Ist heute der 1. April? Was soll dieses Scheiß-Video, auf dem man rein gar nichts erkennen kann, mit einer Apple Watch zu tun haben? iFun-Leser Patrick soll erstmal filmen lernen, bevor er sich wichtig macht.

  • Wo gibt es die Apfel Uhr mit 30% Rabatt?

  • Es ist und bleibt der größte Fehlkauf meiner gesamten Apple-Vita…….daher für mich uninteressant.

  • Zitat: „… Ein Fokus bei den Aufnahmen lag ihm zufolge auf den Navigationsfunktionen der Uhr.“

    Jetzt würde mich brennend Interessieren wir er darauf kommt?
    Person läuft die Strasse entlang und fummelt an der Uhr. Mehr nicht.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3382 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven