iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 493 Artikel
Prozessor-Speedtest

Geekbench 4.0: Zum Start zwei Wochen kostenlos

Artikel auf Google Plus teilen.
18 Kommentare 18

Geekbench, das tonangebende Benchmark-Werkzeug in der iOS- und Mac-Community, lässt sich jetzt in Version 4.0 aus dem Netz laden und bietet zum Start der neuen Ausgabe ein vorübergehendes Special an.

Geek

Während die neue Mac-Ausgabe aktuell um 20% reduziert angeboten wird, lässt sich Version 4.0 der iOS-Applikation noch bis zum 13. September komplett kostenlos aus dem App Store laden. Erst anschließend soll die App wieder für die gewohnten 99 Cent in den Verkauf gehen.

Geekbench 4 fährt einen Belastungstest auf eurer Apple-Hardware und bewertet die Performance anschließend mit dem sogenannten Geekbench-Score, der eine einheitliche Kenngröße zum Vergleich unterschiedlicher Apple-Produkte liefert.

App Icon
Geekbench 4
Primate Labs Inc
0,99 €
97.09MB

Die Anwendung bietet sich zum Vergleich der Performance-Unterschiede vergangener iPhone-Generationen an, kann aber auch zum Vergleich identischer Modelle genutzt werden: Bekanntermaßen verbaut Apple in seinen Smartphone-Modelle die Chips verschiedener Hersteller.

Geekbench 4 measures your hardware’s power and tells you whether your computer is ready to roar. How strong is your mobile or desktop system? How will it perform when push comes to crunch? These are the questions that Geekbench can answer, and so much more.

Donnerstag, 01. Sep 2016, 9:02 Uhr — Nicolas
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • So eine Überschrift Würde ich gerne mal zu iPhone oder iPad lesen wollen…

  • Ich weiß auch ohne so einer Applikationen ob mein iPhone flüssig läuft.

  • Fehlt der Battery Benchmark nur bei der Gratis-Version? Unter GeekBench 3 war der bei mir noch vorhanden.

    • Ich kenne Geekbench nicht und weiß daher nicht, was der Battery Benchmark macht, aber Apple hat mit iOS 10 die APIs zum Zugriff auf die Akkudaten geändert bzw. deren Nutzung verboten. Könnte es damit zusammenhängen?

      • Vermutlich gab es zu viele Reklamationen weil die Akku-Kapazität gemessen an den Ladezyklen zu schnell abgebaut hat. Würde zu Apple passen, diese Info dann zukünftig für sich zu behalten.

      • Mit coconutBattery (Version 3.2) für Mac kann ich auch die Batterieleistung und Ladezyklen des iPhones auslesen

  • Danke für den Tipp. Mein iPhone 5 hat im CPU-Benchmark-Test höhere (bessere) Werte als die Referenz Angaben….

  • bei der neuen Version fehlt der Batterie Benchmark!! Gibt es nur bei der alten 3.0 Version

    Schade

  • Nur CPU Test. Uninteressant. Leider. Wird die später 0,99 € Version mehr Tests beinhalten?

  • hi kann man erkennen welchen Prozessor man hat?

  • Das Tool ist doch irgendwie total unnötig die paar Score Punkte mehr oder weniger ist doch Wurst denke da wird es nicht sehr große Abweichungen geben denke bringt ehr was wenn man sich selbst einen windows pc zusammen baut da macht das Sinn seinen Schwanz zu zeigen aber in der Apple Welt wo alle den gleichen haben macht kein Sinn

  • Muss bei dem Test alles geschlossen sein?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19493 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven