iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 416 Artikel

IFA 2016

Vorwerk: Kobold Saugroboter erhält App-Unterstützung

30 Kommentare 30

Das in Wuppertal ansässige Traditionsunternehmen Vorwerk hat seinen Saugroboter Kobold VR200 mit einem Software-Update ausgestattet, das zukünftig auch die Geräte-Steuerung per iPhone ermöglichen wird.

Bot

Mit Hilfe der jetzt verfügbaren Kobold Roboter App lässt sich der 750 Euro teure Staubsauger zukünftig auch von unterwegs starten. Die App bietet zudem eine einfache Fernsteuerung des Saugroboters an. Neben verschiedenen Reinigungsmodi für die gesamte Wohnung, lassen sich sowohl die Spot-Reinigung als auch die manuelle Reinigung aktiviert.

Die Spot-Reinigung, die sich in der App aktivieren lässt, ist für besonders schmutzige Bereiche gedacht. Hier lassen sich die Größe des Spots und die Anzahl der Reinigungsdurchgänge für den gewählten Spot einrichten. Zudem kommuniziert die Applikation mit den Roboter-Besitzern: Push-Nachrichten informieren über das Reinigungsende. Eine Akku-Anzeige informiert über den Ladestand, eine Status-Menü zeigt die aktuelle Tätigkeit des Saugroboters an. Das Software-Update stellt Vorwerk hier zur Verfügung.

Vorwerk listet die Funktionen der neuen iPhone-App, die zuvor ausschließlich in Österreich erhältlich war:

  • Start der Reinigung von unterwegs möglich
  • Aktivierung verschiedener Reinigungsmodi: Alle Räume, Spot oder manuelle Reinigung mit der App als Fernbedienung
  • Einstellung der Spot-Reinigung für besonders schmutzige Bereiche: Größe des Spots und die Anzahl der Reinigungsdurchgänge für den gewählten Spot
  • Die App zeigt den Ladestand des Akkus sowie die aktuelle Tätigkeit des Saugroboters an
  • Push-Nachrichten berichten, wenn die Reinigung beendet ist
  • Einstellung des Eco-Modus über App möglich
  • Intuitive Programmierung des Zeitplans
App Icon
App Not Found
Seller Not Found
Free
19.73MB
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
31. Aug 2016 um 19:05 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    30 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    30 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33416 Artikel in den vergangenen 5419 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven