iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

Im Video: Springende Daten im iPhone-Kalender

Artikel auf Google Plus teilen.
43 Kommentare 43

Nachdem uns inzwischen mehr als eine E-Mail zum Thema vorliegt, wollen wir euch die zuletzt aufgeschlagene Zuschrift des ifun.de-Lesers Alex nicht vorenthalten. Auch dieser beklagt einen (offenbar sehr selten) auftretenden Fehler in der Termin-Ansicht des Standard-Kalenders.

kalender-icon

So springt der Terminplaner Apples stellenweise zwischen den angezeigten Monaten hin und her und ignoriert die getroffene Datums-Auswahl in der Listen-Ansicht.

Alex, der das Problem erstmals auch im Video dokumentiert hat, schreibt uns:

Hi Leute! Ich hab seit iOS 9 bzw. seit dem iPhone 6s das Problem mit den Kalender. Mit meinem 5s hatte ich das Problem mit dem selben Kalender nie. Das 6s hab ich als „neues iPhone“ konfiguriert, also kann es schon mal kein Fehler durchs Wiederherstellen sein. Den Fehler hat meine Frau am häufigsten und ich gelegentlich auch. Beide iPhones haben die Familienfreigabe aktiviert. Habt ihr von dem Problem schon mal gehört bzw. wisst Abhilfe?

Ganz spezifisch beklagt Alex den folgenden Fehler: Bei der Auswahl bestimmter Daten springt der iPhone-Kalender zwischen zwei Monaten hin und her und zeigt etwa beim Tap auf den 3. April den 3. Juni an. Als temporäre Problemlösung kann der iPhone-Kalender komplett beendet werden, kurze Zeit später taucht der Kalender-Bug dann jedoch wieder auf.

Alex nutzt einen iCloud-Kalender mit Unterteilung Privat und Arbeit sowie die Familien-Freigabe. Solltet ihr ähnliche Beobachtungen gemacht oder eine Ideen zu Fehlerbeseitungung haben, freuen wir uns über eure Wortmeldung in den Kommentaren.

Montag, 04. Apr 2016, 10:05 Uhr — Nicolas
43 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das gleiche Problem habe ich auch und nervt Mega….

  • Crevettenspiess

    Habe das gleich Problem (iPhone 6S Plus). Problemlösung für mich: auf Landscape Modus kippen, so springt der Kalender nicht mehr unkontrolliert umher.

    • iOS 9.3.4 (letzte Version vor iOS 10.0) wird es richten, bis dahin auf 9.2.1 bleiben !!!

      • Du weißt, dass du bis 9.3.0 vom Link-Problem sein kannst? Ein paar schlechte Programmierer oder Firmen, die ihren Entwickler zu wenig zahlen, haben dieses Problem eingeführt, weis seit iOS 9.0.0 möglich ist (Stichwort: universal links).

  • Bitte erst über Bugs beschweren nachdem ihr sie hier eingetragen habt: bugreport.apple.com

  • Mein Partner und ich habe das selbe Problem. Dabei habe ich ein iPhone 6s und er ein iPhone 6. Auch wir haben die Familienfreigabe in Benutzung sowie jeweils eigene Kalender. Der Fehler tritt bei uns nach Nutzung von dem Kalender auf, also wenn man zum Beispiel gerade einen Termin erstellt und anschließend einen weiteren erstellen will. Dennoch ist der Fehler sehr unwillkürlich. Also auch nicht unbedingt regelmäßig.

  • Nicht reproduzierbar! Aber ich bin ja auch noch auf 9.2.1 und traue selbst 9.3.1 noch nicht übern Weg…

    mein Rat: einfach die schlechteste Kalender App für iOS nicht verwenden. Es gibt zahlreiche Alternativen, die einwandfrei funktionieren…

    • Was soll an dem iOS-Kalender schlecht sein? Ich nutze nur diesen, der funktioniert einwandfrei und bietet alles, was man für einen Kalender braucht. Mehr Schnickschnack ist völlig überflüssig.

      • wenn du dann dein iPhone nur zum Daddeln und zu privaten Treffen brauchst, dann mag das ja stimmen. jeder Business User lacht sich über dieses rudimentäre Gedöns schlapp, wo weder Termine farblich hervorgehoben noch in einer Übersicht sofort erkennbar sind.
        Schau dir mal Calendar5 an, dann reden wir weiter…
        Es könnte aber ja auch sein, dass du deinen Kommentar ironisch gemeint hast ;-)

      • mypointofview, ich glaube, du bedienst den Kalender einfach nur nicht richtig. Ich nutze ihn sehr intensiv und benötige nicht mehr. „Business User“ lachen sich nicht schlapp, außer, man vertrödelt seine Zeit lieber mit Kalenderschnickschnack anstatt mit Arbeit.

      • @Tri: schade, dass man hier keine Screenshots hochladen kannst, du würdest selber herzlich mitlachen, wenn du siehst wie der hauseigene Kalender meine 7 Kalenderkategorien darstellt (oder eben nicht), aber ich dich will keinenfalls von deiner Arbeit abhalten, um herauszufinden, welcher Termin was ist… ;-))

      • hm, ich kann doch meine zeit nur einmal verbringen. theoretisch reicht also sogar ein kalender. und warum auch noch kategorien für die wenige zeit, die ich habe? ps: bin auch businessnutzer.

      • Ich benutze zwar auch miCal, weil Apples Standard-Kalender noch immer wichtige Funktionen fehlen (z.B. das einfache Kopieren von Terminen), dennoch ist er inzwischen tatsächlich besser als sein Ruf.

        Im Übrigen wählst du die Farben deiner Kalender doch selbst? Also von wegen Übersichtlichkeit. ;)

      • Na zum Beispiel die Erinnerungseingabe. 1. Erinnerung ein Tag vorher.
        2.Erinnerung 1 Stunde vorher. Gibt man das frei, erscheint es genau umgekehrt. Das finde ich schlecht

    • Ich nutze den Kalender parallel zu Pocket Informant auf Phone und Pad seit vielen Jahren und erlebe immer wieder, dass Einträge manchmal nicht angezeigt werde und dann wieder auftauchen, dass Einträge an den falschen Tagen und Zeiten angezeigt werden obwohl in den Details die korrekten Angaben zu sehen sind und dann ebenfalls wieder an den richtigen Ort zurückspringen. Meistens hilft es, wenn ich den Kalender schließe und erneut öffne.
      Ebenso werden die Einträge beim verschieben mit dem Finger nicht an der Stelle angezeigt, an der mein Finger gerade ist. Wenn ich dann los lasse, ist der Eintrag dennoch an der gewünschten Stelle.
      Ich nutze im iOS Kalender 14 ‚Unterkalender‘, synchronisiere mit drei Stellen und habe sehr viele Einträge. Ich habe es mir bisher schöngeredet und mir gedacht, dass ich damit auch manchmal durcheinander kommen würde…
      Aber korrekt durchweg korrekt funktioniert er tatsächlich nicht.

    • @thomas jay: du bist aber ein ganz Schlauer…
      schon mal davon gehört, dass mehrere Dinge parallel laufen können, die meine Aufmerksamkeit zwar benötigen, aber nicht meine Teilnahme? Möchte nicht wissen, in welchem Business du tätig bist, wo noch eins nach dem anderen funktioniert… ^^

  • Wir hatten bisher nur einmal ein Problem, da sprang der Kalender auf einmal in das Jahr 2010 zurück … und das beim einfachen „durchscrollen“

  • Hallo,
    ich hatte einen ähnlichen Fehler, allerdings auf dem iPad mini 2. Dort war es die Wetter App die ständig hin und her sprang. Seit 9.3.1 ist dieser Fehler, ich halte es für einen Display Fehler, nicht mehr aufgetaucht. Habt Ihr vielleicht ähnliche Erfahrungen oder weitere Erkenntnisse? G macasil_1@me.com

  • Ich habe regelmäßig das Problem, dass beim „Zappen“ durch die einzelnen Tage in der Monatsübersicht der rote Punkt auf dem gewählten Kalendertag plötzlich verschwunden ist und nicht mehr ersichtlich ist, welchen Tag ich gerade ausgewählt habe. Hier hilft auf nur ein kompletter Neustart der Kalender-App.

    • Genau das Gleiche hier. Aber schon ewig – also nicht erst seit 9.3 oder 9.3.1. Und vor allem nicht immer. Ich konnte noch nicht rausfinden, wann das passiert. Oft passiert auch gar nichts, wenn ich auf „heute“ tippe. Irgendwann geht es dann, dass er die Auflistung bringt nach Tippen auf „heute“. Auch hier, keine Ahnung voran das liegt. iPhone 4S.

    • Genau das habe ich auch! Genauso wie das der Kalender springt.

  • Apple hat mit Kalenderdaten wohl ein generelles Problem! Im derzeitigen Schaltjahr werden Geburtstage beim Senden aus den Kontakten stets um einen Tag zurückgesetzt, was ich bemerkt habe, als ich meinem Sohn geholfen habe. Der hatte alle Kontakte verloren und bekam von mir per WhatsApp die, die ich gut eingepflegt hatte. Immer war das Geburtsdatum um einen Tag nach unten verrutscht!

  • Ergänzung zu meinem oben geschriebenen Post: Probleme traten beim Phone auf Modellen 4S, 5 und jetzt 6S auf. Auf dem iPad bei frühen Modellen bis zum Air2 und mit allen iOS Versionen.

  • warum kann man aus dem kalender heraus eigentlich keine direkten anwahlen oder anschreiben tätigen?
    ist das wirklich so, oder hab ich etwas übersehen?

  • Der Fehler besteht bei mir seit Monaten!!! Er ist keine Folge des letzten Updates. Ich benutze ein 6s, ein Macbook und ein iPad und auf allen dreien einen einzigen, per iCloud synchron gehaltenen Kalender. Der Fehler tritt am iPhone sporadisch immer wieder auf. Ich muss die App dann jedes mal schließen und wieder neu öffnen, damit der Fehler behoben wird. Das ist alles sehr ärgerlich, aber leider inzwischen typisch für Apple. Android ist auch nicht besser, aber von Apple durfte man früher einfach funktionierende Produkte erwarten, und das ist heute nicht mehr der Fall.

  • Für mich ist der Apple Kalender von den Funktionen her absolut unzureichend und ich verwende daher schon seit Jahren die App WeekCalendar. Damit gibt es diese Probleme auf alle Fälle nicht, und ich habe eine schöne Wochen Ansicht sogar im Hochformat. Außerdem erleichtern automatisch erstellte Vorlagen wiederkehrende Eintragungen extrem. Tschüss Apple Baby Apps!

  • Ich nutze den Standardkalender auch mit Freigaben und mehreren Kalendern, allerdings nutze ich nur die Listenansicht ohne die Punkte. Trotzdem springt der Kalender beim Scrollen oft hin und her, habe diesen Fehler also auch.

    iPhone 6plus, iOS 9.3.1

  • Hallo zusammen,

    Zwischendurch habe ich das selbe Problem… Meistens dann wenn ich mehrere Termine in mehreren Monaten eintragen will! Mit Doppelklick schließe ich den Kalender und öffne ihn wieder, dann ist das Problem in der Regel auch wieder erledigt…
    PS: Das Problem gibt es nicht erst seit diesem Update bereits schon letztes Jahr öfters aufgefallen…

  • Bei mir sind ständig irgendwelche Ortungsdienste aktiviert (Systemdienste). Normal ist das nicht… (6s+)

  • In meiner Listenansicht gibt es gar keinen angezeigten Kalender, sondern ausschließlich die Liste… Ist das normal? Kann man die Ansicht anpassen?

  • Ich habe zum Glück keine Probleme mit dem Kalender. :-)

  • Habe das Problem seit längerem auf dem iPhone 5. Außerdem passiert es oft, dass der Tag nicht hinterlegt wird, wenn man ihn anklickt. Beenden und neu aufmachen hilft zwar, aber der Fehler tritt immer wieder auf. Schon seit iOS 8.

  • Tritt bei meinen beiden 5c (privat und geschäftlich) ebenfalls auf. Recht nervig. Beeenden des Kalender hilft meißt. Manchmal auch mehrmals beenden erforderlich.

  • Haben das Problem auch schon länger.
    Ich iPhone 6, meine Frau 5s.
    Tag wird nicht durch roten Kreis markiert und Monate springen.
    Wir nutzen einen gemeinsamen, über iCloud synchronisierten, Kalender.
    Meine Vermutung ist, dass es damit zu tun hat. Was auch anhand der obigen Kommentaren belegbar ist.
    Kalender App beenden hilft nicht immer.
    Mir ist eher aufgefallen, dass ein längeres Warten das Problem behebt. So als ob der Synch im Hintergrund etwas länger braucht um die ganzen Einträge geladen zu haben…

  • Das fortschrittlichste mobile Betriebssystem überhaupt

  • nicht nachvollziehbar unter iOS 8.3

  • Folgendes Problem habe ich mit dem Kalender in der letzten Woche festgestellt, wäre dankbar zu erfahren, ob jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht hat.

    Bemerkt habe ich ihn bei jährlich wiederkehrenden Terminen.
    Als ich die Suche per MiiCal nutzte, stellte ich fest, dass auf IPhone und IPad jährlich wiederkehrende Termine, die auch schon seit Jahren so eingegeben sind, einfach ein oder mehrere Jahre aussetzt. Das auch noch beim gleichen wiederkehrenden Termin unterschiedlich auf IPhone und IPad. Mal fehlt 2016, mal 2017 und 2018.

    Außerdem war aus all meinen jährlich wiederkehrenden Terminen das Enddatum heraus genommen,dass ich auf circa 2050 gesetzt hatte.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven