iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 906 Artikel

App zeigt Luftqualität

IKEA Home Smart: Neue Funktionen für das Smart-Home-Portfolio

Artikel auf Mastodon teilen.
3 Kommentare 3

Der schwedische Möbelhändler IKEA schraubt gerade mit neuem Ehrgeiz an seinem Smart-Home-Angebot. Zum einen wird seit wenigen Tagen eine Aktualisierung für das neue DIRIGERA-Hub bereitgestellt, das sich als zentrales Smart-Home-Gehirn um die Steuerung aller IKEA-Geräte und deren Eingliederung in Apples HomeKit-Setup kümmert.

VINDSTYRKA Ikea Square

Noch Unveröffentlicht: Der Luftmonitor IKEA VINDSTYRKA

App zeigt Luftqualität

Zum anderen hat IKEA auch die begleitende iPhone-Applikation aktualisiert und bietet die IKEA Home smart App nun in Ausgabe 1.5 mit neuen Funktionen an.

Während sich die DIRIGERA-Aktualisierung auf Version 1.23.1 vor allem um Stabilitätsverbesserungen und eine Optimierung der Batterielaufzeit verbundener Komponenten kümmert, zeigt die IKEA Home smart App in ihrer neuesten Version nun auch Informationen zur Luftqualität an.

Luftqualitaet Ikea

Laut IKEA zielt die neue Funktion vor allem auf die Besitzer der STARKVIND-Luftreiniger, die das Raumklima nun direkt in der App einsehen und auswerten können.

Neuer Luftmonitor im Anmarsch

Langfristig dürfte sich IKEA mit den nun getroffenen Vorarbeiten jedoch auch auf den Marktstart der neuen Raumluft-Monitore vom Typ „IKEA VINDSTYRKA“ vorbereiten, über die wir auf ifun.de bereits vorab ausführlich berichten konnten:

Wie genau die IKEA-Applikation die Messwerte zur Luftqualität darstellt, demonstrieren erste Nutzer des Community-Portals reddit.com in entsprechenden Screenshots. Die IKEA-Applikation blendet den aktuellen PM2,5-Wert sowohl in der Geräte-Ansicht ein als auch in der Detail-Ansicht, die den Messwert noch mal einordnet und im Kontext der Gut/OK/Schlecht-Skala darstellt.

Die STARKVIND-Luftreiniger hat IKEA im vorvergangenen Oktober in den Markt eingeführt und im Februar 2022 die Preise nach unten korrigiert. Die STARKVIND-Luftreiniger gibt es sowohl als Standventilator für 149 Euro als auch in einen Tisch integriert für 199 Euro.

Laden im App Store
‎IKEA Home smart
‎IKEA Home smart
Entwickler: Inter IKEA Systems B.V.
Preis: Kostenlos
Laden

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
02. Feb 2023 um 13:57 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    3 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Schön wäre ein Gerät mit VOC- und Feinstaubsensoren aber ohne Temperatur und Luftfeuchtigkeit (da das jetzt schon der HomePod kann und mehrere Sensoren lassen sich nur schlecht ansprechen und Siri nennt dann nur noch Durchschnittswerte).

  • Ob man den Sensor auch in Home Assistant einbinden kann ?!

  • Weiß jemand, ob das Ikea System auch matter Over Thread können wird?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37906 Artikel in den vergangenen 6168 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven