iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 731 Artikel
   

iBooks: iCloud-Aktualisierung und neue Digested-Ausgabe

Artikel auf Mastodon teilen.
4 Kommentare 4

Apple E-Book Reader iBooks (AppStore-Link) steht in Version 3.1.1 zum Download bereit. Das aktualisierte Bücherregal setzt nach wie vor auf seinen virtuellen Holz-Hintergrund und wird sich mit der visuellen Anpassung an iOS 7 wohl noch bis zum September Zeit lassen. Aktuell stehen Fehlerbehebungen für Apples iCloud-Synchronisation im Vordergrund.

Zeitgleich mit dem iBooks-Update ist auch die Mac-Anwendung Digested – hier in den News – aktualisiert worden. Der momentan noch kostenlos angebotene Download extrahiert die von euch unterstrichenen Lese-Stellen, Notizen und Anmerkungen, die ihr in iBooks eingetragen habt und liefert diese, schön aufbereitet, im PDF-Format bei euch ab.

ibooks-digested

iPhone oder iPad mit dem Mac verbinden, Digested startet und ein Export-Format wählen. Die derzeit noch in der Beta-Phase verharrende Mac-Anwendung übernimmt anschließend den Rest.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
21. Aug 2013 um 09:31 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    4 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Hallo,
    bei mir funktioniert leider immer noch nicht die automatische Synchronisation von PDF Dateien via iCloud. Wie macht ihr das, Tipps? Thanks H

  • Bei mir funktioniert der Link „Digested“ nicht? (Ipad 2)

  • Das iBooks Update will bei mir nicht. Der Download scheint vollständig zu sein, aber auf den letzten Millimetern des Fortschrittsbalkens (vermutlich die eigentliche Installation) bleibt es stehen und dann erscheint die Meldung, die Installation könne zur Zeit nicht abgeschlossen werden. In diesem Zustand bleibt iBooks dann hängen. Tippe ich auf das Icon, geht der Spaß von vorne los. Keine Chance seit heute morgen.
    Hat jemand einen Tip für mich?
    Wenn ich iBooks löschen würde, wären auch meine PDFs weg, oder? Habe im Moment aber keine Möglichkeit zu syncen, darum würde ich das nur ungern ausprobieren.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37731 Artikel in den vergangenen 6137 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven