iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 629 Artikel
   

HowTo: Betreiberlogos statt Text in der iPhone Statusleiste (Update: O2-Profil aktiviert Hotspot des neuen iPads!)

464 Kommentare 464

Da sich die Anfragen in den Kommentaren und auch per Email zu unserer iOS-Update Meldung gehäuft haben, anbei eine kurze Anleitung, wie man die teils langen und unschönen Betreiberschriftzüge in der iPhone Statusleiste (z.B. „Vodafone.de“ oder „o2-de“) durch kleine Grafiken bzw. Logos ersetzen kann. Hierfür ist kein Jailbreak notwendig!

Für die Modifikation muß eine angepasste Netzbetreibereinstellung in Form einer *.ipcc Datei mittels iTunes auf das iPhone eingespielt werden. Es handelt sich hierbei um die von Apple ausgelieferten Profile, angereichert mit jeweils drei kleinen Bildern (Logos). Im Urpsprungszustand spielt iTunes nur signierte ipcc-Dateien ein. Mit einer kleinen Modifikation kann hier Abhilfe geschaffen werden:

Mac OSX:

  1. iTunes beenden
  2. Terminal starten & folgenden Befehl eingeben:
    defaults write com.apple.iTunes carrier-testing -bool TRUE

Windows:

  1. iTunes beenden
  2. Unter Start -> Ausführen folgenden Befehl eingeben
    XP/Vista/7 32bit:
    %ProgramFiles%\iTunes\iTunes.exe /setPrefInt carrier-testing 1
    Windows 7 64bit:
    %ProgramFiles(x86)%\iTunes\iTunes.exe /setPrefInt carrier-testing 1

Von nun an lassen sich mit iTunes auch unsignierte ipcc-Dateien einspielen. Dies geschieht folgendermaßen:

  1. iPhone per USB-Kabel verbinden und iTunes starten
  2. „Alt“- (Mac OS) bzw. „Shift“-Taste (Windows) gedrückt halten und gleichzeitig auf der Infoseite „Nach Updates suchen“ anklicken
  3. passende ipcc-Datei auswählen und bestätigen
    O2.de (Download)
    Vodafone.de (Download)
    Telekom.de (Download Danke, Benne!)
  4. Weitere Profile ohne Garantie aber mit schönen Grafiken finden sich in den Kommentaren

Die obigen Profile sind getestet und funktionsfähig mit iOS 5.1 & iOS 5.1.1 (ZIP-Datei vorher entpacken). Nach wenigen Sekunden sollte das Logo auf dem iPhone erscheinen. Wir empfehlen zur Kontrolle sicherheitshalber die Netzwerkeinstellungen zu kontrollieren: „Einstellungen -> Allgemein -> Netzwerk -> Mobiles Datennetzwerk„. Hier sollten nach der Modifizierung identische Werte stehen wie zuvor.

Wer weitere Varianten für andere Provider besitzt, darf diese gerne in den Kommentaren zur Verfügung stellen. Die Modifizierung geschieht auf eigene Gefahr, wir übernehmen keine Gewähr! Speziell unerfahrenen Benutzern raten wir davon ab, Modifikationen dieser Art durchzuführen. Wer sich ein falsches oder fehlerhaftes Betreiberprofil einspielt, könnte damit Visual Voicemail, den mobilen Hotspot oder die 3G-Datenverbindung verlieren und muß im schlimmsten Fall das iPhone zurücksetzen bzw. wiederherstellen. In künftigen iTunes-Versionen könnte diese Funktionalität deaktiviert werden und nicht mehr zur Verfügung stehen. Das gestrige „Over-the-air“ Update auf iOS 5.1.1 haben die Logos problemlos überstanden.

Update:

Die obigen Netzbetreibereinstellungen von O2 lassen sich auch auf dem neuen iPad einspielen. Neben dem Logo wird dadurch gleichzeitig der Persönliche Hotspot aktiviert! Hierfür müssen nach dem Update einmalig die Netzwerkeinstellungen auf dem iPad zurückgesetzt werden („Einstellungen -> Allgemein -> Zurücksetzen -> Netzwerkeinstellungen„)

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
08. Mai 2012 um 17:18 Uhr von Marco Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    464 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    464 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30629 Artikel in den vergangenen 5132 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven