iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

Horizon Calendar: Gratis zum Unabhängigkeitstag

Artikel auf Google Plus teilen.
18 Kommentare 18

Gestern noch für knapp 5€ im Angebot, steht der schlichte „Horizon Calendar“ (AppStore-Link) zum heutigen US-Unabhängigkeitstag momentan als 0€-Download zum Antesten bereit. Der Termin-Verwalter kombiniert die Anzeige der Wettervorhersage mit einem Gesten-gesteuerten Interface, arbeitet augenschonend mit einem automatischen Nachtmodus, ist eingedeutscht und versucht neue Termin bereits während der Eingabe zu erkennen.

Normal gesprochene Sätze wie „Freitag um 18 Uhr Abendessen mit Frank“ werden derzeit jedoch nur in englischer Sprache verstanden. Hier macht Fantastical einen besseren Job. Ansonsten ist der Horizon Calendar eine schöne Anwendung, die ihr gerne testen könnt. Die nach dem Erststart eingeblendeten Hilfe-Karten haben wir unten eingebettet um euch die Download-Entscheidung zu erleichtern.

kalender

Die Einsteiger-Hilfe des Horizon Calendar

horizonkalender

Donnerstag, 04. Jul 2013, 12:27 Uhr — Nicolas
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Leider komme ich unter iOS 7 nicht in die Einstellungen.
    Ansonsten macht der Kalender nen guten Eindruck!

  • Gefällt mir sehr gut. Sieht schon nach iOs 7 aus.

  • Gefällt mir vom Design her auch. Dass es keine Wochenansicht gibt ist schade, das wäre aber zu verschmerzen. Nur leider werden mehrtägige Termine nur am ersten Tag angezeigt, die folgenden Tage sehen aus, als ob sie frei wären, was sie aber nicht sind. Das ist Müll.

  • bin mit miCal total zufrieden. leider sieht die app echt kacke aus. da sieht horizont calendar deutlich besser aus. gleiches gilt für wether pro. beste vorhersage aber leider bescheidene optik.

    apps mit sehr gutem funktionsumfang UND schönem design sind irgendwie mangelware.

  • Geladen – Ausprobiert – Gelöscht
    Mein Fazit: Wetter-Termin-App: Gut. Leider durch das Laden der Wetterdaten für jeden kommenden Termin extrem langsam. Auch da für jeden Termin selbst ohne Ortsangabe eine Werteranzeige des aktuellen Ortes geladen wird (sehr umständlich).
    Hierzu kam noch das alle Kalender ausgewählt wurden, ohne die Möglichkeit der Einschränkung!
    Celsius nur eingeschränkt wählbar, und Farenheit verstehe ich nicht. Nur Meilen kein Metrisches System.
    Termine mit Teilnehmern werden ohne diese Angezeigt.

    • Dito. Hat Potenzial, aber die Lokalisierung ist mangelhaft und es hat noch etliche Verbesserungsmöglichkeiten

    • Komisch… bei mir ist alles ruckizucki da. Welches iPhone und iOS hast du drauf?

      • Auf meinem betagten 3GS mit iOS6.1.3 ist das mit anderen Apps kein Problem, da ich in allen die gewünschten Terminkalender wählen kann.
        Wegen einer anderen KalenderApp in der ich mit Datensicherung gespielt habe, hat sich die Anzahl der Termine hier auf einmal vervielfacht.

  • Ladet Euch besser Informant pro runter, wer es noch nicht hat. Ist im Preis herabgesetzt heute. Ist immer noch die beste App.

    • knapp 8 € sind preisteduziert ? (Stand 4.07.2013 19.55)
      … und dafür kaufe ich dann auh noch die Katze im Sack ?
      … mag toll finden wer will – ich nicht.

  • Hi, wie kann ich auf einem iPhone 4 mit iOS 7.0.2 in der App das Tutorial beenden.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven