iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 25 134 Artikel
Firmwareupdate für Thermostate

Homematic IP: Flüstermodus und Wired-Module verfügbar

16 Kommentare 16

Nutzer von Homematic IP können nun die bereits angekündigte neue Firmware-Version auf ihren Heizkörperthermostaten installieren. Mit dem Update wird der versprochene „Flüstermodus“ bereitgestellt.

Homematic Ip Thermostat

Bereits zu Monatsbeginn hat Homematic IP softwareseitig Verbesserungen mit Blick auf die Heizungssteuerung freigegeben. Der Flüstermodus bietet nun ergänzend die Möglichkeit, die Laufgeschwindigkeit der Thermostate zu verringern, um die Geräuschentwicklung deutlich zu reduzieren.

Überlegt euch allerdings gut, ob und in welchen Räumen ihr die Funktion verwenden wollt. Die langsamere Fahrgeschwindigkeit schlägt sich nämlich negativ auf den Stromverbrauch der Thermostate nieder, dieser steigt dadurch laut Hersteller um 15 bis 20 Prozent.

Homematic IP Wired verfügbar

Die hinter Homematic IP stehende eQ-3 AG hat dieser Tage übrigens auch bekannt gegeben, dass die busbasierte Variante des Systems Homematic IP Wired jetzt verfügbar ist. Die Produkte werden über den Fachhandel ausgeliefert.

Homematic Ip Wired Modul

Bei Homematic IP Wired soll die direkte Verbindung der Geräte über Kabel für zuverlässige, störungsfreie und vor allem auch sichere Kommunikation der Geräte untereinander sorgen. Die Geräte sind sowohl mit den Funkkomponenten von Homematic IP als auch über die Zentrale CCU3 mit der klassischen Homematic-Lösung kompatibel

Dienstag, 12. Mrz 2019, 18:28 Uhr — chris
16 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das Update für die Thermostate scheint aktuell nur über die Cloud angeboten zu werden. An den üblichen Download Stellen gibt es noch nix, auch die CCU erkennt noch kein verfügbares Update.
    Was mich zudem wundert, dass das ältere Model (Homematic ohne IP) von Haus aus deutlich leiser ist.

    • OK, gut zu wissen. Ich habe die Thermostate „ohne IP“ und auch für die hätte ich zumindest im Schlafzimmer gerne einen Flüstermodus. Die Batterien halten bei mir sehr lange (über 2 Jahre), mit 10-20% Mehrverbrauch könnte ich leben.
      Generell möchte ich die Heizungssteuerung von Homematic nicht mehr missen, insbesondere in Verbindung mit der App „Pocket Control HM“ zur Fernsteuerung auch über VPN.

  • Ich bin gerade dabei mir ein Pilotbrett über die Wired Komponenten zu bauen.
    Überlege es als alternative zu KNX im Neubau einzusetzen.

    • Was sind denn die Vorteile gegenüber KNX?

      • Geld ?

        KNX geht nur über den einschlägigen Fachhandel und vor allem die SW-Komponenten sind teuer.

    • Mir wäre beim Neubau nicht wohl dabei mich an einen einzigen Exklusivhersteller zu binden.

      • Spielt keine Rolle!
        Bei einer Sternverkabelung und der Verwendung der richtigen Signalleitungen ist ein Umstieg jederzeit auf andere Systeme wie KNX, simple Eltako-Relais oder Loxone möglich!

      • Genau! 2x Geld ausgeben kurbelt schließlich auch die Wirtschaft an ;)

        Ich hab voll auf KNX gesetzt. Und was die Kosten angeht: das teuerste ist die ETS. Da meistens jedoch der Integrator die Erstprogrammierung vornimmt, muss man sich diese zwangsläufig nicht zulegen. Die Logiken werden eh über die Visu realisiert. Bei mir derzeit Home Assistant und das kostet genau nix.

        Und zur Hardware:

        HMIP Wired 4-Fach Jalousie Aktor – 149€
        MDT KNX 8-Fach Jalousie Aktor – 220€

        Und ich habe ein System welches schon ewig am Markt ist, eine reich Auswahl an Komponenten bietet und dazu kompatibel zu Dutzenden anderen Herstellern ist.

      • Dito.
        KNX rulez

  • Flüstermodus ist unter Raumklimakonfiguration zu finden (da hätte ich nie gesucht)

  • Ich würde die Heizthermostate gerne mit dem Amazon echo plus verbinden. Direkt, ohne bridge.
    Aber das schein nicht zu gehen…

  • Ich habe kein Update und finde auch diesen Flüstermodus nicht. Wird das in Phasen ausgerollt?

  • Wahrscheinlich gibt es das (noch) nicht die die CCU3.
    Es scheint nur über die Cloud und Homematic IP Access Point verfügbar zu sein.
    Wäre gut, wenn das in Artikel stehen würde…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 25134 Artikel in den vergangenen 4280 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven