iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 363 Artikel

Ohne iPhone-Entsperren

HomeKit-Workaround: Die Garage per Siri-Sprachbefehl öffnen

Artikel auf Mastodon teilen.
26 Kommentare 26

Aus Sicherheitsgründen ist es nicht möglich, ein Garagentor oder gar eine Wohnungstür mithilfe eines Siri-Sprachbefehls zu öffnen, ohne sich zu authentifizieren. Die beispielsweise an einen HomePod mini gerichtete Aufforderung „Hey Siri, mach die Garage auf“ wird von Apples Sprachassistentin mit dem Hinweis „Dazu musst du zuerst dein Telefon entsperren“ quittiert. Auf diese Weise soll verhindert werden, dass sich Unbefugte auf einfache Weise Zugang verschaffen.

Aber auch wenn von Apple nicht erwünscht, sehnen sich nicht wenige HomeKit-Nutzer insbesondere in Verbindung mit einer Garage nach eben diesem Komfort. Wie sich dergleichen realisieren lässt, wird aktuell auch Onlineforum Reddit diskutiert. Der wohl einfachste Workaround setzt dabei auf eine günstige Schaltsteckdose, die dann allerdings ausschließlich für diesen Zweck verwendet werden kann.

Siri Garagentor Oeffnen Homepod Trick

In unseren Screenshots haben wir die Steckdose „Garagentor“ genannt und den eigentlichen Garagentoröffner binden wir dann in eine Automation ein, die so angelegt ist, dass sich das Garagentor öffnet wenn die Steckdose eingeschaltet wird und das Garagentor geschlossen wird, wenn ihr die Steckdose ausmacht. Jetzt könnt ihr „Hey Siri, Garagentor an“ sagen, um die Garage zu öffnen und umgekehrt. Um dem Ganzen ein wenig mehr Schutz vor Missbrauch mitzugeben, kann man die Steckdose ja ein wenig kreativer als „Garage“ oder „Garagentor“ benennen.

Wer ohnehin Homebridge laufen hat, kann sich die Investition in eine zusätzliche Schaltsteckdose sparen und stattdessen sogenannte Dummy-Schalter verwenden. Das dafür benötigte Homebridge-Plugin nennt sich „Dummy Switches“ und sorgt dafür, dass in HomeKit real nicht existierende Schalter angezeigt werden können, die sich dann für solche Zwecke verwenden lassen.

Ansonsten bekommt man billige HomeKit-Steckdosen teils schon unter 12 Euro. Als Garagentoröffner verwenden wir den WLAN-Garagentoröffner von Meross.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
03. Aug 2022 um 18:07 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • dafür hat man doch ne Apple Watch :)
    aber eurer Workaround ist mir bekannt muss ich für anderen fall schon mal anwenden…

  • Gleiches Verfahren (Homebridge mit dummy Schalter) nutze ich schon sehr lange um die Aqara-Hub-Alarmanlage standortbasiert zu schalten – erfordert ohne Zwischenschalter nämlich sonst eine Bestätigung

  • Garagentor mit Siri funktioniert auch mit Umweg über Homee und Fibaro Switch problemlos.

  • Ich habe das so wie hier beschrieben laufen. IoBroker-yahaka-Shelly-Garagentor Steuerung. Ich muss aber immer das Kommando „hey Siri Garagentor an“ sagen und zwar zum öffnen und zum schließen. Hat jemand eine Idee wie ich das mit öffnen und schließen realisieren kann?

    • Ich meinte natürlich mit den Kommandos „öffnen“ und „schließen „

      • Einen Kurzbefehl bauen einer mit „Sesam öffne dich“ und einer mit „Sesam Schließe Dich “

        Wenn du noch irgendwo nen fensterkomtakt übrig hast kannst du den an das Tor bauen und diesen noch abfragen.

    • Habe den Meross Garagentoröffner. Der wird nativ in HomeKit angezeigt und ich sage Siri.
      Garagentor öffnen und sie öffnet mir die Garage. Ebenso bei Garagentor schließen
      Der Meross hat noch einen Sensor dabei, so kann ich Siri fragen: Ist das Garagentor geschlossen, und ich bekomme die korrekte Antwort.

  • Einfach eine Steckdose kaufen und permanent im Standby halten nur als workaround für eine bewusst implementierte Software Einschränkung.

    Da fällt einem echt nix mehr zu ein.

  • Selbe gilt fürs Aufenthaltsbasierte abschließen eines Schlosses. Seit Jahren der bug, dass ein Schloss zwar automatisch geöffnet werden kann aber nicht verschlossen…

  • Hö? Ich öffne seit 3 Jahren meine Garagen mit einem Sprachbefehl.
    „Hey Siri, öffne Schrotty“, die rechte Garage öffnet sich. „Hey Siri, öffne Toyota“, die linke Garage öffnet sich. „Hey Siri, Sesam öffne dich“ beide öffnen sich

  • Habe zwei Garagentore die ich steuern kann.
    Wird erscheint auch in CarPlay, aber wie kann ich das Tor auswählen?

  • Was genau muss denn in die Schaltsteckdose eingesteckt sein, damit das Garagentor zu fährt, wenn sie stromlos geschaltet wird? Der Garagentorantrieb kann es ja nicht sein, weil tut ohne Strom nichts mehr.. *kopfkratz*

  • Mein Garagentor ist in Fhem abgebildet und über Homebridge als Garagentor eingebunden. Da zum Öffnen und auch zum Schließen nur ein Tastimpuls gesendet wird, der für beide Befehle gleich ist, kann ich mein Garagentor auch mit dem Befehl „Hey Siri, schließe das Garagentor!“ öffnen. Sehr praktisch, wenn ich mit dem Rad nach Hause komme und das iPhone in der Hosentasche ist. Im Auto geht es eh über Carplay.

  • Der Meross Garagenöffner lässt sich mittels CarPlay manuell oder per Siri ansteuern.
    Nutze ich seit über 6 Monaten so.

  • Wenn ich sage „Hey Siri, öffne das Garagentor!“ kommt als Antwort:
    „Das Garagentor ist geschlossen.“ Und umgekehrt.

  • Habe ich folgendermaßen realisiert:

    Siri Sprachbefehl „Garage aktivieren“ -Szene in Homekit wird getriggert->Homebride->Fibaro Homecenter->Unterputz Relais.

    Klappt super. Man sollte nur das Relais nicht direkt in den Motor einbauen. Hsbe damit zwei Stk. zerschossen. Nun in der Wand hinter dem Garagenschalter klappt es super.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37363 Artikel in den vergangenen 6074 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven