iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 336 Artikel
Das sind die Neuzugänge

HomeKit-Katalog: Apple überarbeitet offizielle Zubehör-Liste

Artikel auf Google Plus teilen.
25 Kommentare 25

Knapp drei Jahre nach der mit iOS 8 eingeführten Smart Home-Architektur HomeKit hat Apple im vergangenen Monat erstmals einen übersichtlich gegliederten Gesamtkatalog der aktuell verfügbaren HomeKit-Produkte und Accessoires veröffentlicht. Dieser wurde nun aktualisiert.

Homekit Produkte

In der Nacht zum Dienstag hat Apple die englische Ausgabe – die deutsche Version wurde bislang noch nicht angetastet – überarbeitet und nicht nur um neue Produkte ergänzt, sondern auch bereits vorhandene Einträge wie etwa den „ConnectSense Bluetooth Extender“ (übrigens zusammen mit der Kategorie „Range Extenders“) komplett entfernt.

In seiner neuen Ausgabe listet die Seite 18 Beleuchtungs-Produkte, 11 Schalter, 21 Steckdosen, 15 Thermostate, 2 Jalousien, 4 Ventilatoren, 2 Air Conditioner, 20 Sensoren, 7 Schlösser, 2 Kameras, 6 Garagen-Automatiken, 10 HomeKit-Bridges, eine Türklingel und ein Security-System.

Produkthinweis
Koogeek Smart Socket Wi-Fi Aktiviert E27 Glühbirne Adapter Arbeitet mit Apple HomeKit Unterstützung Siri Voice Control... 25,99 EUR 39,00 EUR

Unter den 120 Produkten, die Apple auf der neuen Sonderseite versammelt und verlinkt befinden sich 33 die bislang nur angekündigt sind. Zusätzlich sind 15 Produkte mit dem Zusatz „Coming soon“ ausgezeichnet und derzeit noch nicht im Einzelhandel verfügbar.

Das hat sich geändert

Hinweis „Bald erhältlich“ oder „Angekündigt“ entfernt

Jetzt mit „Bald erhältlich“ oder „Angekündigt“ beschriftet

Dienstag, 25. Apr 2017, 9:06 Uhr — Nicolas
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wow…markante und hier marktgängige Firmennamen. Hut ab…nach so vielen Jahren

  • Nach drei Jahren 120 Produkte, von denen 33 nur angekündigt und 15 „coming soon“ sind?
    Frei nach dem Motto Apple macht es nicht als erstes, dafür aber richtig. In diesem Fall richtig schlecht.
    Interessant wäre natürlich noch, wie viele der Geräte in Deutschland verfügbar sind.
    Apple sollte seine Strategie anpassen:
    Ein works with HomeKit Label für einfache, nicht sicherheitsrelevante Geräte und ein erweitertes Label für Schlösser, Kameras und Co, oder Geräte, die den erweiterten Sicherheitsbestimmungen entsprechen.
    Unter den bisherigen offiziell HomeKit kompatiblen Geräten befindet sich nichts passendes für mich.

    • Seh ich genauso…
      Ist wie Siri da passiert auch nix…

      Hat alles so einen „Apple Ping Portal“ Beigeschmack….

      • Hat Dr. ASD was mit 84.5 zu tun?
        Dann Grüße vom selben Planeten :-)
        Wenn nicht, einfach ignorieren. Nothing ever happened here ;-)

  • Weis jemand ob die Deckenventilatoren von Hunter irgendwann mal nach Deutschland kommen? Oder hat jemand schonmal diese Deckenventilatoren importiert und in Deutschland installiert? Das dürfte ja aufgrund der anderen Spannung in Deutschland nicht möglich sein oder?

  • Was ist denn „FLEDA Smart Glühbirnenfassung“? Man findet dazu nix im Internet, klingt aber stark nach IKEA

  • Ich sag nur Innogy mit Alexa Anbindung.

  • Sagenhaft seit iOS 8, ich dachte frühestens mit iOS 9. Ein Senkrechtstarter ist was anderes. Es ist eigentlich schade das HomeKit gefühlt nicht in die Gänge kommt. Das hätte Potenzial gehabt. Ich habe Elgato und Philips Hue getestet und das funktioniert recht gut. Zukünftig werde ich allerdings auf andere Produkte setzen die nicht nur HomeKit unterstützen. Philips Hue macht das vor wie das gehen kann. Das ist eigentlich mit allen kompatibel.

    • Wo genau kommt es nicht in die Gänge? Ich sehe da Dutzende Produkte in verschiedensten Kategorien. Also WO ist das Problem?

      • Dass die guten (Homematic und Co.) nicht dabei sind – sondern nur die Designdinger, die teuer und auch nicht gut sind. Beispiel EVE: Keine Stellmöglichkeit ohne Smartphone. Plastikventil..

      • Als ich das letzte mal geguckt habe, war das ganze noch in einem lächerlichen Zustand. Die Geräte sind eine Sache (gibt es endlich welche, die sich in Markenschaltersysteme integrieren, ohne Bridge/Internet wie normale Systeme weiter funktionieren?).
        Aber die Automatisierung war damals lächerlich. Es war zwar möglich, einfache Regeln zu erstellen, aber nichts komplexes, wie z.B. wenn „Alarmanlage“ an und Bewegungsmeldern reagiert, dann Push an mich. Wenn Alarmanlage aktiviert und Fenster offen oder Tür nicht abgeschlossen, dann Push an den letzten, der das Haus verlassen hat…
        Ich nutze HomeKit nur als Siri Schnittstelle. Das klappt immerhin mittelmäßig. Wenn ich zu Hause bin, nutze ich dann doch lieber Alexa.

  • Schlechter Scherz. Apple entfernt sich immer mehr von Konsumentenfreundlichkeit

  • Immer noch keine Steckdosen die Homekit und Alexa kompatibel sind :-/

  • Suche auch eine Steckdose aber mit DIMMFUNKTION …

  • Wär schön wenn man im HomeKit auch die Farbtemperatur der Hue White ambiance mal steuern könnte!

  • Einer der Gründe für die geringe Produktstückzahl ist sicherlich mal wieder der Zulassungsprozess von Apple.
    Ich arbeite in einer großen bekannten Firma und wir haben nach mehreren Wochen Verhandlung, die Jungs gebeten zu gehen, da ihre Forderung (Patentüberschreibung und co) einfach nicht realistisch waren. Die erwartete Stückzahl der Verkäufe in momentaner schlechter Marktlage des HomeKit hätte eine derartige Investition nicht gerechtfertigt und nur einen der beiden Partein Gewinn gebracht.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21336 Artikel in den vergangenen 3677 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven