iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 24 594 Artikel
Wandtaster mit WLAN

Hörmann kündigt HomeKit-Modul für Garagentore an

30 Kommentare 30

Keine Angst, wir wollen uns künftig nicht auf Garagentore spezialisieren, aber diese Info muss noch raus: Der deutsche Hersteller Hörmann wird noch in diesem Jahr eine HomeKit-Erweiterung für seine Garagentor-Antriebe auf den Markt bringen.

Hörmann hat die HomeKit-Anbindung für mehrere klassische Garagentor-Antriebe sowie Dreh- und Schiebetorsysteme mit HCP-Bus angekündigt. Konkret werden die Systeme SupraMatic, ProMatic, RotaMatic, VersaMatic und LineaMatic genannt.

Hoermann Garagentor Antrieb

Die HomeKit-Erweiterung soll in Form eines Innentaster-WLAN-Moduls angeboten werden, das gleichzeitig zur manuellen Tor- und Lichtsteuerung genutzt werden kann. Die Markteinführung ist offenbar für Oktober 2019 geplant, zum Preis liegen uns noch keine Angaben vor.

Garagentore mit HomeKit sind gerade ein bei uns viel diskutiertes Thema. Eben erst hat der Hersteller Chamberlain mitgeteilt, dass er bis auf weiteres in Deutschland keine HomeKit-Integration anbieten wird. Als Alternative hat sich dafür der Mitbewerber Nice mit seinem mit HomeKit kompatiblen WLAN-Gateway ins Gespräch gebracht.

Hoermann Homekit Ankuendigung

Freitag, 18. Jan 2019, 15:18 Uhr — chris
30 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Perfekt!!!! Warte schon seit dem Start von BiSecure auf HomeKit Anbindung. Hat sich das warten also gelohnt statt das System zu holen.

    • Ob die bisherigen Gateways gehen ist die Frage ich denk das teure Ding von vor 2 Jahren ist dann fürn Ar…

      • Oder man kauft sich einfach so was wie den Roller Shutter von Fibaro und kann jedes Tor damit nutzen :)

      • Und dann hat man immer noch keine HomeKit Integration oder hab ich da was verpasst?

      • Habe ja kein Gateway gekauft weil es mir zu blöd vorkam als ich das Produkt Video gesehen habe. Hoffe auf leichte Lösungen ohne Router voll zustecken mit 20 diversen Gateways weil keiner Einheitliches machen kann.

  • Na das geht doch. Das ist wohl noch nicht bis zum Marketing gekommen. Die sagen noch immer das sie es aktuell nicht planen.

    Woher habt ihr denn die Info, das steht diesmal leider nicht dabei?

    OT: Wieso ist dieser Beitrag eigentlich bei iPhone-ticker und alle drei anderen Garagentorthemen sind bei ifun? ^^

  • Schon wieder so ein unausgereifter Mist. Die Lösung kann keinen Status, also Torstellung übermitteln.

    • Dann doch lieber einen Tür-Sensor von Aqara nehmen und das Tor per Fernbedienung öffnen.

    • Also ob offen oder zu lässt sich auch so realisieren.
      Lediglich wie weit geöffnet oder geschlossen nicht.
      Man schließt das an und sagt „jetzt ist es geschlossen“. Die machste Betätigung ist automatisch das öffnen. Die nächste wieder schließen usw.

  • Wenn man eine offene Hausautomatisierung wie z.B. FHEM hat, dann kann man sich das relativ einfach und günstig selber bauen… ;)

    • Also für Leute die gern basteln, ok. Ich suche für später was „erwachsenes“ mit Sicherheit etc. Dazu gehört für mich nicht das erstellen von irgendwelchen Accounts.

      Ich habe noch immer keine Info, was passiert wenn das HomeKit Tor oder die HomeKit Tür sich öffnet, ohne das der Besitzer das wollte…….und nun die Bude leer ist. Lampen und Steckdosen ok……

    • Naja, das ist Bastelei und man brauch deutlich mehr Sachen. Ziel ist es so wenig Sachen wie möglich zu haben.

  • Ein Shelly1 für 9€ lässt sich super über iOS Shortcuts steuern um das Garagentor zu öffnen. Je nach Geschmack mit oder ohne Cloud Anbindung. Klappt auch super via VPN ins Heimnetz und passt sogar locker in das Gehäuse vom ProMatic 3

  • Alternative: Ich habe mir bei Amazon ein Relais gekauft, dass per GSM geschaltet werden kann. Das hab ich dann parallel zum Innenschalter angeschlossen. Nun brauch ich nur noch die Nummer anrufen und das Tor geht auf oder zu. Und Sicherheit ist auch gegeben, da es nur auf eine bestimmte Handynummer reagiert.

  • Wir haben zwar kein HomeKit, aber dafür Somfy TaHoma.
    Das sehen wir immer, in welchem Zustand die Rollladen, Garagentore, Raffstore sind.

  • Also Warten….,,.bin die Gerage wieder. Leer und entrümpelt dann ggf zu gebrauchen……wen die Versicherungswirtschaft dies durchsinkt…..

  • Ganz einfach: Homematic. Einfach und sicher. Systemunabhängig. Geht iOS und Android. Auch von unterwegs. Ist auch mit Statusmeldung… Nur den Aktor kaufen, einbinden und fertig.

  • Super hab ein promatic antriebbin der Garage

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24594 Artikel in den vergangenen 4191 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven