iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 647 Artikel

Ärgerliche Apple-Watch-Exklusivität

Hey Apple: Wir wollen die Aktivität-App auch mit dem iPhone verwenden

48 Kommentare 48

Das iPhone ist üppig mit Sensoren ausgestattet und problemlos in der Lage, nicht nur die Schritte seines Besitzers, sondern auch weiterführende Infos zu dessen sportlichen Aktivitäten zu sammeln. Doch in der von Apple mitgelieferten App Aktivität ist davon nichts sichtbar – wer mithilfe der Apple-App seinen inneren Schweinehund überwinden will, muss sich eine Apple Watch zulegen.

Schritte Gezaehlt Iphone Aktivitaet App

Gleicher Tag: Links in „Health“ und rechts in „Aktivität“

Natürlich hält der App Store genügten Alternativen zur persönlichen Motivation bereit, zu unseren Favoriten zählt weiterhin der kostenlose Schrittzähler++, doch die Apple-Restriktion ist unsinnig und widerspricht dem immer wieder propagierten Ziel, man wolle mithilfe der eigenen Apps auch die Gesundheit der Nutzer fördern. Die Teilnahme an Wettbewerben oder auch die Möglichkeit, Auszeichnungen beispielsweise für Schrittziele zu erhalten, sind ohne die Watch tabu. Apple hat logischerweise mehr Interesse an wachsenden Verkaufszahlen der Uhr als daran, iPhone-Besitzern die Aktivität-App schmackhaft zu machen.

Auch für Apple-Watch-Besitzer von Vorteil

Allerdings kann die Entscheidung, nicht mit der Uhr erfasste Bewegungsdaten außen vor zu lassen, auch für Besitzer einer Apple Watch ziemlich ärgerlich sein. Dies kann vermutlich jeder nachvollziehen, der die Uhr hin und wieder zuhause vergisst und am Abend dann mit leeren Aktiväts-Ringen dasteht. Bei mir hat dies mittlerweile dazu geführt, wieder komplett auf andere Anwendungen umzusteigen. Der oben erwähnte Schrittzähler beispielsweise verzeiht mir das Zuhauselassen von Apple Watch und iPhone gleichermaßen, und führt die von den beiden Geräten erfassten Daten jederzeit zuverlässig zusammen – eine simple Programmierarbeit, zu der sich Apple nicht bemüßigt fühlt.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
25. Feb 2020 um 18:19 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    48 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    48 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30647 Artikel in den vergangenen 5135 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven