iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 029 Artikel

YouTube könnte nachziehen

Gutes Zeichen? YouTube TV bietet Bild-in-Bild für alle

Artikel auf Mastodon teilen.
21 Kommentare 21

Der von der Videoplattform YouTube angebotene Live-Streaming-Dienst YouTube TV hat angekündigt die Bild-in-Bild-Funktion für alle Nutzer bereitstellen zu wollen, unabhängig davon ob diese für einen Premium-Zugang bezahlen oder nicht. Nach Angaben des Unternehmens soll der Rollout der neuen Funktion zwar einige Tage benötigen, letztlich aber alle Anwender erreichen, auf deren Geräten eine beliebige Version von iOS 15 installiert ist.

Langfristig sollen auch Besitzer des Apple TV in den Genuss der Bild-in-Bild-Funktion kommen, für deren Freigabe gibt es bislang jedoch noch keinen genauen Termin.

Gutes Zeichen für YouTube-Nutzer?

Die Freischaltung der Bild-in-Bild-Funktion lässt hiesige Anwender hoffen, dass Google sich letztlich auch für die Freigabe der Bild-in-Bild-Wiedergabe abspielender Inhalte auf der Videoplattform YouTube entscheiden könnte. Hier fährt Google schon seit Monaten einen nicht enden wollenden Betatest und setzt die Verfügbarkeit der Bild-in-Bild-Ansicht gezielt zum Vertrieb der Premium-Zugänge ein.

Nur wer Google monatliche Zahlungen für die Werbefreiheit von YouTube zukommen lässt darf die laufenden Videos auch dann weiterschauen, wenn die aktive Applikation gewechselt oder der Browser kurzfristig verlassen wird.

Youtube Premium Bild In Bild Test

Google hatte erst Anfang März angekündigt die Bild-in-Bild-Beta für Abonnenten erneut verlängern zu wollen und angegeben, dass die Verlängerung des Testzeitraums bis zum 8. April laufen soll.

YouTube Premium und Premium Lite

YouTube Premium wird hierzulande zum Monatspreis von 12 Euro angeboten und inkludierte den Vollzugriff auf den Musik-Streaming-Dienst YouTube Music.

Zudem hat Google einige Zeit mit einer Lite-Variante des eigenen Abos experimentiert, die für 6,99 Euro pro Monat lediglich den werbefreien YouTube-Zugriff ohne Musik anbot. YouTube Premium Lite ist aktuell jedoch nicht mehr verfügbar.

31. Mrz 2022 um 06:53 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Wow 12€ das ist echt ne Menge :-O gut dass es ja noch andere Möglichkeiten gibt, mehr als 1,5€ wäre mir das überspringen von Werbung echt nicht wert…

  • Die BiB Funktion haben sie seit Oktober jeden Monat verlängert. Glaub nicht dran dass es ab den 8.4. freigeschaltet wird. Wird bestimmt auch wieder verlängert.

  • Das ist so lächerlich, dass sie dieses Feature nicht für alle freischalten.

    • Hab mir gestern auf einen Tipp hin Vinegar installiert. Zwei Daumen hoch, es ist perfekt! Am besten gleich für 2,90 im Doppelpack mit „Baking Soda“ kaufen, was einem auch die grottigen Player auf Seiten wie der ZFD-Mediathek durch html video tags ersetzt.

  • Schön keine Werbung von Youtube zu haben
    „und jetzt ein Wort von unserem Sponsor“
    Autsch

  • X.app ohne Werbung und Bild in Bild. Voll bei dir umsonst ::))

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37029 Artikel in den vergangenen 6017 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven