iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 416 Artikel

Social-Media-Experimente an Kindern

Große Untersuchung angelaufen: Sorgt TikTok für Schäden bei Kindern?

53 Kommentare 53

In den Vereinigten Staaten haben mehrere Bundesstaaten angekündigt sich genauer mit dem Kurzvideo-Dienst TikTok und dessen Folgen für die heranwachsenden Nutzer auseinandersetzen zu wollen.

Tiktik Square PPV Kqfs5wA Unsplash

In einer gemeinsamen Ankündigung der Generalstaatsanwaltschaften von Kalifornien, Florida, Kentucky, Massachusetts, Nebraska, New Jersey, Tennessee und Vermont heißt es, dass geprüft werden soll, ob der anhaltende TikTok-Konsum für bleibende Schäden bei Kindern sorgen kann.

Gezielte TikTok-Werbung um Kinder?

Die süchtig machenden Algorithmen des Dienstes, der auf der Plattform ausgeteilte Spott und die Zurschaustellung der oft noch minderjährigen Anwender war zuletzt immer wieder mit körperlichen und psychischen Gesundheitsschäden bei Kindern und Jugendlichen in Verbindung gebracht worden. Nun soll eine offizielle Untersuchung klären, wie massiv die Folgen des anhaltenden TikTok-Konsums gerade für die jüngsten Nutzer der Social-Media-Plattform sind.

Darüber hinaus wollen die Staatsanwaltschaften auch feststellen, ob der Dienst mit der gezielten Werbung um minderjährige Nutzer gegen Gesetze verstoßen hat. Bereits im vergangenen November waren ähnliche Untersuchungen gegen den Facebook-Mutterkonzern Meta eingeleitet worden, da dieser den Bau einer Instagram-ähnlichen Plattform für Kinder geplant haben soll – ifun.de berichtete:

Social-Media-Experimente an Kindern

Die in den Vereinigten Staaten angelaufenen Untersuchungen werden parteiübergreifend vorangetrieben, stehen aber auch im Fokus der Biden-Regierung. Erst am Dienstag hatte der US-Präsident im Rahmen seiner „State of the Union“-Rede darauf hingewiesen, dass man Social-Media-Plattformen für ihre auf Profit optimierten Experimente an Kindern zur Rechenschaft ziehen müssen und eine schärfere Regulierung entsprechender Angebote gefordert.

04. Mrz 2022 um 09:35 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    53 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    53 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33416 Artikel in den vergangenen 5419 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven