iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 491 Artikel
   

Googles Übersetzer arbeitet jetzt auch offline

Artikel auf Google Plus teilen.
15 Kommentare 15

Auf den Spuren des Microsoft-Translators bietet sich das konkurrierende Google-Produkt, die Google Translate-App, heute in Version 5.0 zum Download im App Store an.

Italo

Zwar lässt die aktualisierte Anwendung eine ihrer großen Neuerung auf Apples iOS-Geräten vermissen – unter Android bietet der Google Übersetzer jetzt „Tap to Translate“ an – versorgt aber auch iPhone-Anwender mit der neuen Offline-Funktion.

So lassen sich für anstehende Urlaubsreisen jetzt ausgesuchte Sprachpakete aus dem Netz laden und direkt auf dem iPhone speichern. Bei späteren Übersetzung wird dann keine Online-Verbindung mehr zu Googles Servern vorausgesetzt, sondern direkt auf den lokalen Datenbestand zugegriffen. Derzeit bietet Google hier 52 unterschiedliche Offline-Sprachen zum direkten Einsatz an.

Zu guter letzt hat Google auch die Foto-Übersetzung „Word Lense“ verbessert: Die Kamera kann nun auch chinesische Schriftzeichen erkennen und in Echtzeit übersetzen.

App Icon
Google Uebersetzer
Google Inc
Gratis
53.7MB

Mittwoch, 11. Mai 2016, 18:02 Uhr — Nicolas
15 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Liege ich falsch oder konnte man Sprachen nicht vorher auch schon downloaden?

  • Etwas zu spät. Viele Anbieter haben inzwischen schon jetzt, bevor es Pflicht wird, kostenloses EU-Roaming dabei (auch Prepaid!).

    • erst ab juli 2017 faellt eu roaming weg. jetzt nur reduzierte preise bis dahin.

      • Stimmt nicht.“jetzt nur reduzierte preise bis dahin“ z.b. CallYa Smart Tarif, 200 Minuten/SMS 750 MB in Deutschland und in der EU Nutzbar, kostenlos OHNE Aufschlag in der EU für Daten, Anrufe und SMS. Andere bieten dieses ebenfalls schon OHNE Aufschlag an. Also nicht alle, besonders wie o2, verlangen die Aufschläge.

      • Das sind Angebote der Provider und hat nichts mit der Verpflichtung seitens der Politik zu tun.

      • Wie? Das mit den Daten wird verpflichtend sein. Vaderfon ist aber schneller mit dem EU-Roaming. O2 (& E+) hat dies mit der Telefonie bereits umgesetzt, wobei man dort 11 Cent statt 9 Cent bei Vaderfon zahlt.

    • Ah ja. Das nützt Dir dann in Brasilien genau was?

      • Wenn ich im Ausland bin, ist es in der Regel in der EU. Brasilien wäre kein gutes Beispiel, da ich auch Spanier bin und somit ich auch mit Portugiesisch umgehen kann (auch weil ich es wegen der sprachlichen Nähe etwas geübt habe – wenn dann etwas unverständlich und wichtig ist, kann ich hoffentlich einen Brasilianer wegen der Bedeutung fragen :) ).

      • Icke aus Berlin

        Das war nur ein Beispiel. Nimm von mir aus Japan. Und toll, dass dein Urlaub maximal in die EU geht.
        Einige Leute sind beruflich oder zum Urlaub auch außerhalb der EU unterwegs.
        Sogar dafür wurde die App gemacht. Wahnsinn, oder?

  • schön wäre es, wenn ich mich mit meinem Italienischen Freund per Whatsapp in Echtzeit unterhalten könnte und nicht immer eine externe App bräuchte die mir alles übersetzt.
    Ist wohl sicher zuviel verlangt. :(

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19491 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven