iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 722 Artikel
Neu in 5 deutschen Städten

Google Maps unterstützt bei der Parkplatzsuche

Artikel auf Google Plus teilen.
21 Kommentare 21

Google Maps liefert nun auch in fünf deutschen Städten Informationen zu Parkmöglichkeiten. Ihr könnt zwar noch keine freien Parkplätze über die App finden, bekommt im Rahmen einer Navigation jedoch wenigstens grob angezeigt, wie groß eure Chancen auf einen freien Parkplatz sind.

Achtet beim Navigieren mit Google Maps auf das kleine P-Symbol auf der Seite mit der Strecken-Übersicht. Dadurch bekommt ihr signalisiert, dass Google entsprechende Infos parat hat, per Fingertipp öffnet ihr eine Detailansicht mit weiteren, allerdings recht vage gehaltenen Infos zur Parkplatzsituation am Zielort. Google berechnet diese Angaben auf Basis von Erfahrungswerten und speziellen Algorithmen. Android-Nutzer sind hier schon ein Stück weiter, Google Maps für Android liefert hier teils schon konkrete Infos zur Belegung einzelner Parkplätze und Parkhäuser.

Google Maps Parken

Insgesamt ist die neue Funktion seit heute in 25 Städten außerhalb der USA verfügbar. In Deutschland werden die Städte Köln, Darmstadt, Düsseldorf, München und Stuttgart unterstützt.

Parkplatzsuche mit App-Unterstützung ist ja auch bei anderen Unternehmen schon längere Zeit Thema, so hat Garmin dergleichen bereits Ende 2015 für die Navigon-Apps eingeführt. Auch die zu Google gehörende Community-Verkehrs-App Waze hat eine entsprechende Funktion mittlerweile stark ausgebaut.

Laden im App Store
Google Maps - GPS Navigation
Google Maps - GPS Navigation
Entwickler: Google, Inc.
Preis: Kostenlos
Laden
Mittwoch, 30. Aug 2017, 9:28 Uhr — chris
21 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich mag an Waze, dass man wenn man den Zielort eingibt direkt eine Parkmöglichkeit in der Nähe ansteuern kann, ein echter Mehrwert.

  • Hab mich gestern in Darmstadt schon gewundert.Nettes Feature.

  • das P wird dann bei jedem ziel in stuttgart + umkreis 30 km angezeigt :D

  • Kann Euch noch die App Parkopedia empfehlen. Findet Parkplätze dort, wo man sie braucht.

  • Hamburg und Berlin nicht dabei? Was ist das denn für Quatsch?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21722 Artikel in den vergangenen 3737 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven