iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 500 Artikel
   

Gewartet? ScanBot gibt es jetzt für umme

Artikel auf Google Plus teilen.
44 Kommentare 44

Den PDF-Scanner ScanBot (AppStore-Link), eine Anwendung, die aus euren Foto-Schnappschüssen PDF-Dateien erstellt und diese nicht nur für den Druck und eine einfache Lesbarkeit optimiert, sondern auch automatisch an einen Online-Sharing-Service eurer Wahl laden kann, wird aktuell kostenlos im App Store angeboten.

ifun.de gegenüber äußern sich die Entwickler zu ihrer Motivation, die erst am 3. April gelaunchte App vorübergehend ohne Preisschildchen anzubieten:

Fünf Wochen nachdem wir Scanbot für Android und iPhone veröffentlicht haben, konnten wir über 50.000 Scanbots verkaufen, die überwältigende Mehrheit der Nutzer gab uns 5 Sterne in beiden Stores und die Presse nannte uns den „neuen Standard für Scanner-Apps”. Jetzt ist die Zeit gekommen, um danke zu sagen! Zum allerersten Mal wird Scanbot für iPhone am 22. Mai für 24 Stunden kostenlos sein.

Normalerweise wird die App für 1,79€ angeboten. Im ifun.de Test konnte Scanbot nicht 100% überzeugen – am 16.April schnitten Konkurrierende Scanner-Apps hier noch besser ab.

App Icon
Scanbot 6 - PDF Dok
doo GmbH
Gratis
122.68MB

scan

Donnerstag, 22. Mai 2014, 9:27 Uhr — Nicolas
44 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Bilder zu PDFs umwandeln? Komische Anwendung..

    Viel schräger fand ich aber den Kommentar der Entwickler: Danke sagen?? Klingt ja fast wie Hohn..

    • Da stimme ich Dir absolut zu…ich denke eher das Dia Entwickler ihr Programm nicht an den Mann bringen konnten und nun es im Store puschen wollen/müssen. Ich halte von dem Umsonst- und Bedankengequatsche absolut nichts. Ich zahle für gute Programme gerne etwas…aber solche Verkaufspraktiken versaut das ganze System.

  • Die Begründung ist klasse. Als dank für die Kunden die Geld bezahlt haben, bekommen andere das gleiche umsonst.

    • Ja gefällt mir auch. Danke, das nächste mal wartet ihr lieber 5 Wochen.

      Das ist auch der Grund warum ich mich bei Kauf-Apps zurückhalte.

    • Ja der böse Entwickler, der ne gute App entwickelt hat… Der ist nun der Doofe, weil er damit Geld verdienen wollte und jetzt für ein paar Tage ne Aktion macht um die App bekannter zu machen… Einige Leute haben echt Wertvorstellungen von unter aller Sau… oO
      Meckerst auch den Metzger an, wenn er nem Kind ne Scheibe Wurst schenkt die du vorher noch bezahlen musstest?

      • Also du findest das gut wenn du was kaufst und es später verschenkt wirst. Fühlst du dich dann nicht als für dumm verkauft?

        Immerhin mal nicht der schwachsinnige Autovergleich, trotzdem miserabel. Wenn ich beim Metzger Grillfleisch kaufe und es der nächste Kunde umsonst bekommt, überlege ich mir den nächsten Kauf ganz sicher.

      • @Odde
        Wieso sollte ich das tun?
        Ich entscheide ob ne App mir das Geld wert ist, was sie kostet… Und entweder ist sie das, dann kaufe ich sie und habe auch keinen Grund und erst recht kein RECHT mich darüber aufzuregen, dass etwas irgendwann weniger kostet… Oder ich lasse es… Ich rege mich doch auch nicht auf, dass das neueste Automodell teurer ist, als das vom letzten Jahr…

      • Endlich ist er da, der Autovergleich.

        Gut, ich kaufe mir nächsten Monat ein Auto, was mir das Geld wert ist, darauf den Monat bekommst du es geschenkt, als Dank an die Kunden die es bisher gekauft haben. Finde ich natürlich klasse.

      • Du hast in dem Fall ein Auto gekauft zu einem Preis den du für vernünftig gehalten hast. Also hast du kein Recht dich aufzuregen.
        Es ist ein Geschenk für den, der noch keines besessen hat und der darf sich freuen… Wer anders denkt hat mMn irgendwo was nicht richtig verstanden…
        Wer ein Geschenk von Person A an Person B für etwas schlechtes hält ist für mich ein ganz armseliger und von Neid zerfressener Mensch.
        Jeder entscheidet im Vorfeld ob ein Preis für ihn angemessen ist oder nicht. Dass der Preis sich ändert im Laufe der Zeit ist etwas ganz normales… Und wenn ein Entwickler, der Zeit und Geld investiert hat um ein Programm zu erschaffen… dafür Geld verlangt… ist das richtig so…
        Wenn der Entwickler irgendwann für einige Zeit sein Programm verschenkt sind das nichts weiter als Werbegeschenke, wie sie fast jede Firma hier und da macht… Das ist etwas gutes und nichts schlechtes… Wer das anders sieht, soll erstmal selber ohne Bezahlung arbeiten… Quasi seine Arbeitskraft verschenken. Viel Spaß dabei.

      • Lese es bitte nochmal und verstehe es.

        Ich habe nicht gesagt dass der Entwickler jetzt der böse ist weil manche Zahlen mussten & ab morgen wieder müssen, und andere es kostenlos bekommen. Ich war von so Aktionen auch schonmal betropffen, aber mir war die App an diesem Tag das Geld wert und gut war. Der Entwickler muss ja auch von etwas leben.

        Aber es als Dankeschön für die bisherigen Käufer zu „vermarkten“ geht meiner Meinung nach gar nicht. Was haben denn die bisherigen Käufer davon dass die Leute es heute kostenlos laden können?

      • @BG-On
        Ein „Danke“…
        Der Entwickler wird wohl seine Kosten gedeckt haben.. und das wohl schneller als erwartet… Und dafür dass die bisherigen Käufer ihm ermöglichten, anderen vllt nicht so gut statuierten Personen das Programm jetzt kostenlos zur Verfügung zu stellen… bedankt er sich. Ist doch eine feine Art oO

      • situierten*

      • Ich rede gegen eine Wand, du verstehst es wirklich nicht. Ich lasse es dann mal. Halte dich aber bitte mit Wertungen zurück.

      • Was für Neider hier, unglaublich…wie kindisch und armselig

      • @Hempelchen Gut, dass es Menschen gibt, die so denken können wie Du es tust! Das macht die Welt freundlicher und deutlich weniger neidvoll und missgünstig!

      • Gefällt mir sehr, der Kommentar

    • Absolut. Ich habs gekauft und was habe ich von der Aktion? NICHTS! Danke zurück!!!! Die Entwickler machen einen guten Job. Aber so eine „Verkaufspolitik“ mit einer solchen Begründung geht gar nicht. Wenn man es 24h pushen will, ok … aber nicht „Zum Dank“ … das ist in meinen Ohren/Augen absoluter Hohn.

  • Als Dank dafür empfehlen wir euch das nächste mal 5 Wochen zu warten. Was für ein Quatsch. Nicht ohne Grund kaufe ich kaum noch Apps. 1Password als große Ausnahme.

    Auch wenn es hier nicht hingehört: Lob an Nintendo, alles was die rausbringen wird nicht wenige Monate später verhökert. Ich erinnere mich wie ich mir für die PS3 Dead Space 3 für nen 10er bei Saturn kaufte. Was ein tritt für die Käufer der ersten Stunde.

    • Hans Werner von Umwucht

      Warum?
      Die Käufer der ersten stunde hatten auch als erste ihren Spaß damit.
      Die Leute die warten können, bekommen es billiger und halt wenns schon wieder veraltet ist.
      Also sich darüber aufregen…
      Ich ärger mich auch immer das ich nen Joghurt fürn vollen Preis gekauft hab und diese dreckssäcke die reste morgen billiger verkaufen weil der bald abläuft…
      Hier stimmt irgend was mit deiner Lebenseinstellung net.

    • Ja komm lass nun alles immer gleich teuer bleiben wie beispielsweise CoD, auch wenn es noch so schlecht ist. Wie sollen solche Aktionen denn in Zukunft ablaufen? Mach mal einen Vorschlag!

  • Auch in diesem Bereich (PDF Prints) haben die Jailbreaker die Nase vorn, und zwar Systemweit. Ist der JB für iOS 7.1.1 jetzt offiziell? Ein Programmierer aus Deutschland soll es angeblich geschafft haben…

  • Testet mal Prizmo, ist teuer, aber sein Geld wert, wenn man Scan und OCR regelmäßig nutzt.

    • Aber ist doch gefährlich jetzt schon zu kaufen, könnte ja in ein paar Tagen billiger/umsonst sein … :D
      Könnte mich darüber köstlich amüsieren. Mal verliert man und mal gewinnen die anderen.
      Wenn man eine App kauft, dann ist man sich im Klaren über den Preis und die Leistungen/Funktionen, die die App zu bieten hat.
      Klar, würde ich mich auch ein wenig ärgern, wenn es dann kurze Zeit später für weniger verkauft/verschenkt wird …
      Aber so spielt das Leben.
      Freut man sich lieber, für die, die es diesmal umsonst bekommen haben.

  • Ich habe für diese App gezahlt, weil sie mir den Kauf wert war und ist. Und ich empfinde die Geste der Entwicklern erstens als deren b/w Entscheidung, die App bekannter zu machen und zweitens als sympathische Geste. Wo ist das Problem? Besser als Freemium und InApp-Verarsche.

  • Eine simple PDF erstellen Funktion im Druckerdialogfenster würde mir schon für Vieles reichen. Aber nur mit Jailbreak ist dies möglich…

    Es wäre ein Kinderspiel das iOS übergreifend zu integrieren wie am MAC eben…

    Die App aber ist gut, intuitiv, grafisch sehr sauber und durchaus empfehlenswert! Wie sich hier manche über 1.79 aufregen ist faszinierend, gleichzeitig aber für eine Kaffeeplörre 4.50 ausgeben…

    Manchmal gewinnt man, manchmal eben nicht… ^^

  • So ein gehate hier. Lass ihn doch seine Pushs in den Medien und die App dadurch nach vorne bringen. Wie er es begründet, ist doch scheißegal. Ich hab’s gekauft und mich stört es nicht, dass die App jetzt frei ist.

    Aber freue mich, dass der Entwickler so einen Erfolg damit hat.

  • Es gibt ganz wenige Apps für die ich bezahlt habe.

    Die meisten Apps braucht man nicht wirklich, daher habe ich viele Apps geholt wenn sie kostenlos waren.

    Ich würde mich sonst auch maßlos ärgern, denn bei 90 % der kostenlosen Apps die sonst Geld kosten hätte ich mich darüber geärgert, für so einen Schrott Geld ausgegeben zu haben.

    Die einzigen beiden Apps die ich jederzeit wieder kaufen würde und uneingeschränkt empfehlen kann, ist die von mir benutzte Scanner App und zum telefonieren mit meinen vielen SIP Accounts die Software Groundwire. Die kostet stolze neun Euro ist aber jeden Cent wert.

  • Wow sind die scans miserabel
    Mit scanner pro alles wunderbar aber die mit scanbot sind bei korrektur auf schwarzweis alle für die tonne

    Müll!

  • Meine Güte, sollen sich halt einige über den nicht vorhandenen Preis aufregen. Für mich ist viel verwirrende, dass ich bei dem großen Angebot an Scannern, inzwischen gar nicht mehr weiß, welchen ich nun verwenden soll.

  • Wahnsinn! Wie manche doch der Neid zerfrisst. Sind das die Kinder, die sich früher im Supermarkt auf den Boden geworfen haben oder einfach nur Menschen denen es schwer fällt gönnen zu können, ohne alles auf die Goldwaage zu legen?

    • Hans Werner von Umwucht

      Omg! Du hast ne Goldwage? Ich find das total unfair, wo ist meine? Du hast doch gar keine verdient, bestimmt noch billiger irgend wo bekommen. Frechheit!

  • Hallo,
    Bei einem Funktionstest ist mir aufgefallen, dass ALLE meine Bilder, bei der Auswahl zur Konvertierung, doppelt angezeigt werden kann man das irgendwie lösen?

  • Jetzt ist „verschenken“ auch schon falsch? Leute fast euch mal an den Kopf. Ist doch mittlerweile klar das warten lohnt. Die Überschrift sagt es ja schon… „Gewartet?“ Gedult ist eine Tugend, wer immer alles Sofort habe muss, ist selbst Schuld.

  • Was fehlt: eine Scan App, die Panorama Fotos. Macht, bzw teilbilder zusammenkleben kann. Oder kennt jmd sowas?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19500 Artikel in den vergangenen 3389 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven