iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 322 Artikel
Die persönliche iMessage-Note

Geheimtipp: „Sticker Import“ erstellt iMessage-Aufkleber aus euren Grafiken

Artikel auf Google Plus teilen.
25 Kommentare 25

Gestern haben wir euch gezeigt wie leicht sich eigene Sticker-Applikationen für Apples Kurznachrichten-Dienst iMessage erstellen lassen – heute wollen wir auf eine Alternative zur eigenen App aufmerksam machen: Dem Gratis-Download Sticker Import.

Sticker Import Ablauf

Nach der Installation präsentiert sich die nur 20MB kleine iPhone-Anwendung als komplett leere App unter euren iMessage-Applikationen. Das Konzept: Sticker Import bringt keine eigenen Grafiken mit, sondern verwaltet eure Bilder und verwandelt diese in iMessage Sticker zum sofortigen Zugriff.

Zum Einsatz eigenen sich am besten transparente PNG-Grafiken, die ihr im Kamera-Archiv eures iPhones sichert und anschließend über die Import-Funktion der App speichert.

Ein Beispiel: Wir haben uns mit der Zeichen-Anwendung Paper eine Möhre gezeichnet und diese (mit transparentem Hintergrund) in unser Bild-Archiv exportiert. Anschließend haben wir iMessage geöffnet, „Sticker Import“ installiert und die Möhre importiert. Fertig.

Moehre

Fortan können wir alle Wortmeldungen in unseren iMessage-Konversationen mit der Gemüsepflanze verzieren – und unser persönliches Archiv natürlich um x-beliebige Zeichnungen und Web-Fundstücke erweitern.

Sticker Import ist eine ausgesprochene Empfehlung für Sticker-Freunde, die nichts mit dem Angebot des iMessage Stores anfangen können.

Laden im App Store
Sticker Import
Sticker Import
Entwickler: Unicorn Bubble LLC
Preis: Kostenlos
Laden
Donnerstag, 27. Apr 2017, 11:10 Uhr — Nicolas
25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ach, wie krass. Damit wird das Erstellen einer eigenen Sticker-App ja geradezu obsolet. Ich werd’s trotzdem machen! ;)

  • Danke für den Tipp!

    Erstaunlich, dass Apple das zulässt (Nachladen von externen Inhalten)…

  • Bevor’s im Trubel untergeht: Tolle Möhre!

  • Vielen Dank, genau sowas habe ich schon länger gesucht.

    • Das Bild oder die App? Bei deinem Namen ist ja beides möglich. Aber nicht das du jetzt einen Rechtsstreit wegen eventueller Verwechslungsgefahr anstrengst…

  • Vielen Dank für den klasse Tipp.

  • Jürgen Schodrok
  • Habs ausprobiert und wie lösche ich die App wieder? Finde leider nix

  • – „App-Symbol“ neben iMessage-Texteingabefeld
    – „VierPunkte-Symbol“ unten links
    – … und dann, wie ROP es beschrieben hat :-)

    • Ich habe die App installiert und kann sie jetzt nirgends finden … also auch nicht in iMessage (wie von vegiwhopper beschrieben) … wüsste jetzt auch nicht wie ich die App wieder löschen kann. Hat einer eine Idee?

      • Mattfly, über die Navigation lässt sich streiten, denn Du musst tatsächlich noch einige Schritte mehr machen, wenn Du iMessage-Apps runterlädst: Nach dem Download ist die App nicht direkt verfügbar, nachdem Du den Button mit den vier Kreisen gedrückt hast. Hier musst Du auf den + Store-Button klicken, dann rechts oben auf Verwalten und dann die entsprechende App aktivieren, indem Du den virtuellen Schalter umlegst.

      • Super, vielen Dank ROP! Ich habe Apps und Sticker im iMessage bisher nie benutzt …

  • und jetzt?
    Wenn ich eine empfangene Nachricht nachträglich mit dem Sticker versehe, sieht der Sender die doch gar nicht, da dies ja nicht die Nachricht beantwortet. Das geht nur bei den 6 Musterantworten von Apple.

    Wofür ist das also gut?

  • Kleiner Hinweis:

    Die App hat offensichtlich eine Größenbegrenzung für die importierten Dateien: diese liegt bei ca. 490 KB.
    Größere Dateien werden werden automatisch in der Auflösung drastisch komprimiert.

    Wer die Auflösung behalten – aber die Größe verkleinern möchte, dem kann z.B. hier:

    https://ezgif.com/optimize

    geholfen werden.

  • Eine Frage zu der App Paper:

    „Ein Beispiel: Wir haben uns mit der Zeichen-Anwendung Paper eine Möhre gezeichnet und diese (mit transparentem Hintergrund) in unser Bild-Archiv exportiert.“

    Wie habt ihr das gemacht? Mit dem transparenten Hintergrund speichern aus Paper meine ich.

  • troy, das ist etwas versteckt in den Einstellungen zu finden, unter App-Einstellungen musst Du bei ‚Teilen und Exportieren‘ ‚Mit Hintergrundfarbe exportieren‘ DEaktivieren.

  • Ha, die App hatte das letzte Update Oktober ’16

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21322 Artikel in den vergangenen 3673 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven