iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
   

Gegen die Vergesslichkeit: Apple will TouchID aktualisieren

Artikel auf Google Plus teilen.
54 Kommentare 54

Das anstehende iOS-Update auf Version 7.1 – die lang erwartete Punkt-Aktualisierung, die mit dem Start neuer Apple-Hardware einhergehen könnte – soll sich um Apples vergesslichen Fingerabdruck-Sensor „Touch ID“ kümmern.

touchID

Dies berichtet AppleInsider und verweist auf eine Apple-Quelle die mit der Entwicklung der System-Software vertraut sei. Mit der TouchID-Aktualisierung will Apple dem „AuthenTec Fade“ entgegen wirken. Der schleichenden Vergesslichkeit des TouchID-Sensors, die bei mehreren Nutzern dazu geführt haben soll, dass anfangs problemlos erkannte Fingerabdrücke mit der Zeit immer schlechter eingelesen wurden.

Multiple users affected by the „AuthenTec Fade“ problem have noted that reconfiguring their prints seems to return the system to its initial performance, but after several weeks the so-called „fade“ creeps back.

Auch wir haben uns mit dem Problem der TouchID-Vergesslichkeit beschäftigt und auf mehrere Strategien verwiesen, die gegen den Zuverlässigkeits-Verlust des iPhone 5s-Moduls helfen sollen.

iOS 7.1 wird für Mitte März erwartet.

(Direkt-Link)

Freitag, 28. Feb 2014, 17:42 Uhr — Nicolas
54 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich kann diese Vergesslichkeit nicht bestätigen, Touch ID funktioniert noch genau so gut wie am Anfang.

    • Ich bestätige die Vergesslichkeit. Geht mittlerweile gar nicht mehr

      • Noch nie Probleme gehabt. Ich weiß nicht, was manche Treiben.

      • Nur weil es bei einem selbst klappt heißt das nicht dass die anderen zu doof sind.

      • Bei mir wurde es auch immer schlimmer, den Zeigefinger habe ich daraufhin komplett neu eingespeichert, die Daumen „trainiert“. Naja, mal schauen wie es sich entwickelt

      • „castelno“ möchte mit seinem trotzigen „Doch.“ offenbar darauf hinweisen, dass er auf seinem Recht besteht, jederzeit, überall und in beliebigem Maße DOOF zu sein – ganz egal, um welches Thema es geht! RESPEKT!!!

      • Yep bei mir war anfangs auch alles gut, aber in letzter Zeit brauch ich 3-4-5 Anläufe und immer öfter geht es garnicht… Dann muss ich den Code manuell eingeben – SEHR LANGWEILIG !!

      • Ganz ganz vereinzelt tritt das Problem mal auf

    • Damn soll Apple sich besser um andere Dinge kümmern, wenn du das nicht hast.
      Ich kann das allerdings auch nicht bestätigen. Mein Handy hat immer noch kein Touch ID.

    • Ich hatte genau dieses Problem. Beim Apple Store umgetauscht. Beim neuen Handy funktioniert das Touch ID seit 2 Wochn einwandfrei.

  • Bei mir wird die Wiedererkennung auch mit der Zeit immer schlechter. Hier muss unbedingt nachgebessert werden!

  • bei mir ist das leider so mit der Vergesslichkeit.

  • ZemanJannik1991

    Ich habe das Problem auch. Geschäftlich nutze ich ein Modell mit schwarzer Front , damit habe ich mehr Probleme als mit meinem privaten in Gold mit weißer Front. Keine Ahnung, ob manchmal das Lichtbild eine Rolle mitspielt. Jedenfalls fahre ich privat viel Skateboard, demnach habe ich meine Finger immer am Griptape (mit Schmirgelpapier zu vergleichen), hier treten die Probleme sehr häufig auf. Und wie gesagt, eher bei dem schwarzen Modell ein Problem bei mir. Und spart euch jetzt dummer Kommentare das ich nur schreiben möchte, dass ich zwei habe oder so. Nimmt das einfach so hin und dann ist gut.

  • Ich kann die Vergesslichkeit auch nicht bestätigen. TouchID funktionierte von Anfang an sehr gut und nach dem kleinen Training aus dem verlinkten Artikel noch besser. Besonders dann, wenn der Finger etwas mehr auf der Kante liegt ist das iPhone jetzt weniger pingelig.

  • Ich musste tatsächlich meinen linken Daumen erneut trainieren weil dort fast gar nix mehr ging. Der rechte Daumen funktioniert seit Anfang an

  • Bei mir waren alle eingelernten IDs weg! Musste es erneut einlernen.

  • Ich schätze das die Vergesslichkeit mehr auf eine averänderung der Hautoberfläche zurückzuführen ist. Also wenn man plötzlich etwas mehr/weniger Hornhaut am Daumen hat als zu dem Zeitpunkt wo man angelernt hat.

  • Ich muss auch alle Paar Wochen meine Finger neu einlesen…

  • Mein Fingerabdrucksensor vergisst mich auch andauernd…alle Finger neu einzuspeichern hält nie lange an.

  • Bin zwar nicht betroffen, aber dennoch schön zu lesen, dass Apple TouchID noch weiter optimiert. Hoffe man kann zukünftig noch mehr damit absichern (bspw. Ordner oder andere Apps).

  • Also bei allen meinen 5S funktioniert er seit Release wunderbar.

    Ich denke auch, das manche einfach zu D… sind oder einfach der Sensor mit Fett beschmiert ist … auch schon mal an „wunden“ am Finger nachgedacht ;) Handcreme beugt vor …

    • Also mal ganz ehrlich, warum muss man immer als doof hingestellt werden wenn mal was nicht funktioniert. Ich nutze keine Handcreme, Fettabdrücke sind auch keine drauf, trotzdem geht der Sensor nach spätestens ner Woche nur noch sporadisch. Und sorry, aber nach ner Woche hab ich sicher nicht soviel Hornhaut produziert, dass das der Grund sein könnte…

    • Handcreme beugt vor… und stinkt bestialisch. Dazu kommt ein ekliger, unnatürlicher Fettfilm auf der Haut und eine Reaktion der Haut die danach schneller austrocknet und wieder Handcreme verlangt bis man nur noch am eincremen ist…

  • Kann das mit der „Vergesslichkeit“ bestätigen. Aber jetzt kommt das aber: Dies liegt bei mir klar am Beruf (Tischler). Handwerker haben es schwerer mit dem Sensor , da unsere Oberfläche der Finger sich ständig verändern.

  • Kann das mit der „Vergesslichkeit“ bestätigen. Aber jetzt kommt das aber: Dies liegt bei mir klar am Beruf (Tischler). Handwerker haben es schwerer mit dem Sensor , da unsere Oberfläche der Finger sich ständig verändern.

  • Habe mein erstes aus dem
    Grund getauscht.

    Apple zeigte sich in dem Gespräch dazu sehr unaufgeschlossen und man sagte mir „auf Kulanz“.

    Dan. Hatte ich beim 2. Akkuprobleme, auch Tausch nach mehreren Anläufen auf Kulanz. Das war aber beim Sensor super….

    Ich trauere dem immer noch hinterher, denn das 3. das ich habe hat diesen Effekt genauso wie das 1.

  • Noch nie hat mein Touch ID mich vergessen. Einmal nach 2 Stunden Schnorcheln musste ich mit Code rein da es mit Schrumpel Finger nicht geht ;)

  • Hier läufts einwandfrei. Ich mache mir auch keine Gedanken dazu und versuche auch nicht ihn auszutricksen…

  • Die Vergesslichkeit kann ich nich bestätigen. Liegt vielleicht daran dass man den Home-Button hin und wieder auch mal sauberreiben sollte, damit er die Fingerabdrücke auch richtig lesen kann…

  • Es ist scheint das die Feuchtigkeit der Finger eine entscheidende Rolle spielt. Ich mit überwiegend trockenen Fingern habe keine Probleme solange ich keine handwerklichen Tätigkeiten und mit feuchten Baustoffen mache.

  • Kann mir mal bitte jemand erklären, WIE so eine digitale Vergesslichkeit funktionieren könnte? Schleichender, partieller Datenverlust mit trotzdem anfangs ausreichender Funktionalität? Wo werden die biometrischen Daten nochmal gespeichert? Ich dachte, das wäre in einem geschützten Bereich des Prozessors…
    Ich denke eher, dass sich das physikalische-elektrische Verhalten des Sensors mit der Zeit verändert und die Abdrücke deshalb erneuert werden müssen, aber ein Software-Update kann hierbei wenig helfen, es sei denn, die Erkennungsgenauigkeit würde „entschärft“ und damit unsicherer. Oder?

  • Ich kann die vergesslichkeit bestätigen. Musste den Fingersensor neu kalibrieren.

  • Hi, zuerst dachte ich auch, ich wäre zu doof für Touch-ID. Also bin ich zum Applestore gewackelt und hab’s mir zeigen lassen. Das war wie – zu erwarten – nur die Bestätigung, dass ich alles richtig gemacht habe.
    Ich hab’s auch schon mit 5x den gleichen Finger einscannen versucht. Nach gewisser Zeit, wird der Finger trotzdem nicht erkannt. Ich hoffe wirklich, dass es bald eine Lösung gibt.

  • Bei mir keine Auffälligkeiten im Vergleich zum ersten Tag! Ich kann bestätigen, dass sich folgende Umstände aber negativ auswirken: Erhöhte Hautfeuchtigkeit (z. B. kurz nach dem Hände waschen oder während sportlicher Aktivität), frisch eingecremte Hände bzw. Finger, „verschmutzter“ (dünne Fettschicht mit Staub) Homebutton, zu hoher Druck. Insgesamt bin ich hochzufrieden mit Touch ID, und das hätte ich ehrlich gesagt nicht erwartet.

  • Super Kommentare.

    1. Wenn es am fettfingersyndrom liegen würde, gäbe es keine update Ankündigung.

    2. es gibt auch heute noch eine ausschussquote von 30%, das bedeutet, es gibt Module mit 100% Zuverlässigkeit und welche, die es gerade noch durch den Prüfprozess geschafft haben.

    3. es gibt mehrere Hersteller dieser Module.

    Fazit: Leute ohne Problem (ich) sollten sich freuen und die Bedauern die einen schlechten Sensor eingebaut haben.

  • Bei mir war auch alles weg, dachte, es lag am Handwerken, aber es waren auch andere Finger betroffen.

  • touch ID in der neuen Fernbedienung vom Apple TV 4

  • Bei Eminem iphone5 gong es noch nie, hoffe mit dem nächsten Update wird’s besser. Hab Apple auch schon eine SMS geschickt und bin zuverlässig dass sie sich drum kümmern.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven