iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 459 Artikel
   

Gallery Doctor findet die schlechten Fotos auf eurem iPhone

Artikel auf Google Plus teilen.
36 Kommentare 36

Gallery Doctor ist eine interessante App-Neuerscheinung für Menschen, die stets zu viele und dazu noch einen Haufen unnötige Fotos auf dem iPhone haben. Die App sichtet eure Fotosammlung und sortiert überflüssige Bilder aus. Das klingt erstmal nach ordentlich den Mund voll genommen, also haben wir die Probe aufs Exempel gemacht.

500

Der Gallery Doctor funktioniert der Beschreibung nach auch bei aktivierter iCloud-Fotomediathek, unser Test lief allerdings auf einem iPhone ohne Cloud-Nutzung. Die Analyse der insgesamt rund 1300 auf dem iPhone gespeicherten Fotos ging vergleichsweise schnell vonstatten. Knapp 500 davon hielt der Gallery Doctor für diskutabel, diese waren dann wiederum in drei Gruppen unterteilt:

  • Schlechte Fotos: Hier finden sich Bilder, die beispielsweise unscharf, zu dunkel oder zu hell sind. Von den 119 vorgeschlagenen konnten in der Tat 99 gelöscht werden (okay, die zugrunde liegende Bibliothek war auch so gut wie gar nicht gepflegt – daher vermutlich auch die extrem hohe Rate an „Müll“).
  • Doppelte Fotos: Hier werden identische oder sehr ähnliche Fotos zu Gruppen zusammengefasst und der Gallery Doctor schlägt auch gleich eines davon als das Beste vor. Die Auswahl ist nachvollziehbar und durchaus hilfreich beim Ausmisten der Fotobibliothek.
  • Zur Überprüfung: Hier werden die Bilder abgelegt, bei denen die App euch auf jeden Fall zur Kontrolle bitten will. In unserem Fall waren hier auch wieder etliche Fotos dabei, die direkt in die Tonne können. Die Auswahl erfolgt mittels Wischgeste oder über die großen Daumen-hoch/runter-Tasten unter dem Foto.

700

Alles in allem ist der Gallery Doctor wohl besonders bei großen und chaotischen Fotosammlungen eine große Hilfe, nicht nur um mehr Ordnung ins Archiv zu bringen, sondern auch um unnötig belegten Speicherplatz wieder freizugeben. Verbesserungswürdig wäre wenn es nach uns geht noch die Überprüfungs-Ansicht in den ersten beiden Kategorien. Hier werden nur verhältnismäßig kleine Miniaturen angezeigt und es gibt keine Möglichkeit, wenn man sich nicht sicher ist mal eben ein wenig zu vergrößern.

Gallery Doctor ist 5 MB groß und wird zum Preis von 2,99 Euro ausschließlich für das iPhone optimiert angeboten.

App Icon
AVG Photo Cleaner
AVG eCommerce CY L
4,99 €
11.72MB
Freitag, 31. Jul 2015, 16:48 Uhr — chris
36 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich denke das sollte ich mal ausprobieren

  • Nice da lohnt sich neues iTunes Guthaben :D

  • Stürtzt ab nach ein paar Sekunden…auch nach Softreset! Habe zwar sehr viele Bilder drauf, aber das darf trotzdem nicht passieren!

  • Meine Frau ist ein absoluter Foto-Messi… werde die App direkt mal empfehlen. ;-)

  • Achtung!!! Stürzt bei mir (iPhone 6 plus iOS 8.4) bei 50% ab und lässt sich nicht mehr öffnen!

  • Das glaub ich jetzt nicht! Wer Fotos macht, wird doch wohl auch in der Lage sein, selbst zu entscheiden, ob ein Foto schlecht ist, oder nicht, ob es unscharf ist, oder nicht!! Und dann auch noch 3 € ausgeben, um dann mit der unbequemen Kleindarstellung zurecht kommen zu müssen… Unglaublich, wie schnell und einfach man Geld verdienen kann…

    • Im Augenblick der Aufnahme kann man das wohl selbst entscheiden. Hier geht es aber für die Wochen und Monate danach. Wenn also das Fotoarchiv voll läuft. Im Nachhinein mehrere tausdend Fotos zu sichten und händisch zu löschen ist mühsam und zeitrauben. Das schreit ja quasi nach einer dankbaren und dem Artikel zufolge funktionalen Lösung. Für mich selbst kommt die App in Frage, was nicht bedeutet, dass ich die Idee und die Umsetzung schlecht finde…

    • Wenn Man über 5.300 Bilder hat wie ich ist die App schon leicht hilfreich ;)

  • Absturz, gnadenlos. Das war’s dann.

  • Wenn Man über 5.300 Bilder hat wie ich ist die App schon leicht hilfreich ;)

  • Wenn man ein Bild gedrückt hält kann man es wahrscheinlich nochmal in groß sehen, bei mir wird aber einfach nur der Bildschirm schwarz. Vielleicht hängt das mit der iCloud Mediathek zusammen…

  • Ich hab über 7700 bilder und will kein geld ausgeben weil ich dafür zu geizig bin :-)
    Vor allem dann nicht wenn hier von abstürzen und nicht angepasstem design die rede ist.

  • eine Frage : Werden die Bilder Lokal analysiert oder werden sie auf deren Server hochgeladen ??
    Warum kann das Ifun-Team sowas nicht gleich bitte schreiben ..

  • Eben kam gerade das Update auf 1.0.1. ! Es soll einige Crashes und Bugs beheben.

  • Läuft auf meinem 5s mit 11k Fotos (jetzt ein paar weniger) einwandfrei.

  • Woher will die App wissen, welche Fotos schlecht sind? Was ist mit bewusst unscharf aufgenommenen Fotos, wie Wischer oder gezielte Bewegungsunschärfe? Auch soll es Fotos geben, bei denen die Dunkelheit gewollt ist. Wie sieht es mit High Key oder Low Key aus?

  • Die App stürzt zuverlässig bei jedem Start ab. iphone 6 mit iOS 8.3. Für 2,99 Euro lieber ein Eis kaufen, hat man mehr davon.

  • Hi friends,

    Sorry for writing this in English (I figured Google Translate would be worse).

    Thank you all for the kind words re: Gallery Doctor.

    As mentioned here, we have a new version up (1.0.1) which fixes most of the issues people were experiencing. We’re uploading a new version in the next day or so which should smooth out the final bugs.

    With regards to one of the users comments here as to where the photos are analyzed – everything is done on-device. No photos are ever uploaded nor stored on our servers.

    If you have any other questions or need help with anything – give me a shout at help@myroll.com

    Cheers,
    Omri

    • App stürzt nach mehreren Stunden ab und lässt sich nicht mehr starten. Nach Hardreset und erneuter Programminstallation keine Änderung!!
      Habe 57.000 Fotos in der Cloud und nutze ein iPhone 6 mit 64GB Speicher.
      Für mich also unbrauchbar!

  • Uups. Das Teil ist nicht abgestürzt, sondern hat sich nach 50 Stunden mit dem Ergebnis gemeldet. Über 1.700 Fotos gelöscht. Alles natürlich mit vorheriger Abfrage. Top!!

  • also unter iOS 9 PB2 geht nix. hatte mir aber auch keine großen Hoffnungen gemacht

  • gerade geladen und es läuft schon unter ios 9 public beta 2 :) .. mal heute abend in ruhe drüberschauen (aber kein absturz festgestellt)

  • Gibt es so eine App für Mac-Fotos auch?

  • iPad app ftw! Gerade Fotos aussortieren will ich am größeren Schirm. Noch besser wäre natürlich eine App for Photos (wie auch nan schrieb)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19459 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven