iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 490 Artikel
   

Für Entwickler: Mac-Freeware baut Launch-Images

Artikel auf Google Plus teilen.
17 Kommentare 17

Die kostenlose Mac-Anwendung Launchimage hilft euch beim Erstellen der Startbild-Ansichten eurer iOS-Applikationen. Der 4MB kleine Download bittet nach dem Start um zwei Grafik-Dateien und baut aus eurem Icon und dem selbstgewählten Hintergrundbild anschließend beschriftete Launch-Images in 11 unterschiedlichen Größen für alle iOS-Geräte.

Die Freeware liefert ihre Ergebnisse in Sekundenschnelle ab und darf als Kompagnon zu Prepo empfohlen werden. Prepo, von uns im März 2013 vorgestellt, hilft bei einem der letzen Schritte während der App-Entwicklung und automatisiert die Produktion eures iOS-App-Icons für Retina- und nicht Retina-Displays.

Nach der Ablage eures hochaufgelösten App-Icons spuckt Prepo alle acht Icon-Formate aus, die heute von Apple vorausgesetzt werden um die App richtig auf allen iPhone- und iPad-Generationen mit und ohne Retina-Display sowie direkt im App Store anzeigen zu können.

launch

Mittwoch, 26. Nov 2014, 12:21 Uhr — Nicolas
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Launch-Images benutzt man ab iOS 8 aber nicht mehr, da man nun endlich xibs als Launch-Image setzen kann. Mit Autolayout und allem was man sich wünscht.

    • Es soll tatsächlich noch Apps geben kompatibel zu iOS 7 sind. Oder sogar zu iOS 6! Verrückt, ich weiß. Ist aber wirklich so :-)

      • Aber die haben wahrscheinlich schon ein Launch-Image. Wenn man heute eine neue App anfängt, wird die ziemlich sicher nicht mehr für iOS 7 gebaut.

  • Würde mich mal interessieren wie das von den Entwicklern angenommen wird. Alle Entwickler die ich kenne verwenden Photoshop sehr intensiv für alle möglichen Designaufgaben. Da braucht es doch für so etwas Banales wie Images in verschiedenen Größen kein eigenes Programm. Das bekommt selbst ein Photoshopamateure wie ich relativ schnell und einfach hin…

  • Wäre interessant zu sehen, wieviele NON-Developer sich das Programm wieder runterladen…;-))?!

  • „11 verschiedene Größen für alle iOS Geräte“… Sind es wirklich schon 11 verschiedene? Noch nicht ganz Android-Niveau aber auf dem besten Weg dahin.

  • Bäh, ich hasse Launch-Images. Nutzlose Platzverschwendung.

  • Anhand des Vorhandenseins bestimmter LauchImages erkennt iOS, ob eine App für iPhone 6 und iPhone 6 Plus geeignet ist. Sie sind also unentbehrlich.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19490 Artikel in den vergangenen 3387 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven