iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 24 767 Artikel
"Rückerstattung" für 3 Monate

Für Apple-Pay-Nutzer: Bei Boon gibt’s wieder Cashback

49 Kommentare 49

Wer Apple Pay mit Boon nutzt, kann sich gerade wieder die Kontogebühren für gut drei Monate zurückholen. Von heute bis Samstag läuft wieder eine der in unregelmäßigen Abständen wiederkehrenden Cashback-Aktionen der Online-Bank.

Boon nimmt den Valentinstag als „Vorwand“ und überweist für den nächsten Einkauf 5 Prozent des Rechnungsbetrags retour. Einzige Einschränkungen: Der Einkaufspreis muss mindestens 1,50 Euro betragen und maximal gibt es 5 Euro zurück – für alles über 100 Euro bekommt ihr also nichts zurück.

Boon Cashback Apple Pay

Boon kostet in der Standardvariante 1,49 Euro pro Monat, bietet mit Aktionen wie der aktuellen aber regelmäßig die Möglichkeit, sich hier eine kleine „Rückerstattung“ zu holen. Die letzte Cashback-Aktion gab es zu Weihnachten. Als Alternative dazu finden sich aber auch komplett kostenlose Konten für die Nutzung von Apple Pay, beispielsweise bei Comdirect oder N26. Eine Empfehlung spreche ich nicht aus, schon alleine weil sich die persönlichen Ansprüche und Erwartungen jeweils zu stark unterscheiden. Ich selbst nutze Boon unabhängig von meinem Hauptkonto ausschließlich für Apple Pay.

Danke für eure Mails

Donnerstag, 14. Feb 2019, 15:02 Uhr — chris
49 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wo ist der Unterschied bei boon zu vimpay, was kostenlos ist?

  • Super, dann nachher direkt zum Edeka und einen 100 € Einkaufsgutschein kaufen und die 5 € einsacken.

  • Ich kann die N26 empfehlen. Kann man ohne Extrakosten einfach so nebenbei laufen lassen und bequem mit Apple Pay bezahlen. Für boon. Nutzer ist das hier natürlich keine schlechte Funktion, warum ich allerdings für Apple Pay 1,49€ pro Monat bezahlen soll ist mir schleierhaft

  • Wäre schön wenn Boon so eine Aktion ankündigt BEVOR sie aktiv ist. Ich wusste nichts von der Aktion und hab‘ heute ganz früh eingekauft und direkt danach kam die Meldung, dass ich für den Einkauf Cashback erhalte. Ärgerlich wenn man dann nur was für 5 € bezahlt hat. War bei mir zum Glück nicht der Fall aber hätte ich es vorher gewusst, ich hätte wieder einen 100 € Gutschein gekauft…

  • Verstehe den letzten Satz nicht… Wie ist das gemeint mit „nutze Boon für Apple Pay“?

  • Bei Rewe einkaufen.
    iTunes Karten sind in Aktion. ;)

  • Ich nutze für Apple Pay die GenialCard der hanseatic Bank (Visa). Keine GG, kein Girokonto. 30€ Willkommensbonus und Karte war in einer Woche da. Su muss das!

    • Richtig. Verstehe auch nicht, warum man etwas anderes benutzt, das Geld kostet. Im Moment gibt es übrigens sogar 50,-€ Startbonus.

    • Aber man bezahlt doch Zinsen. Oder verstehe ich das falsch?

    • Gerade mal das Anmelde Formular der Bank angesehen.
      Was interessiert Die mein Arbeitgeber, Angestellten Verhältnis und seit wann, Anzahl Kinder, usw. sowas fragen andere Banken nicht- sehr unseriös.

      • Das ist nicht unseriös, sondern gilt zur Beurteilung Deiner Bonität. Mit einer Kreditkarte bekommst Du ja einen Kreditrahmen von denen.

      • Californiasun86

        Das ist halt KEINE Prepaid Kreditkarte, sondern im Grunde eine Echte, mit Kreditrahmen etc., nur das du bei denen kein Konto haben musst.

  • Ja mir ist es heute Morgen genauso gegangen. Sonst hat Boon das immer per Push Mitteilung angekündigt !
    Heute nicht und da habe ich gerade beim Bäcker für zwei Euro Brötchen gekauft und so habe ich fast fünf Euro verschenkt….sehr ärgerlich ! Ich habe mich heute Morgen schon beim Boon. Kundenservice beschwert darüber.

    • Seid nett zueinander. Die Hanseatic Bank bietet gerade zum 50 jährigem Geburtstag 50€ Bonus an. Super Angebot. Keiner verpflichtet einen. Man hat immer die Wahl. Das Glas ist halb leer oder……

  • Mist, gerade 10 Cent Cash back erhalten, da nur Snack gekauft…. :/(

  • MIR kommt ApplePay nicht ins Haus. Weder heute, noch morgen.

    Und, wißt Ihr was?: Für mein Girokonto bezahle ich -von vorneherein!- keinen einzigen Cent Gebühr.

    ÄTSCH! …

  • Haha auch grad 14 Cent Cashback :-D hätte ich das vorher gewusst :-)

  • So grade dank Paypal 5€ Cashback mitgenommen. Ist es eigentlich nur bei mir so, dass mir noch immer nicht ein einziges Mal ne Gebühr im Monat berechnet wurde ? Nutze das jetzt ca. seit einem Jahr…

  • Bin ich der ein einzige der das Legitimierungsverfahren von Boon Basic auf Premium viel zu umständlich findet? Ich kann das gar nicht erfüllen, da ich die benötigten Dokumente in der Reihenfolge nicht besitze.

    0,5% Cashback ist ja ganz nett, aber der Gewinn wird auf Dauer doch über die Monatsgebühren wieder „aufgefressen“. Und da ich die Debitkarte ja nur mit maximal 100€ aufladen kann, was ohne Legitimierung natürlich auch völlig okay ist, ergibt Boon für mich einfach keinen Sinn.

    Also Hanseatic Kreditkarte bestellt, dass ist das deutlich attraktivere Angebot, finde ich

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24767 Artikel in den vergangenen 4218 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven