iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 459 Artikel
Verfügbar "ab Herbst"

Fernseh-Apps für junge Leute: Neuer KiKA-Player und FUNK-Update

2 Kommentare 2

Zusammen mit Karola Wille, der Intendantin des federführenden MDR, hat die Programmgeschäftsführerin des Kinderkanals von ARD und ZDF, Astrid Plenk, jetzt den baldigen Start des KiKA-Players, der neuen Mediathek-App des Jugendsenders angekündigt.

Kika App

Verfügbar „ab Herbst“

Der „KiKA-Player“ soll ab Herbst mit „vielen kindgerechten Zusatzfunktionen“ zum Download im App Store bereitstehen – die neue HbbTV-Version der Mediathek ist ab sofort abrufbar.

MDR-Intendantin Wille kommentiert:

Mit der Mediathek für Kinder entwickeln ARD und ZDF die digitale Angebotswelt von KiKA im Netz zeitgemäß und orientiert an den Bedürfnissen unserer Jüngsten weiter. Entsprechend seiner gesellschaftlichen Verantwortung schafft KiKA damit für Kinder und ihre Eltern einen geschützten und verlässlichen Kommunikationsraum im Netz und setzt mit den vielfältigen Inhalten von KiKA auch hier Qualitätsstandards. Die Kinder erhalten mit dem ‚KiKA-Player‘ ein modernes kindgerechtes Angebot, dass ihnen zugleich Anleitung zum verantwortungsvollen Umgang mit den Medien gibt.

Zuletzt hatte der KiKA Ende 2017 die KiKANiNCHEN-App eingeführt – ifun.de berichtete.

Laden im App Store
‎KiKANiNCHEN-App
‎KiKANiNCHEN-App
Entwickler: KiKA von ARD und ZDF
Preis: Kostenlos
Laden

FUNK-Update verspricht weniger Fehler

Zeitgleich zur Ankündigung des neuen KiKA-Players hat die noch immer überdurchschnittlich schlecht bewertete FUNK-App des Südwestrundfunks ein Update vorgelegt.

Die zweite Aktualisierung im laufenden Jahr soll sich einmal mehr um das Ausmerzen von Bugs in der Jungen-Leute-App des TV-Senders kümmern und hebt die Versionsnummer auf V. 1.5.1 an.

Laden im App Store
‎funk
‎funk
Entwickler: Suedwestrundfunk Anstalt des oeffentlichen Rechts
Preis: Kostenlos
Laden
Dienstag, 21. Aug 2018, 13:54 Uhr — Nicolas
2 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wird die KiKa App dann auch in sofern ein Update bekommen, welches es ermöglicht Videos (streams oder vorangegangene Downloads) auch ohne WLAN im 4g/LTE Netz abzurufen/abzuspielen?!?
    Das ist das einzige große Manko an der App und ärgert meine Tochter immer wieder…

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26459 Artikel in den vergangenen 4485 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven