iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 441 Artikel
   

Freunden Geld senden: Elopay, Cringle und DKB mit Bargeld-Apps

30 Kommentare 30

Mit Elopay und Cringle buhlen heute gleich zwei Applikationen um eure Aufmerksamkeit euer Vertrauen und eure Geld.

Die jetzt offiziell gestarteten iOS-Applikationen wollen einen Markt revolutionieren, von dessen Existenz wir bislang noch nichts mitbekommen haben: Dem iPhone-gestützten Versenden von Minimalzahlungen im Freundeskreis.

zahlen

Cringle setzt dafür auf die Zusammenarbeit mit der DKB und schlägt folgenden Deal vor: Mit Hilfe der Cringle-App lassen sich kleine Zahlung von iPhone zu iPhone senden und und landen dabei auf einem virtuellen Konto innerhalb der Cringle-App; ein Konto, dessen Guthaben sich jederzeit auf das eigene Girokonto überweisen lässt. Geld empfangen ist mit Cringle kostenlos, Geld senden kostet 20 Cent pro Transaktion. Das monatliche Limit für die Übermittlung beträgt derzeit 100 Euro.

Die Konkurrenz von Elopay startet mit einem ähnlichen, vorerst aber komplett kostenlosen Angebot auf den Markt:

Mit elopay Geld senden und empfangen ist kostenfrei. Aktuell sind auch Aufladungen und Auszahlungen umsonst. Zum Start ist elopay nur in Deutschland verfügbar. Für nächstes Jahr sind eine Android Version, sowie weitere Funktionen geplant.

Wir sind uns nicht sicher ob Apps wie Elopay und Cringle überhaupt eine Daseinsberechtigung haben. Die konventionelle Banküberweisung ist grundsätzlich nicht mit Kosten verbunden und funktioniert (weitgehend) ohne Limits. Alltägliche Kleinstbeträge lassen sich auch mit einer Bier- bzw. einer Essenseinladung in zwei Wochen wieder begleichen und noch gibt es ja sogar Bargeld…

cring

Aber wir warten einfach mal ab. Mit Elopay und Cringle sind heute zwei (ordentlich geförderte) Kandidaten in den Markt gestartet – vielleicht entwicklen sich die Mini-Zahlungen ja langfristig zu einem großen Renner.

App Icon
App Not Found
Seller Not Found
Free
19.73MB
App Icon
App Not Found
Seller Not Found
Free
19.73MB
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
15. Dez 2014 um 14:35 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    30 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    30 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33441 Artikel in den vergangenen 5422 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven