iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 129 Artikel
Für iOS und Apple TV

Framed 2: Fortsetzung von Apples „App der Woche“ landet im App Store

Artikel auf Google Plus teilen.
6 Kommentare 6

Habt ihr der als „App der Woche“ gerade kostenlos angebotenen App Framed Spaß gehabt? Dann dürft ihr euch über die Veröffentlichung des zweiten Teils der App freuen. Framed 2 steht jetzt zum Preis von 5,49 Euro zum Download bereit.

Framed 2 Screenshot

Framed 2 ist streng genommen keine Fortsetzung des ursprünglichen Titels, sondern handelt zeitlich davor. Wobei wir die Handlung des Spiels ohnehin als weniger relevant bezeichnen würden. Im Vordergrund stehen auch bei Framed 2 die unterhaltsamen Comic-Puzzles – nur wenn die Bilder in die korrekte Reihenfolge gebracht werden, gelingt der Hauptfigur der Schritt ins nächste Level.

Framed 2 kommt als Premium-App und lässt sich neben iPhone und iPad auch auf Apple TV spielen. Als Bonus haben die Entwickler zudem ein Sticker-Set für iMessage beigepackt.

Laden im App Store
FRAMED 2
FRAMED 2
Entwickler: Loveshack
Preis: 5,49 €
Laden
Mittwoch, 14. Jun 2017, 13:26 Uhr — chris
6 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Dit erste Spiel war schon fett. Werd mir dit mal ankieken; echt schau jemacht :-)

  • Kann es sein, dass man Framed (1) relativ schnell durchgespielt hat?

    Ich hab das Gefühl, dass sich jetzt alles wiederholt und das nach nicht mal 1 Std. Spiel?

    Das würde mich irgendwie doch wundern.

  • €5 di spinnen doch. die Version 1 ist schon cool aber nur 2 Level die man in 1h gespielt hat???? lohn nicht wenn dies wieder nur so kurz ist

    • Du hast recht, für ein gut gemachtes Spiel 5€ zahlen zu müssen ist absoluter Wucher.

      2 Std Schwimmbad 8€
      1,5 Std Kino 15€
      3 Kugeln EIS 5€

      Da sind 5€ für 2 Std spaß beim Spielen katastrophal !

      Geiz ist geil !

      • Endlich sagt es mal jemand, wie es ist.
        In so einem Stück Software, stecken jede Menge Stunden, jede Menge Hirnschmalz und Herzblut. Und wenn ein Entwickler so Fair ist, und sein Geld nicht mit Werbung und hirnrissigen InApp Angebotenen verdient, dann kann man das auch ruhig mal honorieren.

      • Hmm. Die Kinos sind leer, 3 Kugeln haben eh zu viele Kalorien und das Freibad (gerade noch mal nachgeguckt) kostet 3,20 pro Tag.
        Für ein Spiel, das über Jahre hinweg Spaß macht, kann man ja gerne etwas mehr ausgeben, aber doch nicht für kurzweiliges Ex und Hopp! Ja, Framed ist wirklich nett gemacht, aber ob einem Spiele, die doch bald wieder in der Tonne landen, knapp zwei Tage Freibad wert sind, kann man sich ja schon mal fragen.
        Und was das Herzblut der Entwickler angeht (welches ich schlichtweg voraussetze, weil sonst eh nichts Gescheites herauskommt): das bezweifle ich genauso wenig wie das einer Krankenschwester, eines professionellen Übersetzers oder eines studierten Philosophen. Mit dem App-Preis zumindest hat das nichts zu tun. ;)

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21129 Artikel in den vergangenen 3644 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven