iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 944 Artikel
Dank WhatsApp-Update

Fotos-App: Mit WhatsApp empfangene Bilder landen in eigenem Album

Artikel auf Google Plus teilen.
38 Kommentare 38

Der WhatsApp Messenger wurde übers Wochenende in Version 2.17.3 veröffentlicht. Wenngleich in der Update-Beschreibung im App Store nur allgemein von „Bug Fixes“ die Rede ist, mit dem neuen „WhatsApp-Album“ für Fotos bringt die Aktualisierung eine erwähnenswerte Neuerung. Wenn ihr über WhatsApp empfangene Fotos automatisch in der Fotos-App auf eurem iPhone speichert, finden sich diese nun auch in ein separates Album mit Titel „WhatsApp“ sortiert.

Whatsapp Album Iphone Fotos

Die Neuerung macht es euch deutlich einfacher, wenn ihr mal wieder das Fotoarchiv aufräumen und beispielsweise weniger relevante Bilder löschen wollt. Ob mit WhatsApp empfangene Bilder und Videos automatisch auch an die Fotos-App übertragen werden, legt ihr über die WhatsApp-Einstellungen fest. Der Schalter „Empfangenes sichern“ befindet sich dort im Bereich „Chats“.

WhatsApp legt sich in letzter Zeit ordentlich ins Zeug, wenn es um die Pflege auch der iOS-Version der App geht. Zuletzt wurde letzte Woche die Möglichkeit der „Verifizierung in zwei Schritten“ freigegeben. Ein Sicherheitscode soll hier sicherstellen, dass ein bestehendes WhatsApp-Konto nicht durch Unbefugte auf einem fremden Gerät aktiviert werden kann. Kommende Versionen sollen erweiterte Standort-Freigaben und die Möglichkeit, verschickte Beiträge zurückzurufen bringen.

Whatsapp Zwei Schritte Verifizierung

Via iCulture.nl

Laden im App Store
WhatsApp Messenger
WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos
Laden
Montag, 13. Feb 2017, 11:27 Uhr — chris
38 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die Funktion dass empfangene Bilder automatisch gespeichert werden habe ich noch nie verstanden und direkt deaktiviert. Manche Bilder will ich behalten, ja, aber das entscheide immer noch ich manuell!

  • Auch wenn die Bilder manuell gesichert werden, werden sie im Album „Whatsapp“ gespeicher, nicht nur bei der automatischen Speicherung.

  • Zum Thema 2-Stufige-Verifizierung: Ich finde sowas generell gut, aber die ständige Abfrage der vorgegebenen Nummer nervt hin und wieder schon.

  • Kann ich irgendwie meine iMessage-Fotos automatisch in ein Fotoalbum leiten? Also analog zu WhatsApp?

  • Wird nur Zeit dass man sich Nachrichten von Siri vorlesen lassen kann. In der aktuellen Beta führt Siri die Funktion auf,aber WA muss es noch mit einem Update ausrollen.

  • Gibt es mittlerweile die „Bilder nicht automatisch sichern“ Funktion auch für Android?

    • Bei Android nicht nötig.

      Der Grund: Die Bilder werden so oder so im WhatsApp-Ordner gespeichert. Werden sie dort gelöscht, dann sind sie auch innerhalb WhatsApp nicht mehr verfügbar.

      Bei iOS hingegen werden sie zweimal gespeichert (unsichtbar im WA-Verzeichnis und sichtbar in der Fotogalerie).

      Wenn du den WhatsApp Images-Ordner nicht sichtbar haben willst, dann kannst du ihn ausblenden. Dazu gibt es auf Google viele Anleitungen, wie man unter Android Ordner unsichtbar für die Galerie macht – ich weiß es leider gerade nicht auswendig.

  • Wäre schön, wenn Apple es mal hinbekommen würde, die selbstgeschossenen Fotos auch in einer eigenen Kategorie abzulegen. Selbst wenn die Whats App Bilder nun in ein igenes Album wandern, sind sie trotzdem noch bei den von mir geschossenen Fotos mit-gelistet. Das ist doch unsinn…
    Von mir aus solls ein Album mit ALLEN Fotos und Videos geben, aber dann müssen die selbstgeschossenen trotzdem irgendwie unterscheidbar sein. Das nervt mich wirklich seit Jahren!

    • Du hast das Prinzip von den Alben halt nicht verstanden, es ist ähnlich aufgebaut wie die Playlisten in iTunes.

      Dort hast du ja auch die Mukke direkt in der Mediathek und in der Playlist ist nur ein Alias. So ist es mit den Fotos von WhatsApp und den anderen Alben auch.

      Jedoch würde es wirklich nicht Schaden, das man ein separten Automatische Album hat für die selbst gemachten Fotos, für die Selfies haben sie es ja auch eingeführt und das Aufnahme Album wurde vor geraumer Zeit sogar entfernt…

  • Nette Neuerungen, gerade die „Verifizierung in zwei Schritten“, aber ich würde mir wünschen, dass man auch Whatsapp-Anrufe bzw. die gesamte Funktion abschalten kann. Brauch ich nicht und will auch nicht per WA angerufen werden.

  • Echt ein cooles Feauture wenn es darum geht sinnnlose Fotos endlich richtig auszusortieren

  • Muss man WhatsApp dafür immer noch pauschal den Zugriff auf alle Fotos genehmigen?

  • Blödes unausgereiftes Feature!
    Die Bilder landen im Ordner WhatsApp UND im Aufnahme Ordner. Löscht man die Bilder im Aufnahme Ordner, sind diese auch im WhatsApp Ordner weg.
    Also sind diese quasi nur verdoppelt, was vielleicht das Suchen vereinfacht. Aber eine echte Sortierung/Bilderverwaltung ist das nicht.

  • Ich warte noch auf die Möglichkeit, Bilder und Videos in WhatsApp zu löschen, ohne dafür in die einzelnen Chats gehen zu müssen.

  • Die Passwort Abfrage nervt täglich mit einer Bestätigung.

  • Kann es sein dass der Akku mit diesem Update Leergesaugt wird habe seit heute Mittag nach dem Update am 6s plus ca 40% Akku verloren und bei der Überprüfung in der Batterie Einstellung wird dies bestätigt? Ist das auch schon jemandem aufgefallen

  • hat noch jemand probleme das update zu laden?

    es lädt immer komplett runter, geht aber nicht in die „installations-phase“ über..
    Problem besteht jedoch nur bei WA, alle anderen Apps updaten normal.
    Speicherplatz ist ebenfalls genügend vorhanden.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 20944 Artikel in den vergangenen 3614 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven