iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 465 Artikel
   

Flickr feiert, Uber darf vorerst weiterfahren und Ampya wird zu Deezer

Artikel auf Google Plus teilen.
17 Kommentare 17
  • Flickr feiert „World Photo Day“

Am heutigen World Photo Day feiert auch Flickr 175 Jahre Fotografie. Unter dem Motto „Von Sepia zu Selfie“ macht das Foto-Sharing-Poral noch mal auf das iPhone-Phänomen aufmerksam und hat eine Flickr-Fotogruppe zum Jubiläum eingerichtet. Das 2004 gegründet Portal zählt 92 Millionen Nutzer und kümmert sich um ein Archiv von zehn Milliarden Fotos. Täglich kommen 3,5 Millionen Neue hinzu.

flickr

Smartphones ermöglichen es heute, Fotos jederzeit und überall aufzunehmen, zu speichern und zu teilen. So wundert es nicht, dass 2014 Smartphone-Kameras, allen voran das iPhone (5, 5S, 4S und 4), das Ranking der Top-Kameras auf Flickr anführen. So sind seit dem Start der Flickr 3.0 App für iOS und Android im Frühjahr 2014 die mobilen Uploads auf Flickr weltweit um 50 Prozent angestiegen.

  • Uber darf vorerst weiter fahren

Die privaten Taxi-Konkurrenten von Uber dürfen trotz der vom Berliner LABO ausgestellten Untersagungsverfügung vorerst weiter durch Berlin fahren. Die Firma hatte einen Eilantrag beim Verwaltungsgericht Berlin eingereicht und darum gebeten, dass erlassene Verbot bis zum Verfahrensende außer Kraft zu setzen.

Das Verwaltungsgericht stimmte zu und betont „derartige Zusicherungen sind in Verfahren des vorläufigen Rechtsschutzes üblich, um während eines gerichtlichen Verfahrens ggf. nicht wieder rückgängig zu machende Nachteile für den Adressaten einer belastenden Verfügung zu vermeiden.“

Zudem merkt das Gericht in der offiziellen Pressemitteilung zum Fall leicht verbittert an:

Entgegen einer anderslautenden Pressemitteilung der Antragstellerin vom heutigen Tage hat das Gericht damit weder „über den Widerspruch entschieden noch eine Aussetzung der Untersagungsverfügung angeordnet“.

uber-uber

  • Deezer schluckt Ampya

Die Entwicklung hatte sich bereit Anfang Juni angekündigt – jetzt informiert auch Vodafone seine Kunden über das baldige Aus des Spotify-Konkurrenten Ampya. Der Musik-Streaming-Dienst wird zukünftig an Deezer übergehen und soll dort unter der bekannteren Marke weitergeführt werden.

Wir hatten euch Ende 2013 nach euren Musik-Streaming-Vorlieben befragt. Damals meldeten sich 6000 ifun.de Leser zu Wort. Nur 48 benutzen Deezer, 16 setzten auf Ampya. Spotify kam auf Satte 3432 Stimmen.

App Icon
Deezer Music
DEEZER SA
Gratis
114.12MB
App Icon
App Not Found
Seller Not Found
Free
19.73MB

richt

Dienstag, 19. Aug 2014, 16:18 Uhr — Nicolas
17 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Bin vor zwei Wochen von Telekom zu Vodafone gewechselt. Somit auch mal weg von Spotify zu Deezer. Ich muss sagen, ich vermisse nichts. Deezer wirkt aufgeräumt, ist über Web Oberfläche erreichbar und die iOS App ist auch super. Dazu gibts aktuell noch ne Beta Mac App die okay ist. http://www.deezer.com/beta/for.....mac
    Inhaltlich finde ich bei Deezer alle Songs und Videos, die ich auch so bei Spotify gesucht/gefunden hätte. Ich vermisse gerade nichts. Im Moment gibts bei Deezer auch die Premium+ Aktion für nur 4,99 €/Monat. http://www.deezer.com/offers/

  • Ich verstehe gar nicht warum nur so wenige bei ampya/deezer sind, für junge Leute ist der Service kostenlos bei jedem vodafone Vertrag dabei… Aber die ampya app stinkt, bin froh über den Wechsel :)

    • Leider nicht für Bestands(jung)kunden =(

      • Doch, musst du nur in der Vodafone app auswählen unter Optionen.

        Schau mal ;)

      • In jedem red Tarif, ich war damals auch Bestandskunde als das eingeführt wurde…

      • Ja in jedem RED Tarif. Wenn man einen alten hat, dann nicht.
        Die RED Tarife stinken zur Hölle.

    • Weil kluge junge Kunden net zu Vodafone gehen

      • Kluge junge Kunden haben bei Vodafone ein gutes Netz zu einem guten Preis, hab halt keine 60€ im Monat fürs Telekom Netz (inkl. Iphone)… Und die 1,5GB die ich bei Vodafone habe brauche ich mindestens…

      • Ich habe nachgerechnet, u26 bist du bei der telekom BESSER und günstiger aufgehoben, insbesondere wenn du Anschaffungspreis und Zusatzleistungen mit einberechnest (zumindest beim iPhone), bist du dann älter, die Vodafone etwas günstiger.

      • wirklich, manche müssen nur die klappe halten, dann wird schon die Welt zu einem besseren Ort…

      • @dMopp: wenn das so wäre bin ich stark interessiert, da mein Vertrag bald ausläuft. Kannst du mir sagen wo ich solch ein Angebot bekomme? Voraussetzung ist das aktuelle iPhone, All-Net flat und 1,5GB LTE. Momentan zahle ich 40€ inkl. SMS Flat, aber die braucht ja kein Mensch… Bin bei der Telekom nicht fündig geworden…

  • Leider musste ich von Vodafone weg, da mein zu Hause, sowie meine beiden Arbeitsplätze scheinbar im einem D2 Funkloch sind. Schade, denn mit Service & Konditionen war ich echt hochzufrieden!

  • Auweia, vodafone! Hat etwas keine Grenzen, ist es „grenzenlos“. Was stellt man sich dann unter „noch grenzenloser“ vor? Ampya war schon lange tot. Nun ist es „noch toter“. ;)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19465 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven