iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 599 Artikel

Reanimation mit iOS 14.4

Fehler 14 lässt iPhone-Updates scheitern

Artikel auf Mastodon teilen.
26 Kommentare 26

Unter der Kennziffer HT211981 hat Apple ein neues Support-Dokument in der hauseignen Hilfe-Datenbank veröffentlicht, das unter der Überschrift „Fehler 14 wird beim Update oder bei der Wiederherstellung des iPhone, iPad oder iPod touch angezeigt“ auf eine Fehlermeldung eingeht, die auf Mac oder Windows-Rechnern eingeblendet werden kann.

Konkret handelt es sich um „Fehler 14“ mit dem konfrontiert werden kann, wer ein Update auf eine aktuelle iOS-Version durchführen möchte, auf dem mit dem Rechner verbundenen Gerät aber nur noch wenig freien Speicherplatz hat.

Wenig freier Speicher ausschlaggebend

Laut Apple konnte es hier dazu kommen, dass die betroffenen Geräte in einer Boot-Schleife festhingen und ihren Startvorgang nur noch bis zur Anzeige des Apple-Logos durchführen konnten. Im besten Fall wechselten die betroffenen Geräte in den Wiederherstellungsmodus und zeigten bei der Verbindung mit Finder oder iTunes die Fehlermeldung an: „[Gerätename] konnte nicht wiederhergestellt werden. Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten (14).“

Finder Iphone Update

Fehler 14 ist dabei einer von über 50 durchnummerierten Fehler-Codes, die Apple auf dieser Übersichtsseite listet. Während zu diesem bislang jedoch keine Detail-Informationen zur Verfügung gestellt wurde, kümmert sich nun ein gesondertes Hilfe-Dokument um betroffene Anwender.

Noch mal mit iOS 14.4 probieren

Da dieses allerdings lediglich darauf verweist, dass die Rechner auf dem aktuellen Stand sein sollen und man das Update auf iOS 14.4 versuchen möchte, ist davon auszugehen, dass die jüngsten System-Updates aus Cupertino den schon zuvor aufgetretenen Fehler 14 jetzt endlich adressieren.

So fordert Apple betroffene Anwender dazu auf, sich erneut an der Aktualisierung eines „Fehler 14“-Gerätes zu versuchen, wenn die Reanimationsversuche an diesem bislang mit älteren iOS-Versionen als iOS 14.4 durchgeführt wurde. Wir wünschen euch viel Glück.

10. Mrz 2021 um 14:02 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    26 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Soweit Ich mal von Ontrack gehört habe ist Fehler 14 dann der Speicherstruktur hinüber.
    Selbst wenn man den Speicher Chip auslötet ist er nicht mehr lesbar.
    Aber teilweise kann man Ihn zumindest „frisch Formatieren“ durch die Wiederherstellung.

  • Soweit Ich mal von Ontrack weiss ist Fehler 14 dann die Speicherstruktur hinüber.
    Selbst wenn man den Speicherchip auslötet und direkt ausliest hat man keine Chance die Daten zu retten.
    Eventuel kann die Wiederherstellung den Speicher „frisch formatieren“ und das gerät funktioniert wieder.

  • Michelangelo und Huhn Hubert

    Wär schön wenn sich Apple auch endlich mal um den Fehler 4000 kümmern würde…

    • Ja. Den hatte ich auch. Schalte die PIN Code Anfrage aus, dann geht es

      • Michelangelo und Huhn Hubert

        Dadurch verliert man aber sämtliche TouchID/FaceID Funktionen in Apps, (Gespeicherte Passwörter zB.)

        Außerdem muss Apple Pay überall neu eingerichtet werden, ebenso ist die bisherige Umsatzhistorie weg.

        Apple soll diesen nervigen Fehler doch bitte einfach mal beheben, ist ja nun seit einem halben Jahr bekannt!

      • Michelangelo und Huhn Hubert

        Also ob es alle 3.999 Fehler davor auch gibt kann ich dir nicht sagen, aber der mit der Nummer 4000 ist aktuell leider weit verbreitet :(

    • ja der 4000er hat mich auch geärgert. Bei mir ist er nur aufgetreten mit dem Iphone 12 pro wenn ich über itunes das update einspielen wollte, als ich dann auf OTA gewechselt bin ging es.

  • Hallo,ich habe das Problem das mein IPhone X seit kurzem im Teilen Menü einfriert/hängenbleibt.Kennt jemand das Problem?Lässt sich nur beheben mit betätigen der An/Aus Taste.

  • Oh man. Davon kann ich ein Liedchen Singen. Niemals zulassen, dass man wenig Speicher hat auf dem Handy. Es fällt in einen Dornröschenschlaf und wacht nicht mehr auf.
    Musste es jedes Mal neu aufsetzen, wenn es passiert ist.

  • Was oft noch gut ist: vor einem Update das Gerät einmal ausschalten (komplett herunterfahren). und neu starten. Räumt einige Sachen auf.

    • ja, bringt was. Ich bevorzuge die Methode, Standby-Taste gedrückt halten, bis der Ausschalt-Schieber kommt, dann die Home-Taste gedrückt halten, bis die PIN-Code-Abfrage kommt. Damit werden Cache-Inhalte gelöscht. Danach ein Reboot und sauber das Update starten.

      • Öhm… das ist normales ausschalten :-) also wenn man wirklich nochmal aufräumen will dann erst Lautstärke plus dann minus und dann den Ausschalter drücken und halten bis es ausgeht, noch über den Schiebeschalter auf dem Bildschirm hinaus weiter festhalten bis es direkt schwarz wird

    • Ich schalte vorher immer die Funktion an, nicht oft benötigte Programme auszulagern. Dann kümmert sich das Gerät selbst darum, sich genügend Platz zu schaffen. Später muß man allerdings die ausgelagerten Programme wieder laden.

  • Hallo Fehler kann inzwischen behoben werden.
    Kann gerne helfen.
    Ohne Datenverlust

  • Hallo habe genau dieses Problem (Fehler 14) bei eingefrorenem Gerät. Update kann wegen diesem Fehler nicht installiert werden. Kann jemand helfen, ohne dass alle Daten verloren gehen?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37599 Artikel in den vergangenen 6116 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven