iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

Falsche Zeitanzeige bei o2: Netzbetreiber erneut 9 Minuten zu spät

Artikel auf Google Plus teilen.
36 Kommentare 36

Die Telefonica-Tochter o2 hat erneut mit Zeitproblemen zu kämpfen und spielt zahlreichen Mobilgeräten seit mehreren Stunden eine Systemzeit zu, die neun Minuten hinter der aktuellen Uhrzeit hängt.

o2zeit

Ein Problem, das bereits im Vergangenen Jahr mehrfach beobachtet wurde und ausschließlich die in den Netzen von E-Plus und o2 aktiven Kunden zu betreffen scheint. Der Netzbetreiber hat sich inzwischen bei Twitter zu Wort gemeldet und gibt an, an einer Behebung des Problems zu arbeiten.

Betroffene iPhone-Nutzer können die automatische Uhrzeiteinstellung vorübergehend deaktivieren und dazu die iOS-Einstellungen besuchen: Einstellungen > Allgemein > Datum & Uhrzeit.

uhrzeit

Freitag, 29. Jan 2016, 11:05 Uhr — Nicolas
36 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hier nicht – AppleWatch (2.1) & iPhone 6S (9.2.1)

  • Ich bin zufriedener o2 Kunde und solche Probleme sind wirklich Kleinigkeiten, solange es dabei bLeibt ist es nicht weiter tragisch, bei Vodafone würde wahrscheinlich das ganze Netz bei denen zusammen brechen.

  • Einfach auf manuell lassen und die zukünftigen Zeitprobleme gehen an einem vorbei. ;-)

    • Super Tipp, dann stimmt die Zeitanzeige (zumindest einigermaßen, weil die innere Uhr des Betriebsystems immer mehr von der Atomuhrzeit abweichen wird), aber dafür geht die Akkuanzeige nicht mehr richtig!
      Hoffentlich wird iOS 9.3 es richten!

    • Die Zeitanzeige der Watch ist aber nur so präzise wie die des iPhones. Daher wird es schon für einige, wie mich, zum Problem. Naja, hoffe es bleiben Ausnahmen. Da ich aktuell im Aisland Urlaub mache, bekomme ich davon recht wenig mit, aber ansonsten verlasse ich mich absolut auf die Zeit meines iPhones

  • Ich dachte Apple hat eigene Zeitserver und die Geräte holen sich ihre Zeit von dort?

    • Das habe ich auch gedacht, wo ja auch die Apple Watch abgeglichen wird.

      • Und es geht ja noch weiter, das iPad, der Mac, IPod Touch die bekommen doch alle von Apple die Uhrzeit.
        Nehmen die also wirklich nur beim iPhone die Zeit des Netzbetreibers mit dem Risiko, dass die Uhrzeiten dann nich untereinander übereinstimmen? Kann ich mir nicht vorstellen.

  • Tritt bei mir nicht auf. O2 über Drillisch. iPhone 6s Plus (9.2.1)

  • Auf meinen Geräten stimmt alles bei den android Geräten bei den Kumpels stimmt die Zeit nicht

  • Android war bei mir heute morgen auch falsch, nach nem Neustart gings wieder (O2/Drillisch)

  • Oh, das wird ne lange Liste hier, wenn wieder alle kommentieren, dass sie NICHT betroffen sind … Ja, auch die wollen gehört werden!

    • Es ist gut zu wissen, ob auch andere Netzbetreiber betroffen waren.

      Aber ob welche nicht betroffen waren, bringt in dem Fall eigentlich wenig.

      In anderen Fällen jedoch (z.B. Updates) ist es widerrum hilfreich, um Fehler wie in iOS 8.1 (oder war es ein anderes?) mit dem fehlenden Netz beim iPhone 6 auszuschließen.

    • Und was bringt es einem Betroffenen hier über sein Leid zu klagen… bis auf das Gefühl nicht allein zu sein…

  • Das Problem ist nur im E-Plus netz. nicht im o2 Netz. nur durch Roaming innerhalb der netze wären dann auch o2 Kunden betroffen.
    Mit nem Smartphone das seine Zeit direkt aus dem Internet holt, passiert das eh nicht.

  • Interessant… Ich war der Meinung es wird NTP mit einem Apple Server gesprochen?

    • Das dachte ich damals auch immer, aber dem ist nicht so.

      Das geschieht bei den Smartphones bzw. auch bei einigen Einfach-Handys durch den Netzbetreiber; das ist wohl anscheinend ein Standard im Mobilfunk.

  • Twittelatoruser

    Das Problem hatte ich viel früher, als ich das E+-Netz nutzte. Als ich zu O2 wechselte, hatte ich nie dieses Problem. Jetzt bin ich bei Vodafone und habe deshalb keine Erfahrung wegen dem Zusammenschluss mit national roaming. Wegen dieser Erfahrung vermute ich, dass manche O2-Kunden nun wegen dem national roaming in das E+-Netz nun anscheinend ab und zu Probleme haben.

    • Ich weiß nicht, ob das am Roaming liegt. Aber ich weiß, dass ich das gleiche Problem schon mal vor 1-2 Monaten und vor 2 Jahren mit meinem alten Smartphone hatte.

      Damals lag es auch am Netzbetreiber.

  • Meine Uhr geht 9min vor, obwohl ich bei D1 bin… Ist schon mehrere Wochen so..

    • Automatische Zeitaktualisierung aus- und angeschaltet?
      Neugestartet?
      Falls kein iPhone, sondern anderes Smartphone: Akku für mehrere Minuten raus und wieder rein?

      Mir haben die o.g. Schritte geholfen. Wenn das nichts hilft, dann könntest du auf die manuelle Zeiteinsellung ausweichen: Einfach die automatische ausschalten und die Uhrzeit selber einstellen.

      • Ich werd wohl ein Iphone hier haben ;)
        6er, mehrfach schon ausprobiert. Und heute wieder, als ich das hier las…

  • aktuell wird auf meinem IPhone als =2 Kunde wieder die aktuelle Zeit angezeigt.

  • Ich habe automatische zeit abgeschaltet. Habe eine extra app die synchronisiert mit ptb einmal pro tag, damit ist das problem gelöst.

  • Haha – ich habe heute morgen gedacht, ich hätte den früheren Bus erwischt, obwohl ich mir doch sicher war, erst um Halb 8 aus dem Haus gegangen zu sein.

    Ich habe zuerst die automatische Zeitaktualisierung über den Netzbetreiber aus- und angeschaltet. Das hat nichts gebracht. Dann habe ich das Handy neugestartet und es ging wieder. Das war, wie gesagt, um halb 8.

    Das hatte ich aber schon mal vor 1-2 Monaten (?).

    Für mich war das kein Problem, weil ich eine zweite Uhr hatte und dementsprechend schnell wusste, dass etwas nicht stimmt. Sollte aber nicht öfter vorkommen.

  • Der kommt doch nicht weit..das Stück kann er noch laufen..

  • Wenn sich das Teil dann um 1-2h verdöselt finden das sicher einige nicht mehr lustig. Ich habe das nur durch Zufall bemerkt beim Kollegen der nicht in die Mittagspause wollte weil es noch nicht 12 war. 11.52 stand bei um aufm Handy.

  • So wie das Netz so auch die Uhrzeit ;-)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3382 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven