iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 469 Artikel
   

Videoanrufe im Facebook Messenger: Vorerst nicht in Deutschland

Artikel auf Google Plus teilen.
18 Kommentare 18

Mit 600 Millionen aktiven Nutzern zählt der Facebook Messenger knapp 200 Millionen Anwender weniger als die WhatsApp. Ein massiver Unterschied in absoluten Zahlen, mit Blick auf die Zahlen der Mitbewerber jedoch eine fast schon marginale Different.

video

Und der Unterschied dürfte weiter schrumpfen: So arbeitet Facebook derzeit verstärkt an Argumenten für den Einsatz des offiziellen Messengers und liefert jetzt eine Funktion zum Absetzen von Videoanrufen nach, die den Messenger auf Augenhöhe mit Microsofts Skype bzw. Apples FaceTime befördern sollen.

Schade: Momentan lassen sich die Videoanrufe hierzulande noch nicht initiieren. So startet die „Video Calling“-Option vorerst nur in Belgien, Kanada, Kroatien, Dänemark, Frankreich, Griechenland, Irland, Laos, Litauen, Mexico, Nigeria, Norwegen, im Oman, in Polen, in Portugal, im vereinigen Königreich, in den USA und in Uruguay. Zusätzliche Regionen sollen erst in den „kommenden Monaten“ folgen.

Die Anrufe lassen sich zwischen iOS und Android aufbauen und ergänzen die zuletzt eingeführte Bezahl-Funktion des Messengers.

Video calling in Messenger is available for calls made from a mobile phone to another mobile phone, even if one person is on iOS and the other person is on an Android device.

App Icon
Messenger
Facebook Inc
Gratis
274.07MB
Dienstag, 28. Apr 2015, 11:49 Uhr — Nicolas
18 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Apple hat FaceTime verpennt… Dann wäre WhattsApp auch nie so teuer geworden…
    FaceTime für alle Geräte um allen zu zeigen was Apple bietet wäre vor Jahren im Vorteil…
    Jetzt hinken die weit mit FaceTime hinterher…

    • whatsapp ist nicht teuer und Facetime hinkt nicht hinterher. gibts halt nicth für die anderen !

    • Keine Ahnung oder? FaceTime hingt nicht hinter her, Apple bietet seine Dienste halt nur für seine Geräte wo ist das Problem?

      • Weil man Android nun mal nicht ignorieren kann.

      • apple hatte FaceTime als einen Service für alle angepriesen. Fehlanzeige wie man sieht. FaceTime lohnt sich nur wenn andere auch Apple Geräte haben was aber nicht selbstverständlich ist.

      • @integer öhm Apple tut das und ist die wertvollste Firma der Welt. Man kann also.

        @bubele wenn man nur Androiden als Freunde hat, kann das durchaus nervig sein. Aber dafür gibt es genug Alternativen. Ich nutze FaceTime und FaceTime Audio mittlerweile fast täglich. Ich konnte aber auch viele von Apple überzeugen und dementsprechend ist die Verbreitung im Umfeld.

    • Whatsapp teuer? Wenn interessiert es ob whatsapp teuer ist? Facebook wollte nur seinen Rivalen entfernen! Und ist sogleich auch an interessante Daten gekommen….. Dann lieber Facetime als Facebook oder whatsapp…! Und ich muss keinen messen gerne „extra“ installieren…. Auch wenn die Funktionen alle schon im Hauptprogramm integriert gewesen sind…..

  • Es erfüllt immer mit großer Freude, Android zu ignorieren…..

  • Fragt sich nur, wieviele der gezählten Nutzer beide Messenger haben. Ich würde mal sagen, der überwiegende Teil…

  • Was ich einfach nicht ab kann ist, dass ich bei einem Anruf über Skype oder nun auch WhatsApp, immer erst das iPhone entsperren muss. UND das die Gespräche getrennt werden, wenn ein normaler Anruf oder FaceTime eingeht. Das ist bei FaceTime nicht der Fall und auch nicht bei meiner Schwester auf ihrem Huawei. Die bekommt auch im Sperrbildschirm einfach nen grünen und roten Hörer eingeblendet, obwohl ihr Handy mit PIN bzw. Muster gesperrt ist. Das umgehen die Apps dann einfach. Und wenn sie skypt und ein Anruf eingeht, ist es wie Anklopfen. Die Verbindung bleibt also bestehen und sie kann bei Skype erstmal Tschüss sagen. Warum bekommt Apple das nicht hin?

    • Da schreibst du was! Ich verstehe gar nicht, warum das nicht sehr viel mehr Menschen stört und dachte ich wäre damit alleine. Ich telefoniere immer sehr lange und bekomme dabei auch mal einen weiteren Anruf. Da nervt es wirklich sehr wenn das Gespräch gerade über Skype läuft und ein Kumpel über FaceTime aufschlägt. Zuhause schalte ich schon den Flugmodus ein und nur WLAN an, wenn ich weiß, dass das nächste Gespäch länger dauert. So passiert der Verbindungsabbruch wenigstens nicht, wenn wer per normalen Telefonanruf versucht mich zu erreichen. Keine Ahnung was das soll. Was mir auch aufgefallen ist: Wenn ich einen Anruf über WhatsApp annehmen möchte und per Touch ID entsperre, wird der eingehende Anruf sofort abgewiesen. Muss dann immer zurückrufen. Denke das wird aber ein Bug sein.

      • Da bist du nicht alleine aber den meisten ist es einfach egal. Bemerkt wird das wohl nur von Leuten die wirklich viel telefonieren oder skypen. Die Kids schreiben ja eigentlich fast nur. Finde es auch doof und nutze deswegen nur noch iMessage und normale telefonie (Habe eine Sprach- und SMS-Flat und für Fotos gibt es E-Mail). Manche verstehen mich bei sowas nicht aber ich bin Perfektionistin. Kann da nicht über meinen Schatten springen. Sobald es aber so wie unter Android funktioniert, bin ich wieder dabei.

    • Ein Lied kann ich da singen! Erst gestern: Streit mit Schwester über einen WhatsApp Call. Haben uns richtig gezofft, wie das halt mal vorkommt. Und gerade wo wir so richtig laut werden, ruft mich ein Freund an und der WhatsApp Call wird beendet. Danach gab es viele Nachrichten wie schwach ich denn wäre, einfach aufzulegen. SUPER FREUNDE! Hier MUSS einfach mal nachgebessert werden. Ist LANGE überfällig und wenn es bei Android geht, dann auch unter iOS.

      • Mir über Skype auch schon passiert. Dadurch wurde der Streit nur schlimmer, da die Erklärungsversuche (Ich habe nicht aufgelegt, da kam ein anderer Anruf) nicht verstanden wurden (Gegenseite hat ein Galaxy). Bitte fixen!

      • ist vielleicth dekadent aber: vom iPad skypen dann kann keiner anrufen !
        (naja facetime trotzdem)
        Grüße !

    • Da wird es kein Update oder so geben, dass ist eine iOS-Sache und da können die Entwickler nichts für. Apple müsste dafür eine API schaffen und das tun die nicht – Denn sonst wäre sie schon längst da. Das Problem besteht schon immer. Regt euch mal nicht so auf! Wenn man es weiß, ist es doch total egal. Manchmal frage ich mich wirklich wer euch in den Kopf ge*** hat! Denkt mal nach bevor ihr etwas schreibt. Allein die Tatsache das ihr nur 5 Leute seid zweigt doch das es keinen interessiert. Das hier ist iFun – Wenn es schlimm wäre, wären hier 100 Kommentare dazu. LÄCHERLICH! GEHT HEIM!

      • @Ich genau meine Rede! Streitet und telefoniert weniger dann habt ihr auch nicht die Probleme.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19469 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven