iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 27 194 Artikel
Vollständig überarbeitet

Facebook Messenger jetzt „doppelt so schnell und ein Viertel so groß“

34 Kommentare 34

Facebook hat die „Project LightSpeed“ titulierte Überarbeitung des Facebook Messenger abgeschlossen. Die App steht jetzt mit neuem Unterbau in Version 254.0 zum Download bereit und ist den Entwicklern nun doppelt so schnell und dabei gerade mal ein Viertel so groß wie zuvor.

Facebook Messenger Neuer Und Schneller

Mit für technisch interessierte Nutzer interessanten Informationen warten die Entwickler in einem detaillierten Blog-Eintrag auf. So wurde der Programmcode von zuvor 1,7 Millionen Zeilen auf nun 360.000 reduziert. Die Entwickler setzen neun Jahre nach der ursprünglichen Veröffentlichung der App nun auf eine neue Datenbankstruktur und möglichst viele native Funktionen von iOS.

Anwender nehmen die Änderungen derzeit noch mit verhaltener Freude auf. Die mit der Umstellung verbundenen Änderungen sorgen den aktuellen Bewertungen im App Store zufolge bei vielen Nutzern für Irritation.

Laden im App Store
‎Messenger
‎Messenger
Entwickler: Facebook, Inc.
Preis: Kostenlos
Laden
Dienstag, 03. Mrz 2020, 7:03 Uhr — chris
34 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Komisch. Mir sind keine großen Veränderungen aufgefallen bisher. Auch die Größe (ich habe jetzt den vorher wert nicht im Kopf) finde ich mit 163 MB (davon 139 MB für die App) noch sehr üppig.

    • Die App war vorher gut doppelt so groß. Was aber im Zeitalter von 4K- und SloMo-Videos eigentlich keine wirkliche Rolle mehr spielt.

      Und die Geschwindigkeit der App ist eh maßgeblich von der aktuellen Netzanbindung abhängig, da ja alles primär auf den FB-Servern liegt.

  • Sowas finde ich extrem gut. Optimierungen sind leider sehr selten in unserer heutigen Zeit.

  • Ich mag den Messenger seit je her lieber als Whatsapp. Das Design war stets moderner und funktionierte besser. (Beispiel gelesen Anzeige) Die Umstellung auf eine schlanke App tut der Performance und der Übersichtlichkeit wirklich gut. Ärgerlich nur dass ein paar gute Funktionen wie Umfragen und die Einstellung von Terminen (vorerst) entfernt wurden.

    • Irgendwas muss man ja hinter sich lassen wenn man groß posaunen möchte, dass man Dreiviertel der Codezeilen eingespart hat. :-D

    • Ist ja witzig, ich z.B. finde WhatsApp viel besser zu nutzen als den Messenger. Vor allem die Standort / Live Standort Funktion vermisse ich beim FB Messenger oft schmerzlich. Und hinsichtlich des Designs sehe ich auch keinen klaren Sieger, daher benutze ich wann immer möglich WhatsApp. So unterschiedlich können die Präferenzen sein, und schön dass es für jeden Geschmack eine Lösung gibt…

  • Facebook bleibt Facebook, die Welt hat nichts was mich bewegen würde deren Produkte zu nutzen.

    Gut das es Alternativen gibt.

  • „Ist den Entwicklern zufolge…“ da fehlt glaube ich ein Wort ;)

  • Warum investieren sie in diese App so viel Arbeit?
    Hoffentlich planen sie da keine Verschmelzung mit WhatsApp…

    • MemoAnMichSelbst

      Weil der Facebook Messenger weltweit 1,3 Milliarden Nutzer hat?! WhatsApp hat mit knapp 2 Milliarden zwar mehr, aber es sind immer noch extrem viele Nutzer. Je nach Region wird mehr Facebook Messenger oder mehr WhatsApp genutzt.

    • @ Pat: Es ein Weg den Nutzern Werbeanzeigen einzublenden, den Nutzern den Unternehmen (Support, etc. …) näher zu bringen, Werbung für Produkte, Events, etc. …

      Die verdienen da schon dran.

    • Die Verschmelzung wird auch noch kommen, zusammen mit Instagram Messenger

  • Hab die Version 254 installiert und bei mir sieht die App noch 1:1 wie vorher aus. Dark Mode muss ich auch noch manuell aktivieren. Auch eine Neuinstallation bringt keine Abhilfe.

  • Gibts es inzwischen einen „logout“ Knopf?

    Ich möchte nicht immer und dauerhaft mit dem Messenger verbunden sein… ja, auch nicht wenn mein Handy an ist.

  • Die neue Version gefällt mir wirklich gut. Gefühlt kann ich „doppelt so schnell“ auf meinem iPhone X bestätigen. Optisch aufgeräumt, aufs wesentliche reduziert… sehr gut!

    Das bitte jetzt noch für Facebook und WhatsApp.

  • Ist das ein Vertipper? Im App Store ist 259.0 aktuell.

  • Instagram:Darkchild242

    Und wo findet man jetzt die Anfragen?

  • Und voll mit Werbung!!!!
    Man wird zu gefüllt, bei jedem Wechsel von Seiten springen neue Anzeigen auf. Sehr lässig und ….

  • Also das waren die Größen der Updates von diesem Jahr….

    06.01.20 > Version 246. >. 139,1 MB
    10.01.20 > Version 246.1 >. 139,1 MB
    14.01.20 > Version 247.0 >. 138,9 MB
    21.01.20 > Version 248.0 > 139,0 MB
    27.01.20 > Version 249.0 > 137,9 MB
    03.02.20> Version 250.0 > 139,0 MB
    12.02.20> Version 251.0 >. 138,9 MB
    18.02.20> Version 252.0> 136,0 MB
    19.02.20> Version 252.1>. 136,0 MB
    25.02.20> Version 253.1>. 136,2 MB
    27.02.20> Version 253.3>. 136,2 MB
    02.03.20> Version 254.0 >. 136,5 MB

  • Ich verwende den Messenger aus Prinzip nicht. Kann bis heute nicht verstehen, warum FB diese Funktion aus der eigentlichen Facebook App ausgegliedert hat. Find’s einfach nur extrem nervig.

  • Die Kritik schreibe ich schon mindestens 4 Jahre…. Sinnlos aufgebläht…. Und daher viel zu träge…. Selbst schuld wer diesen Dreck benutzt….

  • „Version 254.0“ hahaha – merkst selbst, ne ^^

  • Ich finde die Nachrichtenanfragen im neuen Messenger nicht mehr

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 27194 Artikel in den vergangenen 4600 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven