iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 338 Artikel

Umstellung nur selten sinnvoll

Eve MotionBlinds bieten Matter als Alternative zu HomeKit

Artikel auf Mastodon teilen.
10 Kommentare 10

Die mit HomeKit kompatiblen Jalousiemotoren Eve MotionBlinds können jetzt auch über den Smarthome-Standard Matter angesprochen werden. Das „Upgrade“ lässt sich über die iOS-App von Eve durchführen.

Wir haben das Wort Upgrade oben in Anführungszeichen gesetzt, weil die Aktivierung von Matter für HomeKit-Nutzer wohl nur in den seltensten Fällen empfehlenswert ist. Die MotionBlinds unterstützen Apple Home nativ und ihr dürft auf diesem Weg bis auf weiteres wohl auch die bestmögliche Integration in Apple-Systeme erwarten. Die Aktivierung von Matter ist eigentlich nur sinnvoll, wenn ihr die Steuerung der Geräte auch Personen ermöglichen wollt, die auf anderen Plattformen wie beispielsweise Android unterwegs sind.

Ganz wichtig in diesem Zusammenhang: Nach der Umstellung auf Matter kann man die Eve-Geräte nicht mehr über HomeKit ansprechen, sondern muss diese ebenfalls über Matter in HomeKit-Umgebungen einbinden. Wie das funktioniert, haben wir am Beispiel der Vorhangmotoren SwitchBot Curtain gezeigt. Wenn man die Wahl hat, scheint uns die direkte Integration von Smarthome-Geräten in Apple HomeKit aber weiterhin der bessere Weg.

Matter-Umstellung deaktiviert HomeKit

Eve Motion Blinds Einstellungen

Die Umstellung der Eve MotionBlinds auf Matter lässt sich über die Einstellungen der Geräte in der App des Herstellers bewerkstelligen. Hier steht seit ein paar Tagen die Option „Upgrade auf Matter“ zur Verfügung. Von dort aus werdet ihr dann Schritt für Schritt durch die Einrichtung geleitet. Vorausgesetzt wird neben einer aktuellen iOS-Version auf dem ausführenden Gerät auch ein verfügbares Thread-Netzwerk und ein ausreichend geladener Akku.

Im Rahmen der Umstellung wird ein für die Einbindung der Jalousien über Matter benötigter QR-Code angezeigt. Diesen solltet ihr unbedingt auch außerhalb der Eve-App sichern und auf diese Weise als Backup für eine eventuelle Wiederherstellung bereithalten. Ohne den QR-Code könnt ihr die Geräte nicht mehr mit der Eve-App oder einem Smarthome-System verbinden.

Zum Nachrüsten oder als Komplettlösung

Bei den Eve MotionBlinds handelt es sich um mit Thread kompatible Rolladenmotoren, die man „nackt“ zum Nachrüsten oder auch komplett mit Jalousiestoff bezogen auf Maß gefertigt kaufen kann. Die Komplettlösung von Smartblinds haben wir im Frühjahr ausführlich vorgestellt.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
11. Dez 2023 um 12:11 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    10 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Ganz so sinnlos sehe ich die Umstellung auf Matter nicht.
    Ich habe zum Beispiel Homey als Smarthome System und kann mit Matter dann künftig die Rollos auch damit ansprechen.
    Wer nur Homekit nutzt, kann sich das sicher sparen.

  • Sehe die Umstellung auch nicht so sinnlos. Man kann die ja dann mit Alexa steuern, mach ich schon lange mit den smart switches von eve

    Antworten moderated
    • Abgesehen davon wird das Thread-Netzwerk (gehe mal davon aus dass hier matter over thread gemeint ist) immer besser und stabiler, je mehr Komponenten man hat. Allein deshalb wäre es schon sinnvoll, alles was geht auf matter (over thread) umzustellen.

      • Nein ganz falsch. Thread sind sie ja auch unter Honekit. Einzig von der Umstellung der Anbindung über Matter ist die Rede.

  • Also es ist schon heftig, dass wenn man den qr Code verliert, das Gerät nach einem reset eigentlich wegschmeißen kann.

    • Bullshit:
      a) sind die Codes in der Eve-App hinterlegt
      b) wirst du beim FW-Wechsel (getestet mit den Eve Zwischensteckern) unausweichlich damit konfrontiert, den neuen Code auszudrucken oder als Bild zu speichern.

      • Bin gespannt ob die Codes auch noch in der Eve App sind wenn man auf ein neues iPhone wechselt.

  • Ich hoffe, dass Eve dann auch endlich das Eve Thermo Matter Update ausrollt.

    • Wird frühestens zum Winter 2024 kommen… Typisch Eve eben. Das Thread Update für die Thermostate kam damals doch auch mit ca. einem Jahr Verspätung!?
      Aber bisher besser als Netamo, die Versprechen Software Features die dann später offiziell gestrichen werden.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37338 Artikel in den vergangenen 6069 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven