iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 37 864 Artikel

Zustellung am 16. November

Erste Runde ausverkauft: Viele iPhone-15-Modelle bereits vergriffen

Artikel auf Mastodon teilen.
179 Kommentare 179

Fünf Stunden nach dem heutigen Verkaufsstart der iPhone-15-Familie sind viele der neuen Gerätemodelle bereits vergriffen. Statt weiterhin eine Auslieferung zum 22. September zuzusagen hat Apple die meisten Modelle inzwischen mit neuen Lieferzeiten ausgezeichnet, die je nach gewähltem Modell sogar bis in die dritte Novemberwoche hineinragen können.

Bestellung

Nur frühe Besteller wurden mit dem 22. September belohnt

Zustellung am 16. November

Wer heute gegen 14:00 Uhr noch arbeiten musste und keine Zeit hatte ~1500 Euro für ein neues Handy auszugeben, der muss sich vor dem abendlichen Abstecher in Apples Online Store jetzt leider auf eine Enttäuschung einstellen.

Das iPhone 15 Pro Max in Titan Natur lässt sich in der Speicherversion mit 256 GB zwar noch immer vorbestellen, hier nennt Apple als einen der möglichen Liefertermine aber schon den 16. November und setzt damit eine Wartezeit von zwei Monaten bei den Bestellern voraus.

Ähnlich schlecht sieht es beim 512 GB fassenden Modell und auch beim ganz großen iPhone 15 Pro Max mit 1 Terabyte aus. Die Lieferungen hier sollen ebenfalls erst Mitte November erfolgen.

Lieferung

Auch günstige Geräte knapp

Etwas entspannter geht es bei den günstigeren Modellen der neuen iPhone-Familie zur Sache: Das iPhone 15 ist in der Speichervariante mit 256 GB sowohl in Schwarz als auch in Gelb und Blau noch bis zum 22. September verfügbar. In der beliebten Basisversion mit nur 128 Gigabyte, muss inzwischen jedoch auf alle Gerätevarianten mindestens bis Mitte Oktober gewartet werden.

Bei Amazon ist die Vorbestellung der Geräte weiterhin möglich. Der Online-Händler gibt hier bei allen Geräten an „Dieser Artikel erscheint am 22. September 2023“. Im vergangenen Jahr hatte auch Amazon einzelne iPhone-Modelle vorübergehend als nicht verfügbar gekennzeichnet. Dies dürfte geschehen, sobald den ersten Vorbestellern ihre Lieferdaten zugewiesen wurden.

Produkthinweis
Apple iPhone 15 Pro (512 GB) - Titan Blau 1.579 EUR

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
15. Sep 2023 um 18:54 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    179 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  • Warum auch immer sich die Leute gleich auf die neuen Modelle stürzen…

    Ich persönlich würde immer ein paar Wochen warten, dann gibt es schon die ersten Modelle günstiger bei anderen Händlern zu bekommen.

  •  ut paucis dicam

    nur ruhig bleiben, dann gibt es die iPhone’s zum Mitnehmen im Store!

  • Dieses Jahr wars spürbar harziger als bspw. letztes Jahr. Hat aber trotzdem per 22.09. geklappt.

  • Ich sehe hier vielleicht eine künstliche (interne) Verknappung damit man jetzt noch schnell bestellt. Dann entzerrt sich plötzlich das Zeitfenster für die Lieferung doch und der Apfel hat wieder Umsatz generiert. Schlau der Apfel ist.

    • Diese Behauptung gibt es seit über ein Jahrzehnt. Immer genau zu diesen Zeitpunkt. Es wird langsam albern. Spätestens beim nächsten Umsatz weiß niemand mehr was von.

      • Naja so ganz unrecht hat er aber auch nicht. Apple müsste ja eigentlich genau wissen wie viele Geräte sie in denn Läden und Online immer zum Start verkaufen und darauf aufbauend entsprechend Produzieren.

      • man produziert halt nicht für day one, sondern für den Produktzyklus. Anders macht es halt so gar keinen Sinn.

      • Genauso albern und vorhersehbar wie die jährlichen Artikel zum Thema.

      • So albern wie das iOS updates die Akkulaufzeit verkürzen ?

    • Genau Hans, Apple hat eigentlich viel mehr Geräte auf Lager, verkauft sie aber nicht.

      • ein Teil muss auch an Amazon gehen plus diverse andere Apple Händler. Sprich ja die haben mehr auf Lager

    • Habe dieses Jahr ausgesetzt. Sonst immer Pro Max. Letztes Jahr habe ich mir die Apple Watch Ultra bestellt. Da ich zum Release unschlüssig war, bestelle ich geraume Zeit später. Da wurde der Liefertermin schon Wochen nach hinten verschoben. Trotzdem kam die Uhr wesentlich früher als zunächst angegeben. Meiner Meinung ist da schon ein System dahinter, gerade weil die angegebenen Liefertermine sehr großzügig bemessen sind. Außerdem wird man jedes iPhone im Store bekommen, und das täglich aufs neue. Deshalb triggert mich das heute gar nicht mehr.

    • Apple liefert weltweit produziert vor. Und so macht es jeder Hersteller.
      Die Geräte müssen bis zur Auslieferung gelagert werden. Dann in die Länder verschifft und dort noch mal gelagert werden.

      Das kostet alles Geld. Man kann nicht über die Maßen lagern. Das sollte klar sein.

      Deshalb sehe ich keine künstliche Verknappung, es ist normal bei hoher Nachfrage…

    • Ich denke das hat auch viel mit den Problemen im Store und bei den Zahlungsdienstleistern zu tun.
      Ich selbst hatte jetzt 5 Geräte in der Warteschleife bis es dann entflicht geklappt hat. Die anderen werden jetzt nach und nach von Apple storniert wenn keine Zahlung eingeht.
      Und das wird sehr vielen so passiert sein. Diese „geblockten“, aber nicht gekauften Geräte werden auch für die Verknappung verantwortlich sein und die Lieferzeiten dann in den nächsten Stunden rückwirkend entzerren.
      Hoffe ich zumindest. :-)

    • Apples Geschäftsjahr endet im September. So können sie noch etwas zwischen den Quartalen / Geschäftsjahren „jonglieren“

    • Es ist völlig sinnlos, sich immer diese negativ Gedanken zu machen! Kann einem persönlich doch völlig egal sein. Hauptsache, man kriegt früher oder später sein iPhone, was man möchte. Mal ganz abgesehen davon, dass ich gar nicht an künstlicher Verknappung glaube.

    • Bleib dran, Hans. Du bist da etwas ganz Großem auf der Spur

    • Zum letzten Mal, weil ich es wirklich nicht mehr hören kann und nicht mehr erklären möchte:
      Künstliche Verknappung funktioniert nur bei Rohstoffen, damit man einen höheren Preis erzielt. Das ist das was die OPEC mit Erdöl macht.
      Bei einem Elektrogerät wäre es vertriebswirtschaftlicher Unsinn, weil der Hersteller erstens das Produkt nicht zu einem höheren Preis verkauft, nur weil es knapp ist und zweitens man weniger Umsatz generiert. Apple muss die Anfangsnachfrage so schnell wie möglich befriedigen, ansonsten laufen sie Gefahr, dass der Kunde nur deswegen dann z.B. ein Samsung nimmt.
      Genau das ist letztes Jahr passiert. Apple konnte vor Weihnachten nicht genügend Geräte liefern, deshalb haben viele Leute Weihnachten kein iPhone geschenkt, sondern etwas anderes, weil es einfach nicht ging. Das hat Apple rund 10% Umsatz gekostet, der auch im Folgequartal nicht mehr aufzuholen war.
      Wenn es jetzt wieder knapp ist, dann entweder weil die Nachfrage viel höher ist als erwartet, oder weil Foxconn und Co. Nicht mehr produzieren können.

  • Auch Amazon sagt mittlerweile bei vielen Modellen nicht verfügbar. Und das nur weniger Minuten nachdem der Artikel online ging.

    • Vielleicht haben doch mehr auf Usbc gewartet als es vermutet wurde.
      Mag vielen unwichtig sein, aber ein neuer Anschluss ist nicht oft und da mag der ein oder andere doch gewartet haben oder wechselt trotzdem, wenn auch wenig Änderung generell sonst….

  • Dann wird sich das zweite ProMax zum kommenden Freitag gut in der Bucht verkaufen können^^.

  • moin zusammen, ich wollte mal nach euren erfahrungen fragen. Und zwar habe ich im online store ein iphone bestellt. In der bestätigungsmail ist als liefertermin der 22.09 angegeben. Im online account ist jedoch vom 27-4.10 die rede. Hat das schonmal jemand gehabt und wann ist mit der lieferung nun zu rechnen?!

  • Lustigerweise hab ich mich entschieden, nachdem der Store um 14:14 noch immer nicht online war mein altes iphone nochmal ein Jahr zu behalten… obwohl ich eigentlich ziemlich motiviert war eins abzugreifen.

  • Bei der Telekom bekommen. Nächste Woche wird’s geliefert.

  • 15 Pro Max 256GB wird nächsten Freitag geliefert. Endlich mein angestaubtes 12 Pro Max aussortieren ;)

  • Bei mir steht in der Bestätigungsmail 22.09. im online account 27.09-4.10. hat das schon einmal jemand gehabt?

  • Ich war um 14 Uhr zu gehen und musste bis 14:45 Uhr warten weil der Store ständig zusammengebrochen ist.
    Und von einem Liefertermin 22.09 lese ich hier zum ersten Mal. bei mir war dieser von Anfang an bei 4.10-11.10 (15 Pro 256 – Titan Natur)
    Und von der Verfügbarkeit in den Stores fang ich nicht an…

  • Soviel zum Thema „Allen gehts schlecht bla bla…“
    8-9 min nach 14:00 waren alle pro Modelle bis auf 1TB im Store in DD weg.
    Online lieferbar die meisten auch erst Anfang Oktober.

  • Ich kam zu spät und muss nun leider in den Apple Store, um am 22. mein neues Pro Max abzuholen. Andernfalls hätte ich drei Wochen warten müssen, das wäre vielleicht eine Blamage auf dem Schulhof, äh, beim Vorstandsmeeting gewesen. :)

  • Ich kotz bald ab. Meine Bestellung hängt immer noch in der Bearbeitung fest. Lieferung jetzt schon Mitte September. Und das, obwohl ich Punkt 14 Uhr davor sass und bis 14.35 Uhr nichts ging.

  • Jetzt hab ich grade nochmals nachgesehen und „zack“. Promt kam der Lieferstatus reingeballert. Cool. Demnach erhalte ich meines zwischen 11.-18 Oktober. Naja, geht ja noch. Freu mich drauf

  • Ich hatte Glück, konnte bei der Telekom schon um 7:00 Uhr meine Bestellung aufgeben, kommt nächste Woche

  • Und das wo ganz Deutschland doch jammert das alle kein Geld hätten……genauso wie alle ja nicht mehr Essen gehen können, in Urlaub können etc.
    Oh wait……

    • Definitiv nein. Das ist nur die abgehängte blaue Wählergruppe die alles schlecht redet.

      • Witzig dass du alle AFD Wähler als mittellos abstempelst…ich selber bin keiner aber das is schon sehr frech. Sind dann viele mit Migrationshintergrund auch AFD Wähler? Statistisch gesehen sind die ja ärmer oder?

      • Also ich wähle Afd und sehe mich nicht als mittelos an. Ganz im Gegenteil.
        aber ich hab auch keine Lust mehr jeden scheiss mitzufinanzieren, die Grün rot verzapft.
        das Luxusleben der einkommensschwachen Familien, Asylbewerber und ALg2 Beziehern will ich einfach nicht finanzieren. Ist doch auch legitim oder?
        und ich will hier keine Ausländer. Mich nervt dieser Asyltourismus.

      • Warum haben die AFD-Wähler eigentlich immer so Probleme mit der deutschen Sprache?

        Ich verstehe auch nicht, warum einem wichtiger ist, dass es anderen schlechter geht anstatt einem selbst besser.

      • Ich kenne auch AFD Wähler mit Migrationshintergrund, da sind die Leute, die hier etwas erreicht haben und keinen Bock haben ihren Besitz und Wohlstand abzugeben. Greenflation sorgt sicher nicht für Reichtum, sondern das Leute eben weniger Besitz haben, das ist ja gerade die Ideologie. Jeder ist gleich arm. Du weißt hoffentlich schon, dass die Grünen am liebsten Autos, Reisen, Wohneigentum, Fleischkonsum etc, abschaffen wollen? Glaubst du wirklich die Leute haben in Zukunft mehr Geld? Allein die Logik verhindert das. Bürgergeld etc. muss finanziert werden. Haussanierungen werden viel Geld kosten. Solche Argumente kommen immer von Leuten ohne Besitz.

      • Nana, damit sie jemanden haben, dem sie die Schuld geben können für Probleme. Für deren Unzufriedenheit.

      • @Phil: Dann stell dir vor, dein Geld (Steuern) wird in andere Dinge investiert, z.B. in Autobahnen und das Straßennetz. Und schon ist das Problem gelöst und du findest es gut und toll.

        Ach ja, um dich etwas aufzuklären:: Das „ALg2“ gibt es nicht mehr. Laut Wikipedia (oder ist Wikipedia vielleicht Lügenpresse für dich?): „Arbeitslosengeld II war in Deutschland von 1. Januar 2005 bis 31. Dezember 2022 die Bezeichnung für […]. Mit dem Bürgergeld-Gesetz wurde das Arbeitslosengeld II in Bürgergeld umbenannt“. Aber gut, ich habe nur ganz, ganz wenig Nachsicht, denn du wählst ja die AfD, ähhh … ich meine die Afd (wie du oben selbst geschrieben hast).

        Ach, noch ein Tipp für dich: Wenn du so „deutsch“ sein willst, wie du es hier vermittelst, dann übe bitte noch etwas mehr in Sachen deutscher Rechtschreibung.

      • GibNazisKeineChance!

        @Phil: … und die Frau soll zurück an den Kochtopf – klasse! Wieder einer, der das Wahlprogramm offenbar nicht kennt bzw. seine Augen schließt oder einfach doch nur ein dummer Nazi ist!

      • „Ich lasse mir mein Schnitzel nicht verbieten!“ ;-)

      • Von welchem Luxusleben redest du ?

        und ALG2 ist ja auch schon ewig her, aber wir wissen ja die AfDler schwelgen gern in alten Zeiten

      • Wie dumm muss man sein ständig die AFD Wähler zu diffamieren? Is keinem aufgefallen dass die AFD in aktuellen Umfragewerten auf Platz 2 ist? Anstatt mal zu hinterfragen warum das so ist..welche Probleme/ Ängste die Leute dazu bringen so zu wählen, wird einfach weiter beleidigt und abgewertet.
        Macht weiter so und schaut wohin das führt.

      • Als wenn die kriminelle AFD die Lösung wäre…. Aber Frust auf andere mit sein unzufrieden sein.
        Applaus

      • Du kannst nicht über etwas urteilen, was es noch nie gab. AMPEL-Regierungen gab es zuvor auch nicht und nun wissen wir, dass ist nichts. Genauso verhält es sich mit der AfD. Kann was werden, oder auch nicht.

      • @kev? ich muss nicht unbedingt an ein Stromkabel fassen um zu testen, ob Strom drauf ist. Wenn ich das Parteiprogramm der AfD lese wird mir schlecht. Als Unternehmer wäre es die absolute Katastrophe. Die EU und der Euro sind das Standbein der deutschen Wirtschaft und waren der Schlüssel für unseren internationalen Erfolg und auch für den Frieden in Europa.

        Warum will die AfD denn, dass wir die EU verlassen, bzw diese abgewickelt wird? Fragt sich ernsthaft niemand wer dahinter steckt und wer das so will? Wer hat Interesse daran, dass Deutschland wieder ein kleiner Wirtschaftsraum wird? Wer hat Interesse daran, dass wir weiterhin Ol und Gas zur Fortbewegung und zum heizen verbrennen?Wer hat Interesse daran, dass wir nicht unsere eigene Energie erneuerbar produzieren, sondern weiterhin Energie importieren müssen? Wer hat Interesse daran, dass wir aus der NATO austreten? Wer hat Interesse daran, dass wir die Ukraine nicht mehr unterstützen?

        Vielleicht kommst Du darauf. Kleiner Tipp: Die AfD-Führung soll sehr gute Kontakte zu ihm haben.

      • Nur mal ne Frage, wohin hat diese Art mit der AfD umzugehen die letzten Jahre geführt? Zum Aufstieg oder Abstieg der Umfrageergebnisse? Also ich weiß nicht, aber wenn man immer wieder das selbe tut aber ein anderes Ergebnis erwartet, gilt man als wahnsinnig oder? Wenn man Hass mit Hass bekämpft hat, ist noch nie was gutes bei raus gekommen….lieber mal versuchen die Leute abzuholen als sie noch mehr zu solidarisieren indem man sie fertig macht.
        Aber das is nur meine Meinung und jeder hier is erwachsen.

      • @Dan: wenn man Ängste hat, dann sollte man zu einen Psychiater gehen und nicht eine braune Partei wählen. Meine einzige Befürchtung ist, dass sich hier die Geschichte von vor 90 Jahren wiederholt und die Mehrheit der Deutschen wirklich Lernresistent ist.

        Die meisten AfD-Wähler wissen noch nicht einmal wovor sie Angst haben. Da werden solche Argumente wie „Wohlstandsverlust“, „Inflationsangst“ oder „staatlicher Gängelung“ ohne konkret etwas nennen zu können, stattdessen glauben sie jede populistische Phrase, ohne diese zu hinterfragen und stellen Fakten in Frage, nur weil diese ihnen nicht passen.

        Dabei brauchen wir doch nur einen kurzen Blicke auf unser Nachbarn zu werfen, um zu sehen, was dabei heraus kommt, wenn man diesen Leuten Glauben schenkt. Wir beschweren uns hier über den Preisanstieg – die höchste Inflation haben aber Länder mit rechten Regierungen, allen voran die Türkei, gefolgt von Ungarn, Serbien und Polen. Ungarn und Serbien kaufen sogar weiterhin russisches Öl und Gas, was laut AfD der angebliche Grund sei, dass die Inflation in Deutschland so hoch sei.

        Staatliche Gängelung: Frag mal einen Homosexuellen, was er zum Thema staatlicher Gängelung bei rechten Regierungen zu sagen hat. Oder wie es mit der Pressefreiheit in diesen Staaten aussieht. In Italien, Ungarn und Polen wurde die Pressefreiheit so dermaßen eingeschränkt, dass sich da kaum ein Journalist wagt die Regierung zu kritisieren, aber hier wird skandieren die Unbelehrbaren „Lügenpresse“. Wobei Lügen ja auch ein bevorzugtes Thema der Rechten ist. Nicht umsonst hat Trump den Begriff „alternative Fakten“ geprägt – bei dem jeder Wissenschaftler Schnappatmung bekommt. Da wird jeder wissenschaftlicher Fakt in Frage gestellt, nur weil es nicht in „Programm“passt. Aber ich hör jetzt auf – ich habe gemerkt, das bringt nichts mehr. Wie will man auch mit Leuten diskutieren, die wissenschaftlichen Konsens in Frage stellen, nur weil es ihnen nicht passt.

  • Einfach mal am 22.09 in die App gucken.. es gab die letzten Jahre immer Slots zum Abholen im Store

  • Diese künstliche Verknappung nervt so. Ich war um 14 Uhr am Start, kam aber erst um 14:40 in den Store. Da waren fast alle Pro Max Modelle weg.

  • Warum braucht man jedes Jahr das neueste iPhone? Kann das nicht ganz verstehen. Hab mir als das iPhone 12 draußen war das iPhone 11pro gekauft und das auch nur weil mir das iPhone 7 vom Balkon gefallen ist.

  • Die Leute werden enttäuscht sein von den „7 Linsen“. Die hätten genauso 100 Linsen sagen können und jedes Mal ein wenig mehr croppen können. Es sind und bleiben 3 Linsen, der Rest ist nur crop und schlechtere Qualität und einfach nicht vergleichbar zu einer richtigen Kompression.

  • Heute Morgen um 6 gab es wieder Kontingente. Zu mindestens in Sindelfingen

  • Künstliche Verknappung ist auch ein Mittel die Nachfrage anzukurbeln! Apple beherrscht das Spiel perfekt! HaHaHa!!

  • Bei mir war bis 14:50 Uhr kein Bestellvorgang möglich. Hab es dann auch von ab gelassen weil wohl mittlerweile bei Lieferzeit November aufgerufen. Haltet mich für was auch immer aber gerade bei Mediamarkt mein Wunschmodell geordert und Lieferung am 22.09.2023…

  • Amazon hatte ich probiert. Da geht es auch schon in den Oktober (das war gestern).

  • Jemand Erfahrung mit Cyberport und deren Lieferzeiten? Liefern die pünktlich?

  • Dass das pro max nur einen 5x hat und nicht mehr 3x (nur noch als crop mit schlechterer Qualität) ist schon fast ein Argument für das Pro. Wenn das kleine Display nur nicht wäre…

    • Wobei man sagen muss, dass der Unterschied von 2x auf 3x jetzt auch nicht der Wahnsinnsunterschied ist. Ich persönlich fand an meinem 13 Pro das 3x für Portraits in Innenräumen oft zu lang und habe mir die 2x zurückgewünscht (die Apple dann mit dem 14 Pro wieder eingeführt hat). Beim 15 Pro Max finde ich die 5x dagegen viel praktischer, da man endlich an etwas weiter entferne Dinge herankommt. Sein wir mal ehrlich, die 3x waren für etwas entfernte Dinge meist auch viel zu wenige und man hat auf 5-6x digital rangezoomt.

  • Bei komplett neuen Apple-Modellen warte ich erstmal die Kinderkrankheiten – sofern vorhanden – ab. Und die ersten Rezensionen. Auch möchte ich die neuen Pro max erstmal in der Hand halten und in Ruhe die Farben ansehen. Eilt nicht.

    • Kinderkrankheiten? Warum sollte es die.geben? Entweder es läuft oder du tauscht es um wenn es nicht läuft. Anhand der Design Änderungen wird es vermutlich keine Probleme geben. Ein Komponenten Tausch während der Produktion ist sehr unwahrscheinlich.

  • Das Einzige, was sich beim iPhone 15 ändert, ist das Ladekabel

  • Bei mir wird das iPhone 12 Pro Max wahrscheinlich in der Familie weitergegeben.
    Bestellt habe ich jetzt noch nichts. Schwanke noch zwischen den Farben und will erstmal das 15 Pro in der Hand halten um zu sehen, ob ich auch mit dem kleineren Display zurecht komme. Will es aber auch zeitnahe. Werde dann wenn die Entscheidung getroffen ist welche Farbe und welches Gerät einfach mein Skript wie schon beim 12er anwerfen, welches alle 15 Minuten den Apple Store in meiner Nähe nach Verfügbarkeit befragt und wenn es verfügbar ist sehr schnell klicken. Hat damals auch geklappt.

  • Von wegen Inflation und Menschen haben kein Geld mehr……

    Aber ich glaube diese Knappheit ist Apple Verkaufsstrategie seit 2007.

    iPhone sind ausverkauft und lange über 4 Wochen warte Zeit…

  • Dieses Mal bin ich auch dabei. Nach 6 Jahren darf mein iPhone X in Rente. Dieses Mal hat Apple wirklich abgeliefert. Gefühlt blieb nichts beim alten. Sogar die RAM Ausstattung würde erhöht. Nach 2 Jahren Dayli Driver Pixel 6 Pro darf es gerne mal wieder ein IPhone werden.

  • Bei Saturn gibt es noch lieferbar bis 22.09 :-) müsst nicht bei Apple bis Ende Okt warten

    • Niemals haben die soviel Geräte vorrätig… Die wollen nur, dass man bei Ihnen bestellt. Mitte der Woche kommt dann (wie in den Vorjahren) eine Mail, dass nicht jeder beliefert werden kann, oh wie sehr ihnen das leid tut usw… Und das man doch gefälligst Geduld haben soll. Und dann wartet man bis Weihnachten.
      Ist m.M.n. schon sehr betrügerisch das Ganze..

  • Wenn ich die Preise sehe, bleibe ich lieber bei meinem 13er oder hole mir vielleicht mal das 14er.

  • Hallo an alle. Ich bin echt verzweifelt. Ich hatte es am Freitag nach langem Kampf geschafft ein iPhone zu ergattern, Bezahlung per ApplePay. Leider wird seitdem die Zahlung darüber nicht autorisiert. Sämtliche andere Karten gehen auch nicht. Immer nur das Dauerbild „Zahlung bestätigen“ und es geht nicht weiter. Wer kann mir helfen???

  • Entspannt euch Leute – niemand wird daran sterben, noch ein paar Tage ohne iPhone 15 zu leben.

  • 22 September war schon 5 Minuten nach Verkaufsstart nicht mehr zu bekommen.

  • Der Artikel „kauf nix“ ist unverändert sofort lieferbar ^

    … putze erstmal mein RED XR…;)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 37864 Artikel in den vergangenen 6160 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven