iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 500 Artikel
   

Endlich: Pebble Smartwatch liefert Push-Update aus

Artikel auf Google Plus teilen.
30 Kommentare 30

Nach Monaten der Funkstille haben die Macher der Pebble-Uhr – nach wie vor eines der erfolgreichsten Kickstarter-Projekte – jetzt endlich die angekündigte Kombination aus Firmware und App-Update ausgeliefert und unterstützen nun erstmals auch die Anzeige von Push-Mitteilungen „fremder“ Applikationen.

uhr

Die im Pebble-Blog angekündigte Aktualisierung stellt sich unten im Video vor und ist nach den langen Zoll-Wartezeiten hierzulande, die erste durch und durch positive Statusmeldung zu der mit gemischten Rezensionen begrüßten Smartwatch.

Wir bedanken uns für alle E-Mails zum Thema (besonders bei Christian, Alex und Phil) und zitieren eine Zuschrift exemplarisch.

[…] jetzt werden Nachrichten aus der Mitteilungscenter auch unter iOS (ab iOS7) voll unterstützt. Vorher gab es einen Workaround, dass man nach einer Trennung der Bluetooth-Verbindung, im Mitteilungscenter die einzelnen Nachrichten aus und wieder einschalten musste. Dieser Bug ist nun behoben und es funktioniert zuverlässig.

(Direkt-Link)

Dienstag, 12. Nov 2013, 11:29 Uhr — Nicolas
30 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Gerade auf meine pebble gepushed bekommen!

  • Das kann ich nur bestätigen einfach genial jetzt

  • Hast du beide Updates gemacht app u. Watch?

    • Ja, Update auf der Uhr hat er automatisch gemacht, nachdem die App neu war. Ich muss mal schauen, was da noch falsch läuft. iMessage geht (wie vorher) aber WhatsApp noch nicht.

  • Warum hat das denn bei der Pebble so lange gedauert, bei meiner MetaWatch funktioniert das schon länger. Aber prima, dass es jetzt auch bei den Pebbleianern klappt ;-).

  • na mal sehen ob das jetzt funktioniert wie es soll. die ewigen abbrüche und der dazugehörige „fingerdance“ waren schon nervend… bin trotzdem zufrieden mit meiner pebble, wenn es jetzt noch besser wird, bin ich froh! die pebble hat sehr viel potential und ich möchte sie nicht mehr missen. mein iphone bleibt immer öfter in der tasche und wird nur bei bedarf raus geholt.

  • Jetzt muss das ganze nur noch die App Smartwatch+ können dann bin ich vollstes zufrieden mit meiner Pebble :)

  • Hat schon mal jemand drüber nachgedacht, dass Apple dahinter steckt? ;P
    Die Pebble ist eine Beta der iWatch.
    Das ganze Drumherum ist nur eine Geschichte zur Vertuschung.

  • läßt es sich einstellen, welche pushmeldungen zur pebble durchkommen?

  • ich bezeichne mich als sehr technikfreundlich, doch ich weiss noch nicht ob ich an jedem Körperteil „verdrahtet“ und informiert sein will. Diese ganzen blinkenden, piepsenden Bewegungstracker, Displays und sonstwas geben mir irgendwie ein Gefühl von unfreiheit. Mein Smartphone macht mich schon süchtig genug und ich bin mir noch nicht sicher ob ich das alles will. Ich frage mich, will man immer und überall informiert sein? Manchmal ist es praktisch, und manchmal nervt es auch…

  • Bei mir geht gar nichts mehr, selbst Telefonverbindung zur Uhr nicht. Uhr findet Telefon, Telefon Uhr aber nicht…. Das ist Mistus Compactus

  • Gibt es das gute Stück mittlerweile eigentlich legal, ohne Zollprobleme, zu kaufen?

    • Das würde mich auch brennend interessieren, ich habe bei Kickstarter mitgemacht und bekomme auch noch unregelmäßig emails von den Pebblejungs …… aber von der Uhe selber ist nix zu hören oder sehen :-(

  • Mich würde mal Interessieren über Erfahrungsberichte von der MetaWatch. Kann da mal einer was zu sagen ob sich so eine Uhr lohnt zu kaufen oder ist es nur Spielerei? Die Pebble finde ich nur Hässlich und nutzt nur Bluetooth 2.1.

    • NEIN! pebble nutzt bluetooth 4.0!!! ist softwareseitig nur noch nicht freigegeben…
      zur metawatch kann ich nichts sagen. ausser dem was ich gelesen habe.
      ich würd´s lassen… mach dich mal schlau.

      • Bluetooth 4.0 LE ist mittlerweile freigegeben und funktioniert.
        Man merkt eigentlich nicht mehr das der handyakku zusätzlich belastet wird! Sehr gut!!

      • Nützt aber nichts das die Pebble hässlich ist.

  • Ich hab von einem Kunden letztens einen gehörigen Anraunzer bekommen, weil er dachte, dass mich seine Ausführungen zum Projekt langweilen.
    Den Blick auf das Handy weiß jeder zu nehmen heutzutage, der Blick auf die Uhr ist da wohl noch mit anderen „Aussagen“ belegt.

  • Hatte im Februar vorbestellt und bis heute kein einziges Lebenszeichen bekommen. Ist echt peinlich, dass man zu dämlich ist, sowas in mehr als einem halben Jahr zu regeln.
    Für mich hat sich die Pebble erledigt, ich warte auf ein Konzept von einem Hersteller, der auch weiß was er da tut.

  • Hi, habe ein Problem mit dem neuen Update und meinem IPhone 4S.
    Die watch kehrt immer zu Install & Run Pebble App zurück. Habt ihr ähnliche Probleme oder kann jemand helfen?
    Bring die Uhr nicht mehr zum laufen.

    • Hatte ich auch. Im Forum stand, dass es hilft, manuell wieder Firmware 1.12.1 zu installieren und dann das normale Update auf 1.13 zu machen. Bei mir läuft’s seit dem wieder.

  • gott sei dank das es geschmack sache

  • lieferung innerhalb von 5 tagen nach österreich, top!
    cooles teil. zum verkürzen der wartezeit bis die iwatch erscheint!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19500 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven