iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 358 Artikel
Unicode-Konsortium setzt aus

Emoji-Grafiken für 2021 Corona-bedingt verschoben

31 Kommentare 31

Corona wirkt sich auch auf den Emoji-Nachschub aus. Wie das für die Standardisierung zuständige Unicode-Konsortium mitteilt, wird die Veröffentlichung von Unicode 14.0 um ein halbes Jahr verschoben. Man könne angesichts der besonderen Situation die gewohnten Zeitpläne nicht einhalten.

Das Unicode-Konsortium sammelt Vorschläge für neue Emoji und setzt den Standard für eine über alle Plattformen einheitliche Erweiterung der verfügbaren Grafiken. Die mit Version 14.0 festgelegten Neuerungen werden nicht mehr im kommenden Jahr, sondern erst 2022 auf Smartphones und anderen Geräten erscheinen.

Im Zusammenhang mit der Verschiebung wurde auch die Einreichungsphase nach hinten verlegt. So werden Vorschläge für Emoji 14.0 nun im Zeitraum vom 15. Juni bis 1. September 2020 angenommen.

Nicht von der Verschiebung betroffen ist die Einführung der neuen, mit Unicode 13.0 festgelegten Emoji-Grafiken. Die Freigabe dieser 117 neuen Grafiken wird planmäßig im Laufe des aktuellen Jahres erfolgen.

Donnerstag, 09. Apr 2020, 16:38 Uhr — chris
31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Und der Tag ist gelaufen… jetzt bin ich bedient!

  • Youtube, Netflix, Steam, PSN, Pornos und jetzt auch noch Emojis.
    Was wollt ihr uns als nächstes wegnehmen? Google, Facebook, Office?
    Es reicht mir. Wirklich….

  • Es gibt bald mehr Emojis als chinesische Schriftzeichen… Doch, das ist schon praktisch. Dann man so Dinge wie „Königstochter ließ goldene Kugel in Brunnen fallen, die dann von einem Frosch gerettet wurde, was die Prinzessin aber nicht dankte bis der Frosch vor der Tür stand und schließlich sogar im Bett der Prinzessin schlafen durfte bis sie ihn an die Wand klatschte und so in einen Prinzen zurück verwandelte und schließlich heiratete“ in nur einem Zeichen ausdrücken….

    Ernsthaft, ein paar Smileys und Symbole sind ja ganz praktisch. Die Gelegenheiten bei denen es unbedingt ein Dodo Emoji gebraucht hätte, waren aber bis jetzt (zumindest bei mir) eher rar gesät :-P

  • Was denn für Zeitpläne?! Das hört sich an als würden die den Austritt aus der EU verhandeln müssen. Die Ausgestaltung der eigentlich Emoji liegt doch sowieso bei den Herstellern die die Symbole in ihre Software implementieren oder? Was dauert dann so lang die Wünsche zu sortieren und umzusetzen.
    Davon abgesehen, dass wir nicht wirklich noch mehr Emoji brauchen. Sind jetzt schon zu viele denke ich :)

  • the_FischFutterMaker

    Wieso kann man hier eigentlich keine emojis einfügen??? :-O

  • Das war mein einziger Hoffnungsschimmer in dieser Zeit….

  • Wusste nicht dass es ein Transgender Symbol geschweige denn eine Flagge existiert …

  • Na so ein Pech.
    Dabei hatte ich so sehr auf die nächsten 20.000 Emojis gewartet. Die wenigen, die man zur Auswahl hat, sind echt eine Qual. :D

  • Frag mich gerade wie so der Arbeitsalltag in der Emoji Abteilung des Konsortiums aussieht. Ich muss unweigerlich an die aktuelle Haribo-Werbung denken.

  • Wieder ein Sack Reis in China umgefallen!

  • Wichtigstes Symbol transgender flag

    • oh ja stimmt, vor allem für uns deutsche. bitte noch alle m und w emojis im dritten unbekannten Geschlecht noch anbieten, wegen political correctness und so

  • Das wars, ich werde DOS 6.1 installieren.

  • Wir bräuchten schon länger einen Emoji- Manager.
    Ernsthaft. Ist ja kein Zustand mehr.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28358 Artikel in den vergangenen 4771 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven