iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 665 Artikel

"da daaaa da da daaaa na naa naa"

Einfach summen: Google App erkennt Song-Melodien

30 Kommentare 30

Nachdem Apple seine Musikerkennung „Shazam“ mit dem jüngsten Beta-Update von iOS 14.2 direkt in das Betriebssystem integriert hat und hier nun so tief verankert, dass fortan auch die Erkennung von auf dem iPhone spielenden Inhalten möglich ist, baut Google seine Mikrofon-Kapazitäten weiter aus.
Humm

Wie der Suchmaschinen-Anbieter berichtet, ist die offizielle Google-App jetzt in der Lage, zahlreiche Lieder auch dann zu erkennen wenn keine echte Audioquelle zum Mithören verfügbar ist.

Laut Google soll es reichen, wenn Anwender den Song, der ihnen nicht aus dem Kopf gehen will, schlicht summen.

Statt das Teefon an einen Lautsprecher zu halten, könnt ihr das Mikrofon-Symbol der Google-App aktivieren, diese vor den Mund halten und einfach selbst das “da daaaa da da daaaa na naa naa ooohh yeah” einsummen. Sobald Google hier 10-15 Sekunden mitgelauscht hat, soll der passende Song ermittelt worden sein und wird euch zur Anzeige vorgelegt.

Eine Einschränkung bringt die neue Funktion allerdings noch mit. Während die Song-Erkennung unter Android bereits in satten 20 Sprachen verfügbar ist, können iOS-Nutzer die summende Songerkennung vorerst nur nutzen, wenn die App mit englischer Sprachversion arbeitet. Hier reicht es dann dem Google Assistant zuzurufen: “Hey Google, what’s this song?” und den Song anschließend zu summen.

Laut Google müssen die Noten dafür nicht perfekt getroffen werden. Eine grobe akustische Annäherung soll ausreichen, damit die Google App den wahrscheinlichsten Treffer anzeigt. Diese sind übrigens mit einer prozentualen Bewertung der Matsch-Wahrscheinlichkeit ausgestattet.

Zu den im Hintergrund aktiven, maschinenlernenden Algorithmen hat Google bereits vor zwei Jahren einen Blogeintrag veröffentlicht. Jetzt ist das Feature endlich live. Bis zur Verfügbarkeit in der deutsche iOS-App dürfte nicht mehr viel Zeit vergehen.

Laden im App Store
‎Google
‎Google
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
Laden

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
19. Okt 2020 um 16:39 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    30 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    30 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33665 Artikel in den vergangenen 5458 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven