iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 451 Artikel
   

Ein Livestream zur WWDC 2013?

Artikel auf Google Plus teilen.
35 Kommentare 35

Noch steht nicht fest, ob Apple die Eröffnungs-Keynote der diesjährigen Entwickler-Konferenz live ins Netz streamen, oder dem üblichen Prozedere folgend, erst einen Stream auf der Event-Seite und anschließend einen HD-Podcast der 90-Minuten Vorstellung zum Download bereitstellen wird.

Sicher ist: In diesem Jahr müssen wir auf die Video-Aufzeichnungen der Auftaktveranstaltung und der Entwickler-Sessions nicht erst geduldig warten, sondern können die Mitschnitte noch während des dreitägigen Events, mit nur leichten Verzögerungen, direkt in Apples WWDC-Applikation konsumieren.

wwdc-2013

Zum letzten Special Event, am 23.Oktober 2012, hat Apple jedenfalls einen Livestream angeboten und die Vorstellung des iPad mini nicht nur auf dieser Sonderseite im Web, sondern auch über den Apple TV ins Wohnzimmer gestreamt.

Die Chancen, die iOS 7-Vorstellung live mitzuerleben, stehen also gar nicht so schlecht. Zum Vormerken empfehlen wir schon mal den folgenden Link:

devstreaming.apple.com/videos/wwdc/ljbofiuvboiubvoiubseoriubvbip/233/ref.mov

Diese Referenz-Adresse taucht unter anderem in Apples WWDC-Applikation auf und verweist auf mehrere Stream-Wiedergabelisten, die für iPhone, iPad und Co. vorbereitet, mit unterschiedlichen Bitraten übertragen. Vielleicht sendet Apple ja genau hier.

Sollte ein offizieller Livestream angekündigt werden, dürfte Apple dessen Adresse wohl erst am frühen Morgen 10. Juni bekanntgeben. Wir halten euch diesbezüglich auf dem Laufenden.

Mittwoch, 05. Jun 2013, 17:29 Uhr — Nicolas
35 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Wäre auf jeden Fall cool, wenn man das sehen könnte ;)
    Vll sogar ein Hinweis, dass man jetzt mehr auf die „Wünsche“ der User eingeht? ;)
    Wäre ja dann vll auch mit Widgets usw….mal sehen =)

    • WOZU DIESE VERDAMMTEN VERSTAUBTEN WIDGETS????? WOZU?????

      • Versteh auch nicht warum da alle drauf abfahren…

      • Danke, ich dachte schon, ich wäre der Einzige, der keinen wirklichen Sinn in den Widgets sieht. Habe auch auf meinen Android Geräten keine Widgets eingerichtet, weil ich die einfach nur bescheuert finde.

      • Wozu diese Aggressivität? Bleib geschmeidig, ich befehle dir ja auch nicht, dass du die mögen musst. Ich fänds gut. Und ich kann dir versprechen, sollten die Widgets kommen, kannst du sie auch weglassen…aba nur weil dus bist.

      • Spinat wird auch angebaut obwohl viele diesen nicht mögen! Man lebt eben nicht allein auf diesem Planeten! Denkt mal drüber nach….

      • Ich liebe Widgetst. ;) also ehrlich, es wäre ein optionaler Zugewinn.

      • Damit ich direkt weiß in welcher Mondphase wir uns befinden wenn ich mein iPhone entsperre….

      • Wer nutzt die denn überhauptt?! Die 3 Android Nutzer die ich kenne benutzen höchstens das Wetter- & Google suche Widget. Kann die Nachfrage nicht verstehen.

    • Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten..

    • Widgets pfui!!!! Wozu braucht man die bitte? Man geht sowieso ins das Programm, was mit dem Widget verbunden ist!

      Unnötiges Verschwenden der Ressourcen ):

      Besser wär, meiner Meinung nach, ein Feinschliff der Mitteilungszentrale ;D

      Freue mich wie ein Schnitzel auf die Keynote (:

  • Bitte! Ich weiß nicht, was so schwer daran ist, bei jedem Event einen Livestream einzurichten.

    • Hat nichts mit „schwer sein“ zu tun…wird schon andere Gründe haben, wenn Apple keinen Livestream anbietet.

    • Wer 1500€ für so nen dämliches Ticket ausgibt kommt sich reichlich verar*cht vor wenn Hinz und Kunz es für lau sehen können. Künstliche Exklusivität ist hier das Stichwort um den Hype zu erhalten…

      • Hinz und Kunz konnten auch das letzte WM Spiel kostenlos sehen. Trotzdem haben ein paar Leute mehrere tausend Euro für Karten vom Schwarzmarkt gezahlt.
        Bei den dort verkaufen Karten geht es ja auch nicht um die Keynote, sondern um die Veranstaltungen danach.

    • Hast du googles livestream gesehen?? Peinlich. So eine schlechte Auflösung, und das von dem Youtube Betreiber. Also scheint da schon ne spezielle Herausforderung zu sein.

      • Ich Hans mir angeschaut – ich weiß nicht, was du mit „so einer schlechten Auflösung“ meinst.
        Hast du vielleicht „vergessen“ eine Auflösung auszuwählen, und deine Internetverbindung ist nicht so die Beste?
        Wenns auf „Automatisch“ steht, passierts mir häufiger, dass ich das Video nur mit 144p oder 240p anschauen, obwohl auch 1080p möglich wären (wenn mein Internet nicht so langsam wäre)

  • Wie funktioniert das ganze denn auf dem Apple TV? Worüber kann ich das da sehen, wenn es denn dann geht?

  • Ich habe beim letzten Apple-Event, welches auch live gestreamt wurde, eine e-mail an Phil Schiller geschrieben, als das AppleTV schon die neue App hatte. Am nächsten Tag lese ich hier, dass es einen Webseiten-Livestream gibt. Entweder Zufall oder…

    Freue mich auf jeden Fall

  • Habe Android und nutze nur den Taschenrechner-Widget.
    Ich würde mich mehr über eine erfrischend neue Oberfläche freuen. Die muss nicht zu sehr vom jetzigen Abweichen, aber immer noch erfrischend sein.
    Dann noch ein wenig mehr Offenheit und Möglichkeiten und das wars.

  • Bin ja mal gespannt ob IOS 7 das ipad 2 noch unterstützt. Was meint Ihr ?

    • Bestimmt nicht zu 100%. Aber (falls es eines gibt) das neue Design auf jeden fall…

    • Ich denke eher nicht.
      Könnte aber genau so gut sein, dass das iPad 2 noch ein Jahr unterstützt wird…WENN, dann aber wirklich nur noch ein Jahr.

    • Das einzige fürsprechende Argument ist, dass das iPad Mini den gleichen Prozessor hat und ich mir kaum vorstellen kann, dass dieses nicht iOS 7 unterstützt. Wenn Apple jedoch ein neues Mini auf der WWDC präsentiert sieht das vielleicht schon wieder anders aus.

    • Würde fast behaupten ja, das Ipad2 wird ja noch als Neu von Apple verkauft wird und im Store beworben.

    • Das iPad 2 wird zu 100% das iOS 7 unterstützen sofern der Verkauf nicht zur WWDC eingestellt wird… gleiche Geschichte wie mit 3GS…

    • Das iPad 2 wird definitiv iOS 7 unterstützen. Quelle: gesunder Menschenverstand. Das iPad mini wurde damit beworben, auf den gleichen Prozessor zurückgreifen zu können wie das ach so viel größere iPad 2. /q

    • Ja wird es, da es noch verkauft wird. Apple unterstütz, wenn sie den Verkauf einstellen die Hardware noch 1 Jahr.
      Das heißt das iPad 2 noch 1,4 Jahre, das Mini noch ein bis zwei Jahre.
      Wenn sie das beim Mini wieder in einem Jahr beenden, dann werden sich wieder viele beschweren, hat sie aber beim 1. IPad auch nicht abgehalten.

  • unter dem im Artikel genannten Link geht es um gestures, hört’s euch an!

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19451 Artikel in den vergangenen 3383 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven