iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 102 Artikel
   

Dumm klickt gut

Artikel auf Google Plus teilen.
50 Kommentare 50

Ob sich die alte Binsenweisheit auch auf die reichweitenstärksten mobilen Applikationen in Deutschland anwenden lässt, müsst ihre bitte in Eigenregie beurteilen. Wir können euch heute nur die harten Zahlen liefern.

Zahlen, die von der IVW – die drei Buchstaben kürzen die „Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern“ ab – jetzt für den vergangenen September vorgelegt wurden und, wie üblich, mit Vorsicht zu genießen sind.

So berücksichtigt die IVW bei ihrer Wertung zwar über 620 Mobil-Angebote, zählt aber nur all jene, die dafür auch bares Geld auf den Tisch legen.

Die Top-3 der Reichweitenstärksten

App Icon
Twitch
Twitch Interactive
Gratis
95.37MB
App Icon
BILD News App Aktu
BILD
Gratis
50.97MB
App Icon
SPIEGEL ONLINE - Na
SPIEGEL ONLINE GmbH
Gratis
30.17MB

Das Tracking durch die Informationsgemeinschaft darf inzwischen als Branchen-Standard gewertet werden, ist jedoch mit nicht unerheblichen Kosten verbunden. Kosten, die viele App-Anbieter davon abhalten, sich an den genormten Messungen zu beteiligen.

Kurz: Die von der IVW ausgegebenen Rankings über die Mediennutzung in Deutschland bilden gute Trends, aber lange nicht alle Markt-Teilnehmer ab.

Wie sieht es in den Top-15 aus?

angebote

Die Liste wird vor allem von Nachrichten-Angeboten dominiert. Sehen wir vom Spiele-Netzwerk twitch.tv ab, dessen Zugriffe zum großen Teil aus Übersee stammen, teilen sich die BILD, SpOn und Wetter.com die ersten Plätze.

Die Sport-App des Kicker dominiert klar vor der Konkurrenz von Sport1 – Autoscout24, Mobile.de, Amazon und Ebay werden für den mobilen Einkauf genutzt, die beiden Letztgenannten zahlen jedoch keinen IVW-Beitrag und fallen entsprechend durchs Raster.

Interessant: Das Klatsch-Magazin PromiFlash, die Angebote Vodafones und die Fan-Applikation Transfermarkt sind mittlerweile in den Top-20 gelistet.

Platz 4 bis Platz 15

App Icon
App Not Found
Seller Not Found
Free
19.73MB
App Icon
kicker - Fussball N
kicker online - Oly
Gratis
62.1MB
App Icon
FOCUS Online - Aktu
FOCUS Online Group
Gratis
66.85MB
App Icon
n-tv Nachrichten
n-tv Der Nachrichte
Gratis
47.62MB
App Icon
t-online de Nachric
Stroeer Digital Pub
Gratis
26.85MB
App Icon
mobile de - mobile
mobile de GmbH
Gratis
41.58MB
App Icon
TV SPIELFILM - TV P
TV Spielfilm Verlag
Gratis
95.52MB
App Icon
SPORT1 Liveticker
SPORT1 Online GmbH
Gratis
118.84MB
App Icon
gutefrage - Die App
gutefrage net GmbH
Gratis
47.76MB
App Icon
Chefkoch Rezept
Chefkoch GmbH
Gratis
33.25MB
App Icon
Autoscout24 - Gebra
AutoScout24 GmbH
Gratis
97.56MB
App Icon
ImmobilienScout24 -
ImmobilienScout Gmb
Gratis
125.55MB
Donnerstag, 09. Okt 2014, 17:45 Uhr — Nicolas
50 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Dieser Titel funktioniert blöderweise^^

    • Focus Online liest sich mittlerweile wie Bild nur mit anderem Layout.

    • Unser Prof hat immer gesagt, der Focus ist die Bildzeitung für Akademiker ;)

      • Er hat Recht!

      • Als der Focus kam, war es interessant, weil es dünner/kleiner war als der Spiegel und ich hoffte, dass wir in der Werbung es dort zukünftig fast alle relevanten Fakten gibt. Aber mit der Zeit wurde es so dick wieder Spiegel und inhaltlich noch flacher. Deshalb hatte ich es seit langem nicht gelesen. Wegen einem Coverbild mit Steve dachte ich, der Artikel könnte interessant sein und die Zweitschrift ist nach den vielen Jahren vielleicht besser geworden. Aber ich war erschrocken wie unglaublich flach der Focus geworden war.
        .
        Klar, ich berichte zwar nicht von den Apps, aber da es vom gleichen Herausgeber ist, kann man nicht extrem unterschiedliche Inhalte erwarten.
        .
        Ich würde den Focus auch mit Bild vergleichen, dass es nur dazu da ist, damit die Leser nicht beschämend zeigen müssen, dass sie eigentlich Bild lesen. :)

      • Also die Online-Ausgabe liest sich bald noch schlimmer als die Blöd, bei BLÖD erwartet man nichts anderes. Schlimm wird’s dann, wenn Dummheit in scheinbar seriösem Gewand versteckt wird… üble Klatschpresse…

  • Habt Ihr denn in Bezug auf das Originalsprichwort eine repräsentative Studie durchgeführt?? ;-)

  • Könntet ihr mal in Erfahrung bringen (bzw. Weiß das hier jemand), ob Spiegel online an einem gescheiten brauchbaren Update arbeitet. Langsam macht es keinen Spaß mehr die App zu benutzen. Interessant wäre auch, wo die iPad Version bleibt.

  • gegen spiegel kann man doch nichts sagen! außer, dass die entwickler noch mit einem iOS 5 design arbeiten. peinlich, einfach nur peinlich!

  • Mein Kommilitone ist jeden Tag auf Bild.de. Er liest es direkt neben mir. Ich möchte wirklich nicht überheblich klingen. Aber verdämmt, 70% sind bullshit, 15% Titten und 15% Gewalt oder Darstellung von schrecklichen oder brutalen Unfällen. Nicht schlecht Deutschland.

    • Deshalb ist sie ja so erfolgreich. Bild verblödet die Menschen …

      Wenn ich sehe, wieviele Menschen sich dadurch „informieren“, wird mir schlecht.

      Genauso wie das heutige TVProgramm. RTL, SAT1, RTL2 sind das Gegenstück zur Bild…

      Idiocracy (ist eine Komödie oder vielleicht doch eine Doku) wird irgendwann mal Realität…

    • Komisch – Bild scheint am „McDonalds-Syndrom“ zu leiden. NIEMAND will mitverantwortlich für die Verkaufszahlen sein bzw. gibt es offen zu.

    • Ich kaufe zwar keine Bild, aber bin trotzdem ein dankbarer Leser wenn mein Arbeitskollege sie morgens um 9 auf den Frühstückstisch legt.
      Informiert hab ich mich bis dahin, aber zur Belustigung ist es immer wieder gut. Hast du deinen Kumpel mal gefragt ob er es sich auch nur deshalb durchließt (und ja, ich setze die Bild mit Fantasy/Krimi/etc. Kurzgeschichten gleich)

  • Da nehm ich lieber die Tagesschau App.

  • Robin of Waringham

    …… Angst, Hass, Titten und der Wetterbericht….. ;-)

  • Gibt es bei tagesschau auch push benachrichtigungen wie bei focus? In jeder „Kategorie“? Danke

  • Bild hat wieder Titten?
    Ich dachte, das wurde vor Jahren abgeschafft. Bei der Anzahl an Zugriffen ist die Hälfte derer, die hier meckern wahrscheinlich auch ab und zu auf der Seite.

  • Alle motzen über die Bild aber fast jeder liest sie,wie geil :)

  • mittlerweile kann man keinem deutschen Nachrichtendienst mehr vertrauen. es wird manipuliert wo es nur geht.
    alles Amerika zuliebe….

  • Jailbreaken, firewall draufladen und selber bestimmen wer was machen darf mit dem iPhone.
    Im Übrigen, alles was iOS8 kann, war schon lange möglich mit einem offenen System. Also alles Kaffee von gestern.

  • Benutzen ernsthaft so viele das t-online Nachrichten portal? Ich persönlich kenne nämlich niemanden, weder mit iOS noch mit Android oder auch per PC…

    • Sich durch Bild-Bashing über andere stellen wollen.

    • Gezieltes setzen von Überschriften um möglichst viele Leser auf den Artikel zu ziehen.
      Auf den Inhalt der Nachricht kommt es nicht mehr an. Hauptsache die eingesetzten Trigger funktionieren. Nennt sich Clickbaiting und wird seit einiger Zeit von nahezu allen Medien praktiziert.

      • Wodurch sich gerade dieser Artikel genau damit hervortut, womit die kritisierte Bild soviel Erfolg hat.

    Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21102 Artikel in den vergangenen 3638 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven