iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 379 Artikel

Video-Vortrag

Düstere Werbe-Dystopie: Snowden kritisiert Gesichtserkennung

65 Kommentare 65

Black Mirror-Fans haben die düstere Zukunftsvision bereits verinnerlicht: In wenigen Jahren wird uns die Gesichtserkennung nicht nur bei der Passkontrolle an Flughäfen und beim Entsperren unserer Mobiltelefone assistieren, irgendwann werden uns auch Smartphone-Anwendungen „kontrollieren“.

Face Id Iphone

Habt ihr das eingeblendete Werbevideo wirklich geschaut, oder vielleicht den Kopf weggedreht? Wie habt ihr reagiert? Ist der kleine Scherz gut angekommen, haben euch die Schauspieler gefallen? Habt ihr beim Einblenden des Angebotspreises die Augenbrauen hochgezogen, euch bei der Slow-Motion-Aufnahme des frisch gezapften Bieres die Lippen geleckt?

Fragen, die vor allem beim Blick in das Face ID-Modul Apples Sorgen aufkommen lassen. So konnte ifun.de bereits Anfang Februar berichten, dass Apples Face-Tracking-Technologie in der Lage ist rund 50 verschiedene Gesichtsausdrücke zu unterscheiden. Eine Technik, die sich etwa dazu nutzen ließe zu prüfen, ob Anwender lächeln, die Stirn runzeln oder gerade blinzeln.

In Kombination mit dem freien Kamera-Zugriff, den Dritt-Entwickler nach eurem initialen Einverständnis haben, ein Themenbereich der zu Spekulationen einlädt.

Vorhang auf für Edward Snowden. Im Rahmen seines Auftrittes beim IT-Kongresses JBF One hat sich der Whistleblower genau hierzu Gedanken gemacht. Im Video ab Minute 9:00.

Mit Dank an Daniel und Hans-Peter.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
29. Nov 2017 um 11:50 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    65 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    65 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31379 Artikel in den vergangenen 5253 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven