iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 807 Artikel

Perso mit iPhone einlesen

Digitale Identifikation: Auch Congstar unterstützt eID

19 Kommentare 19

Knappe drei Wochen nach der Ankündigung des Düsseldorfer Mobilfunkanbieters Vodafone ist nun auch die Kölner Prepaid-Marke Congstar nachgezogen und bietet fortan ebenfalls die Aktivierung von SIM-Karten mit der Online-Ausweisfunktion des neuen deutschen Personalausweises (eID) an.

Vorgang Online Ausweisfunktion

Grafik: Personalausweisportal.de

Hierdurch lässt sich ein neuer Prepaid-Tarif in wenigen Minuten aktivieren. Auch die Mobilfunktarife von ja! mobil und Penny Mobil verfügen über diese Möglichkeit. Bei dem rechts- und datensicheren Legitimationsverfahren arbeitet Congstar eigenen Angaben zufolge mit der Deutschen Post (Postident) zusammen.

Die neue Option ersetzt die bisherigen Identifikationsverfahren jedoch nicht. Weiterhin stehen alternativen per Video oder in über einen Abstecher in die Deutsche Post-Filialen zur Verfügung.

Um das neue, schnelle und sichere Verfahren bei congstar nutzen zu können, ist ein deutscher Personalausweis (oder Aufenthaltstitel) mit freigeschalteter Online-Ausweisfunktion erforderlich. Um den Vorgang zu starten, muss der Kunde die PostIdent-App im WLAN herunterladen und starten. Die einzelnen Schritte werden im Rahmen der Benutzerführung genau erklärt. Über die in den meisten aktuellen Modellen vorhandene NFC-Schnittstelle (Nahfeldkommunikation) erkennt das Smartphone den Personalausweis. Zur abschließenden Identifikation muss der Kunde nur noch seine persönliche (und geheime) eID-PIN eingeben. Die Prepaid-Karte wird direkt im Anschluss aktiviert.

Montag, 11. Mai 2020, 10:50 Uhr — Nicolas
19 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Soll angeblich auch für uns Ausländer ab Novemer 2020 möglich sein. Mal sehen, ob Corona das nochmal alles nach hinten verschiebt.
    Wär toll, sich in Zukunft auch als Ausländer online identifizieren zu können.

    • Wie wird das umgesetzt? Du hast doch einen anderen Ausweis oder nicht?

      • Du bekommst als Unionsbürger eine eID-Card von Deutschland, wenn du diese beantragst. Gilt dann wahrscheinlich als Ersatz für die Freizügigkeitsbescheinigung.
        Bis jetzt gab es nur für Drittstaatenbürger einen Ausweis, auf dem draufstandest, wo man wohnt.
        Als Unionsbürger musste man bis jetzt immer einen Pass + Meldebestätigung vorweisen, was natürlich mega umständlich ist.
        Man wurde sozusagen als EU-Bürger diskriminiert.
        Mit dem neuen Gesetz, soll dieser Missstand behoben werden und bekommt zusätzlich noch die digitale ID.

    • Nach der EIDAS-Verordnung muss die Interoperabilität innerhalb der EU sichergestellt sein. D.h. Wenn Du in Deinem Heimatland eine eID hast, müsste die damit funktionieren.

  • Verstehe ich das richtig, man hält sein neues Handy einfach an einen fremden perso und schon läuft es über seinen Namen?

  • @Joel: Nein das ist abgesichert per PIN. Habe das aktiv daher weiß ich es.

  • ich habe das Ganze nach einem ersten gescheiterten Versuch vor ca 2 Jahren nicht weiter verfolgt….
    gibt es denn für den Mac Hardware, die den Personalausweis verlässlich ausliest?

  • Du musst den Ausweis an das Lesegerät halten und deine 6 Stellige Pin eingeben und jeden Arbeitsschrit bestätigen.

    Davor musst du deinen Ausweis aber auch erst Freischslten lasse.

    Privte Anmetkung
    Aber wie immer in Deutschland sind solche techniken verpōnnt da viele dumme Menschen nur das Glauben was in einer Repotage auf RTL zu sehn war oder eine Schlagzeile in der Bild.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28807 Artikel in den vergangenen 4837 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven